Inflation

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Inflation

27.09.2005 14:01

Alles wird teurer - oder? Gefühlte Inflation steigt

Die Lebenshaltungskosten steigen in der Wahrnehmung der Deutschen einer Studie zufolge vier Mal stärker als von der offiziellen Statistik ausgewiesen. Die wahrgenommene jährliche Inflation liegt mit 7,4 Prozent weiter ungefähr auf dem Niveau der Zeit um die Euro-Bargeldeinführung vor gut dreieinhalb Jahren, teilte das Statistische Bundesamt mit.

26.09.2005 16:28

Ölpreis-Quittung Inflation auf Vier-Jahres-Hoch

Der Preisanstieg in Deutschland ist im September durch die explodierenden Kraftstoffpreise auf das höchste Niveau seit 2001 geklettert. Die Teuerungsrate lag im Vergleich zum Vorjahresmonat bei voraussichtlich 2,5 Prozent.

23.09.2005 15:47

Vier-Jahres-Hoch Inflation springt an

Die Preise in Deutschland sind im September voraussichtlich so stark gestiegen wie seit über vier Jahren nicht mehr. Nach ersten Daten aus mehreren Bundesländern stieg die Inflation im September auf 2,5 Prozent.

13.09.2005 09:14

Im August um 1,9 Prozent Verbraucherpreise gestiegen

Verbraucher müssen wieder etwas tiefer in die Tasche greifen: Der hohe Ölpreis hat auch im August die Inflation in Deutschland nach oben getrieben. Die preistreibende Wirkung der Mineralölprodukte hält nach Angaben der Statistiker nun schon seit April vergangenen Jahres an.

07.09.2005 22:38

Daten verhindern Kursaufschwung Wall Street gebremst

Enttäuschende Daten zum Wachstum der US-Produktivität und steigende Arbeitskosten schüren auf dem New Yorker Börsenparkett die Furcht vor einer Beschleunigung der Inflation. So wird am Mittwoch ein kräftigerer Kursaufschwung an den US-Börsen verhindert. Die allmähliche Erholung der US-Ölindustrie von den Folgen des Hurrikans "Katrina" weckt das Interesse der Investoren an Werten der Branche.

14.07.2005 12:40

Öl- und Benzin zum Trotz Inflation bleibt moderat

Trotz der Rekordpreise für Heizöl und Kraftstoffe hat sich die Lebenshaltung in Deutschland im Juni insgesamt nur wenig verteuert. Die schwache heimische Nachfrage verhindere, dass die Unternehmen höhere Rohstoffpreise voll an die Kunden weitergeben, heißt es zur Begründung.

12.07.2005 13:44

Mehr ist mehr Mehr MwSt, mehr Inflation

Die Kritiker der Steuerpläne der Union bekommen Argumentationshilfe in Form von nackten Zahlen: Klare Sache, meinen die Statistiker des Bundesamts. Schlag was auf den Preis drauf und die Preise steigen. Die Teuerungsrate könnte um ein knappes Drittel steigen, lautet ihre Schätzung.

09.06.2005 10:12

Teure Reisen treiben Inflation zieht an

Höhere Preise für Pauschalreisen und Energie haben im Mai zu einem leichten Anstieg der Inflation in Deutschland geführt. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Die Verbraucherpreise lagen 1,7 Prozent über dem Vorjahr, nachdem die Teuerung im April noch bei 1,6 Prozent gelegen hatte.