Militär

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Militär

27.04.2003 15:07

"Nummer 49" Neue Festnahme im Irak

Das US-Militär hat den ehemaligen Verbindungsmann zu den UN-Waffeninspekteuren, Hossam Mohammed Amin, festgenommen. Er ist die Nummer 49 auf der Liste der 55 Gesuchten.

25.04.2003 17:48

Zwischen den Stühlen Israel setzt auf Abbas

Israel setzt offenbar auf den neuen palästinensischen Ministerpräsidenten Mahmud Abbas. Trotz 60 aktueller Terrordrohungen habe man sich zur militärischen Zurückhaltung entschlossen.

22.04.2003 14:12

Anti-Kriegs-Demonstrationen Protestler vors Militärgericht?

Spanien plant eine Neuregelung der militärischen Strafgesetzgebung, die unter anderem die Beteiligung an Anti-Kriegs- Protesten unter bestimmten Umständen unter Strafe stellen soll. Das meldet die spanische Zeitung "El Pas". Das Verteidigungsministerium bestätigte den Bericht, erklärt aber, der Entwurf sei nur ein Arbeitspapier. Es wäre die erste Ausweitung der Militär-Rechtssprechung seit dem Ende der Franco-Diktatur 1975.

13.04.2003 08:46

Saddams Berater Amir el Sadi stellt sich

Mit Präsidenten-Berater Amir el Sadi hat sich das erste von 55 gesuchten Mitgliedern der ehemaligen Bagdader Führungsriege dem US-Militär gestellt. Sadi ist mit einer Deutschen verheiratet und lebt abwechselnd in Bagdad und Hamburg.

09.04.2003 07:59

Journalisten unter Feuer War Hotel militärisches Ziel?

Nach dem Tod zweier Journalisten beim Beschuss des Hotels "Palestine" in Bagdad mehren sich die Hinweise, dass das Gebäude bewusst unter Feuer genommen wurde. 48 Stunden vor dem Beschuss sei das Hotel zu einem potenziellen militärischen Ziel erklärt worden, berichteten spanische Medien.

04.04.2003 23:01

Krieg und Konjunktur Wall Street uneins

Die US-Börsen tendierten am Freitag uneinheitlich. Nachrichten über militärische Erfolge im Irak standen schlechte Arbeitsmarktdaten für den Monat März gegenüber. Diese gewannen an Gewicht und die wenigsten Anleger wollten mit größeren Positionen ins Wochenende gehen.

03.04.2003 19:20

Südkorea dementiert Berichte Verwirrung um Raketentest

Berichte über einen neuen Raketentest durch das kommunistische Nordkorea haben in der Region für Verwirrung gesorgt. Südkoreas Militär dementierte zuvor gemachte japanische Angaben, wonach Nordkorea am Morgen eine Anti-Schiffsrakete über dem Gelben Meer abgefeuert habe.