Suizid vor UN-Tribunal: Von wem hatte Praljak das Gift?

30.11.17 – 01:07 min

Es sollte das letzte Urteil des UN-Kriegsverbrechertribunals zum früheren Jugoslawien sein, doch es endet im einen Drama: Vor laufenden Kameras trinkt der verurteilte Ex-General Slobodan Praljak eine Flüssigkeit. Wenige Stunden später ist er tot. Offenbar handelt es sich um Gift. Doch wie gelangt die Flasche in den Gerichtssaal? Viele Möglichkeiten gibt es nicht.

Videos meistgesehen
Weitere Videos