Hinrichtungen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Hinrichtungen

AP_19312038586824.jpg
06.12.2019 10:19

Tod auf elektrischem Stuhl Tennessee richtet blinden Mörder hin

In einigen US-Bundesstaaten gilt noch die Todesstrafe - unter anderem in Tennessee. Dort wird sie nun in einem umstrittenen Fall vollstreckt: Leroy Hall stirbt auf dem elektrischen Stuhl. Seine Verteidiger machen zuvor vergeblich geltend, dass der 52-Jährige erblindet sei.

cb4fa57cc735b85305c4e2841906ca3b.jpg
16.11.2019 03:03

Zweifel an Beweislage Gericht stoppt Hinrichtung in Texas

Seit über 20 Jahren sitzt Rodney Reed wegen Mordes im Gefängnis - er ist zum Tode verurteilt. Ein Gericht hegt jedoch Zweifel an seiner Schuld und setzt die Hinrichtung aus. Die Tatwaffe soll nun auf DNA-Spuren untersucht werden.

Justen Hall zeigte sich am Ende reuig.
07.11.2019 09:48

Giftspritze in Texas Rechtsextremer Mörder hingerichtet

In Texas endet eine grausame Geschichte mit zwei Toten. Der ehemalige Chef eines "Arier-Zirkels" hatte eine Frau ermordet und in der Wüste vergraben, weil sie damit drohte, ein Geheimnis seiner rechtsextremen Gruppe auffliegen zu lassen. Jetzt ist auch ihr Mörder tot.

123487333.jpg
28.08.2019 21:17

Todesschüsse in Moabit Kreml streitet Geheimdienst-Verwicklung ab

Die tödlichen Schüsse auf einen Georgier in Berlin-Moabit gleichen einer Hinrichtung, berichten Zeugen. Der Kreml weist Spekulationen über einen russischen Geheimdienstmord zurück. Auch das Außenministerium betont: Es gebe keine Beweise, dass der mutmaßliche Schütze überhaupt Russe sei.