Militär

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Militär

AP_18257542274731.jpg
04.12.2019 16:47

Deutschlands Beitrag zur Nato Wie viel das Zwei-Prozent-Ziel wert ist

Zahlen die Deutschen zu wenig fürs Militär? Immer wieder wirft US-Präsident Trump der Bundesregierung vor, sich bei den Verteidigungsausgaben vor den Nato-Pflichten zu drücken. Tatsächlich verfehlt Deutschland die Nato-Zielvorgabe seit Jahren. Hat Trump also recht? Von Martin Morcinek

127370985.jpg
04.12.2019 15:53

Einsatzbereitschaft verbessert? Nato sieht Truppenziel erreicht

Ein wichtiges Ziel will die Nato erreicht haben: Die Einsatzbereitschaft der Truppen wurde erhöht. Der Gipfel des Staatenbündnisses endet aber vor allem mit dem Blick auf bevorstehende Herausforderungen. Generalsekretär Stoltenberg warnt vor China und die "Hirntod"-Debatte ist noch nicht vom Tisch.

119956988.jpg
29.11.2019 18:07

Über 400 Tote bei Aufständen Iraks Premier bietet Rücktritt an

Die heftigsten Proteste im Irak seit dem Sturz von Diktator Sadam Hussein zeigen Wirkung: Regierungschef Adel Abdel Mahdi will sein Amt aufgeben. Dafür ist auch der einflussreiche schiitische Geistliche Ali al-Sistani verantwortlich, der eine besondere Predigt hielt.

AP_19332556343615.jpg
29.11.2019 16:50

"Lass deinen Hirntod überprüfen" Erdogan pöbelt gegen Macron

Mit seiner "Hirntod"-Diagnose schockiert Frankreichs Präsident Macron die Nato-Partner. Die Reaktionen liegen in einem großen Spektrum von "nachdenklich" bis "besorgt". Nun fügt der türkische Präsident Erdogan eine neue Facette hinzu und wird plump ausfallend. Paris bestellt darauf den türkischen Botschafter ein.

47738718.jpg
28.11.2019 17:05

Miliz im Kampf gegen Israel Kommt ein Hisbollah-Verbot in Deutschland?

Der "militärische Arm" der Hisbollah ist in der EU bereits seit einiger Zeit verboten - "politische" Arbeit darf die libanesische Schiiten-Miliz jedoch weiterhin betreiben. Laut einem Bericht strebt die Bundesregierung nun ein Betätigungsverbot gegen die Organisation an. Bereits nächste Woche könnte eine Entscheidung fallen.

126762367.jpg
17.11.2019 16:46

Kritik an Militär-Kooperation AI: Ausbildungshilfe für China muss enden

Im kommenden Jahr sollen elf chinesische Soldaten bei der Bundeswehr geschult werden, suggeriert ein internes Papier des Verteidigungsministeriums. Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International fordert ein Ende der Zusammenarbeit. Die Lage in Hongkong erfordere ein klares Zeichen.

Edward Gallagher wurde im Juli in fast allen Anklagepunkten frei gesprochen.
16.11.2019 08:46

US-Militärführung ist empört Trump greift in Kriegsverbrecher-Fälle ein

US-Präsident Trump erlässt drei Soldaten, die wegen Kriegsverbrechen verurteilt sind oder angeklagt waren, ihre Strafen oder hebt ihre Degradierung auf. Die Entscheidung ist umstritten: Die Fälle werfen ein schlechtes Licht auf das US-Militär. Dessen Führung wünscht sich, solche Vorfälle autonom zu behandeln.