Kamerun

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Kamerun

imago1005182419h.jpg
30.01.2022 13:10

"Ein sehr verrückter Monat" Koblenzer Keeper wird spontan zum Volkshelden

Der Traum des Torhüters des Regionalligisten RW Koblenz mag beendet sein, die Erinnerung aber bleibt für Baboucarr Gaye. Mit der Nationalmannschaft Gambias scheitert er zwar im Viertelfinale des Afrika-Cups. Doch seine Heldentaten bringen dem Schlussmann viel Aufmerksamkeit und Anerkennung ein.

271868959.jpg
25.01.2022 06:50

Tote nach Massenpanik Furchtbare Tragödie überschattet Afrika-Cup

Zu viele Zuschauer versuchen, vor dem Spiel Kamerun gegen die Komoren in das Olembe-Stadion in Yaoundé zu gelangen. Es kommt zu einer Massenpanik an den Toren. Noch ist unklar, was die Panik ausgelöst hat. Doch bereits jetzt ist klar: Zu viele Menschen verlieren ihr Leben.

026183480302fd2149e6f88b12f383f2.jpg
25.01.2022 01:31

Massenpanik bei Afrika-Cup Sechs Menschen sterben vorm Stadion

Beim Afrika-Cup gewinnt Gastgeber Kamerun gegen die Komoren, zunächst gibt es keine Informationen über Zwischenfälle. Erst nach dem Spiel machen Informationen über eine Massenpanik vorm Stadion die Runde. Es soll mindestens sechs Tote geben.

5a92b433a9bf27e4f2239f00149a85a0.jpg
24.01.2022 22:29

Corona, kein Keeper und Rot Das Märchen der Komoren endet dramatisch

Gastgeber Kamerun und das Überraschungsteam aus Gambia ziehen beim Afrika-Cup ins Viertelfinale ein. Mit Eric-Maxim Choupo-Moting vom FC Bayern gewannen die "unzähmbaren Löwen" gegen den mutigen Cup-Neuling Komoren knapp. Die Komoren musste dabei ohne gelernten Torwart auskommen.

271191499.jpg
23.01.2022 13:47

Wenn das Märchen zum Drama wird Komoren ohne Torwart ins Spiel des Lebens

Jetzt braucht es ein noch größeres Wunder: Die Komoren stehen erstmals im Achtelfinale des Afrika-Cups, dann schlägt Corona zu. Ohne zahlreiche Leistungsträger - und vor allem ohne einen einzigen gelernten Torhüter - treten sie nun gegen Gastgeber Kamerun. Dabei will das Land sein "Volk glücklich machen".

87565869.jpg
01.01.2022 12:23

Corona, Rassismus, Massenmord Dieser Afrika-Cup dürfte nicht stattfinden

Europas Fußballtrainer sind sauer, weil sie ihre Spieler für den Afrika-Cup in Kamerun abstellen müssen - auch aus Angst vor Corona vor Ort. Das ist respektlos, finden andere (Ex-)Profis. Doch bei der Debatte geht verloren, dass ein Bürgerkrieg im Land tobt und vor allem Zivilisten leiden. Ein Kommentar von David Bedürftig

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen