Inflation

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Inflation

118601607.jpg
17.05.2019 11:46

Besonders Energie ist teurer Inflation in der Eurozone steigt

Im vergangenen Monat klettert die Teuerungsrate in der EU auf 1,7 Prozent. Vor allem für Energie und Dienstleistungen müssen Verbraucher tiefer in die Tasche greifen. Im Ländervergleich liegt Deutschland beim Preisanstieg im Mittelfeld.

RTX6NXRP.jpg
27.04.2019 14:20

Hyperinflation in Venezuela Maduro verdoppelt Mindestlohn

Die extreme Inflation in Venezuela hat die Landeswährung Bolivar nahezu wertlos gemacht. Um das Leid der Menschen zu mildern, hebt die Regierung unter Präsident Maduro immer wieder den Mindestlohn an. Bei erwarteten zehn Millionen Prozent Inflation bleibt es ein Akt der Verzweiflung.

Wartende Kinder vor einer Suppenküche in Venezuela.
18.04.2019 17:09

Inflation, Armut, Hunger Diese Länder versinken im Elend

Acht Millionen Prozent Inflation, 80 Prozent der Menschen arm - Venezuela ist seit Jahren trauriger Spitzenreiter im Elendsranking von Bloomberg. Die Statistik zeigt schonungslos, wie es auch um die Schlusslichter Europas steht. Von Diana Dittmer

Für Sparer bleiben die Aussichten laut einer IW-Studie düster.
16.04.2019 19:07

Keine Zinsen fürs Geld Über 400 Mal 0,00 Prozent

Wer für sein Erspartes versucht, ein wenig Zinsen zu ergattern, hat es schwer. Zumindest, wenn der Zaster auf Tages- oder Festgeldkonten gebunkert wird. Dann reichen die Erträge meist noch nicht mal, um die Inflation auszugleichen. Ein paar Hundert Geldinstitute bieten gar keine Zinsen.

118965733.jpg
11.04.2019 11:36

Unverhoffte Konjunkturstütze Preise steigen langsamer

Verbraucher haben zwar auch im März tiefer in die Tasche greifen müssen, um Waren des täglichen Bedarfs und darüber hinaus zu finanzieren. Allerdings fiel der Preisanstieg geringer aus als zuletzt. Das stärkt angesichts weiter steigender Löhne und Gehälter die Kaufkraft und damit die sich abkühlende Konjunktur.

imago90471096h.jpg
05.04.2019 16:58

Kaum Aussicht auf Zinssenkung US-Arbeitsmarkt strotzt vor Kraft

In den USA sind im März überraschend viele Stellen neu geschaffen worden. Zugleich steigen die Löhne kaum, was sich wiederum auf die Inflation auswirkt. Am Ende jubeln die Börsianer. Denn der Bericht liefert der Fed keine Argumente für Zinserhöhungen.

imago62144697h.jpg
14.03.2019 15:47

Heizöl verteuert sich massiv Energiekosten lassen Inflation steigen

Der Preisanstieg nimmt im Februar weiter zu - allerdings weniger deutlich als erwartet. Vor allem Energie wird teurer. Das treibt die Verbraucherpreise nach oben. Während die Preise für Strom und Heizöl deutlich anziehen, bilden Kraftstoffe für Autos eine Ausnahme.

RTS1TMMJ.jpg
11.03.2019 13:56

Schlechte Nachrichten vor Wahl Türkei rutscht in Rezession

Noch vor gar nicht langer Zeit gehörte die Türkei zu den Schwellenländern mit hohen Wachstumsraten. Doch dies scheint vorbei. Im vergangenen Jahr rutschte das Land in die Rezession. Die Bevölkerung stöhnt zudem unter einer horrenden Inflation.