Bundestagswahl 2021

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bundestagswahl 2021

130926746.jpg
06.05.2020 07:01

Bei Corona nur Brief-Abstimmung? GroKo will Bundestagswahl 2021 absichern

Weil die Corona-Pandemie auf unbestimmte Zeit weitergehen wird, möchte die GroKo nun die nächste Bundestagswahl gegen Auswirkungen des Virus absichern. Der Plan: Eine Novelle des Wahlrechts könnte neue Möglichkeiten von Kandidatenaufstellungen schaffen - und eine reine Briefwahl ermöglichen.

131465922.jpg
02.05.2020 12:52

RTL/ntv Trendbarometer Nicht genug Kontra? Grüne fallen weiter

Die Grünen - noch vor zwei Monaten fast auf Augenhöhe mit der regierenden Union - sind offenbar noch nicht am Tiefpunkt angekommen. Mit 14 Prozent Zustimmung geht es weiter abwärts. Viel Diskussionsstoff für ihren ersten rein virtuellen Parteitag am Nachmittag.

3d50471451a7a987a286aad4f184078b.jpg
10.04.2020 15:57

Nach Spaltungsvorstoß Meuthen drohte Parteiausschluss

Der Vorschlag von AfD-Chef Jörg Meuthen, die Partei aufzuspalten, hat ihn einem Bericht zufolge an den Rand eines Parteiausschlussverfahrens gebracht. Hintergrund könnte demnach die kommende Bundestagswahl sein.

127538289.jpg
04.04.2020 11:00

Zwischen Opposition und Regieren Corona zwingt die Grünen zum Spagat

Die Grünen stürzen in der Corona-Pandemie in Umfragen ab. Das liegt auch daran, dass sich die inzwischen in Verantwortung stehende Partei mit Angriffen auf die Bundesregierung schwertut. Dennoch bietet die Virus-Krise den Grünen Möglichkeiten, sich für die Machtübernahme im Bund zu empfehlen. Eine Analyse von Sebastian Huld

131248886.jpg
26.03.2020 17:20

Scholz als SPD-Kanzlerkandidat Gestatten? Olaf Steinbrück

Wenn die Corona-Krise vorbei ist, wird sich das politische Berlin auch wieder mit der Bundestagswahl im kommenden Jahr befassen. Da kann sich auch die lange abgeschlagene SPD wieder Hoffnung machen. Dank eines Finanzministers, der plötzlich Kanzlerformat zeigt. Von Sebastian Huld

90658018.jpg
25.02.2020 19:16

Thesen zum CDU-Bewerberrennen Merkel hofft auf Laschet, Söder auf Merz

Das Wirrwarr um die Nachfolge von Kramp-Karrenbauer an der CDU-Spitze löst sich allmählich auf. Vor dem CDU-Parteitag Ende April kündigt sich ein Duell zwischen Merz und Laschet an. Wir fassen in sechs Thesen den Stand der Kandidaturen am Tag von Spahns Verzicht zusammen. Von Sebastian Huld und Frauke Niemeyer

19a39c98940faf656261ecee0144b465.jpg
25.02.2020 13:28

"Ich spiele hier auf Sieg" Merz will alles oder nichts

Kurz nach der gutgelaunten Vorstellung von Armin Laschet als Kandidat für den CDU-Parteivorsitz betritt Friedrich Merz das Podium. Er ist nicht nur sichtbar angespannt, sondern räumt auch ein, vom Gespann Laschet/Spahn überrascht worden zu sein. An seiner Kampflust ändert das nichts. Von Sebastian Huld

130088449.jpg
22.02.2020 11:29

RTL/ntv-Trendbarometer AfD verliert nach Anschlag an Zustimmung

Die Schockwellen des Terroranschlags in Hanau wirken sich auch auf die politische Stimmung aus. In den Tagen nach dem Attentat sinkt die Zustimmung zur AfD um zwei Prozentpunkte. Forsas nähere Analyse der AfD-Wähler zeigt: Sie sind nicht ärmer als der Durchschnitt, aber pessimistischer.

  • 1
  • 2