Uno

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Uno

22.03.2003 16:02

Ivanow droht: Keine nachträgliche Legitimation

Unabhängig von der militärischen Übermacht der USA und einem voraussichtlich raschen Ende des Kämpfe im Irak werden die USA den Krieg auch nachträglich nur schwer rechtfertigen können. Russland hat jetzt angekündigt, alle Versuche der nachträglichen Legitimation des Krieges in der UNO zu blockieren

21.03.2003 05:14

Der Kriegsgrund Bruch des Waffenstillstands

Nicht die UNO-Resolution 1441 vom November vergangenen Jahres, sondern eine Resolution aus der Zeit des Golfkriegs von 1991 liefert Washington den Kriegsgrund gegen Irak.

17.03.2003 08:37

Nach Bush-Äußerungen Nikkei am 20-Jahrestief

Nach dem Ultimatum von US-Präsident George W. Bush an die UNO im Irak-Konflikt ist die Tokioter Börse am Montag nahe an ein 20-Jahrestief gefallen. Der Nikkei-Index gab um 131 Punkte auf 7871 Zähler nach.

26.02.2003 21:01

Ohne Rechtsbeistand Seselj lehnt Aussage ab

Der wegen Kriegsverbrechen angeklagte serbische Ultranationalist Vojislav Seselj hat es vor dem UNO-Tribunal in Den Haag abgelehnt, zu den Vorwürfen gegen ihn Stellung zu nehmen.

25.02.2003 12:21

UNO Die Resolution 1441

Auszüge aus der Irak-Resolution 1441 des Weltsicherheitsrates vom 8. November 2002 im Wortlaut.

14.02.2003 22:44

UN-Sicherheitsrat Experten-Reaktionen

UNO-Waffeninspekteur Hans Blix hat Irak vor dem UNO-Sicherheitsrat am Freitag vorgeworfen, über viele verbotene Waffen keine Rechenschaft abgelegt zu haben. Dazu erste Reaktionen von Politik- und Wirtschaftsexperten.

06.02.2003 08:50

Powell verunsichert Tokio im Minus

Die Tokioter Aktienbörse hat mit Verlusten auf die Rede von US-Außenminister Colin Powell vor dem UNO-Sicherheitsrat reagiert. Der Nikkei-Index schloss 0,77 Prozent leichter bei 8.484,19, während der breitere Topix-Index 0,63 Prozent auf 839,95 Zähler verliert.

05.02.2003 22:20

Nach Powell-Rede Wall Street uneins

Die Rede von US-Außenminister Colin Powell vor dem UNO-Sicherheitsrat war das beherrschende Thema an der Wall Street. Nach Beginn der mit Spannung erwarteten Rede konnten sich die US-Börsen weiter in die Pluszone vorschieben. Bei den Einzelwerten stand neben Cisco die Aktie von Sprint im Blickpunkt.

05.02.2003 20:20

UNO im Blick Dax in Hochform

Auf dem Frankfurter Parkett schauten die Börsianer am Mittwoch nach New York. Im Blick hatten sie dabei weniger die Wall Street, vielmehr wurde die Irak-Rede von US-Außenminister Colin Powell mit Spannung erwartet. Dennoch zitterte sich der Dax im Tagesverlauf nach oben und baute seine Gewinne nach der Powell-Rede noch aus.

27.01.2003 09:59

Kriegsangst Euro & Gold auf Höchstständen

Die wachsende Kriegsangst treibt die Euro- und Goldpreise auf neue Rekordmarken. Der Euro erreichte den höchsten Stand seit drei Jahren, Gold erreicht ein neues Sechsjahreshoch. Händler verwiesen auf den UNO-Waffenbericht, der heute vorgelegt werden soll.