Arbeitnehmer

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Arbeitnehmer

09.01.2008 12:30

Mobbingopfer meist älter Jeder Achte betroffen

Mobbing-Opfer sind nach eigener Einschätzung meist ältere Arbeitnehmer. Frauen sind nicht stärker betroffen als Männer, wie aus einer veröffentlichten Umfrage des Markt- und Sozialforschungsinstituts IFAK hervorgeht.

Schuldzuweisungen statt Blumen
08.01.2008 17:56

Gesundheitsfonds erregt Anstoß Streit programmiert

Deutliche Steigerungen der Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung drohen Arbeitnehmern und Unternehmen einen Strich durch die günstigere Lohnrechnung zu machen. Ein Koalitionsstreit ist vorprogrammiert.

07.01.2008 13:22

Arbeitsmarkt Neue Chancen für Ältere

Qualifikation ist das A und O: Damit ältere Arbeitnehmer fit für den Job bleiben, müssen sie sich Zeit ihres Arbeitslebens fortbilden. Doch in Deutschland steckt die finanzielle Förderung noch in den Kinderschuhen.

02.01.2008 12:16

Beschäftigung 2007 Aufschwung schafft Jobs

Die gute Konjunkturlage, das neue Kurzarbeitergeld und die milde Witterung zu Jahresbeginn haben die Zahl der Erwerbstätigen 2007 auf Rekordniveau gehoben. Das Statistische Bundesamt meldet 1,7 Prozent mehr Arbeitnehmer und einen Anstieg von 1,2 Prozent bei den Selbstständigen. Insgesamt erreicht die Zahl der Erwerbstätigen 2007 einen Stand von rund 39,7 Millionen.

21.12.2007 07:54

Tarifverhandlungen Bei RWE drohen Streiks

In der Energiebranche verschärfen sich die Tarifauseinandersetzungen. Bei den Versorgern Vattenfall Europe und Eon stocken die Gespräche. Bei RWE erklärt die Verhandlungskommission der Arbeitnehmer die Gespräche sogar für gescheitert. "Wir bereiten uns intern auf eine Urabstimmung und Aktionen bis hin zum Streik vor", sagt Verhandlungsführer Römer.