Staatshilfen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Staatshilfen

283428325.jpg
24.04.2022 08:01

Staatshilfe landet oft im Westen "Ukraine bekommt nur Kleinstbeträge"

Deutschland leistet der Ukraine humanitäre, finanzielle und militärische Hilfe im Gesamtwert von insgesamt vier Milliarden Euro. Eine große Summe, die von den heimischen Hilfsprogrammen allerdings deutlich getoppt wird. "Enorme Hilfe" sehe anders aus, kritisiert ein Ökonom.

272290966.jpg
23.03.2022 15:05

Energiekosten und Sanktionen EU erlaubt vereinfachte Staatshilfen

Wegen des russischen Angriffskriegs in der Ukraine verhängt die EU scharfe Sanktionen gegen den Kreml. Die Maßnahmen treffen auch Unternehmen hierzulande. Deshalb vereinfacht EU die Regeln für die Mitgliedsstaaten, um schnelle Hilfsangebote auf den Weg zu bringen.

278284252.jpg
13.03.2022 19:16

Milliarden-Darlehen der KfW EnBW-Tochter VNG beantragt Staatshilfe

Die EnBW-Tochter Verbundnetz Gas wappnet sich für einen Ausfall russischer Gaslieferungen: Laut einem Medienbericht bekommt das Unternehmen von der staatlichen Förderbank KfW ein Darlehen in Höhe von 5,5 Milliarden Euro - und damit einen der höchsten Kredite, die je vergeben wurde.

imago0148397042h.jpg
25.01.2022 18:23

"Signal für 16.700 Mitarbeiter" Habeck bewilligt Galeria neue Staatshilfe

Deutschlands letzter großer Warenhauskonzern Galeria braucht weitere Millionen vom Staat. Das schlechte Weihnachtsgeschäft hat der Kette den Erholungskurs verhagelt. Wirtschaftsminister Habeck gewährt die Mittel mit Verweis auf die enorme Bedeutung von Kaufhäusern für die Innenstädte.

269944819.jpg
10.01.2022 19:31

IG Metall mit wenig Hoffnung Bund zeigt bei Werft-Pleite auf Eigner

Am Ende ist wohl niemand überrascht: Die Werften im Nordosten sind pleite. Über die Finanzierung eines zu großen Teilen fertigen Schiffes hat es keine Einigung gegeben. Nun beginnt die Suche nach einer Zukunft für 2000 Beschäftigte sowie einer Perspektive für die Schiffbau-Standorte.

27751902.jpg
19.11.2021 17:04

Einstige HRE-Tochter am Abgrund Bund verkauft die Depfa nach Österreich

Die Depfa-Bank als Tochter der HRE schickte eins Teile des Finanzsystems an den Abgrund. Erst der massive Einstieg des Staates verhinderte den Kollaps. Fast eineinhalb Jahrzehnte später kann unter einem Teil des Kapitels ein Schlussstrich gezogen werden - mit guten Nachrichten für den Steuerzahler.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen