Uno

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Uno

19.02.2020 17:26

Alarmierender UN-Bericht Klimawandel bedroht jedes Kind weltweit

Die Schulstreiks von ''Fridays for Future'' haben viel Aufmerksamkeit auf Klimafragen gelenkt. Ein UN-Bericht zum Kindeswohl bestätigt den Klimawandel als ein Hauptrisiko für das Wohlergehen aller Kinder weltweit. Aber auch weitere Faktoren führen zu einem alarmierendem Gesamturteil.

imago96997251h.jpg
18.02.2020 17:40

Gerüchte um Coronavirus WHO kämpft gegen Verschwörungstheorien

Die Ausbreitung des Coronavirus hält an. Der Krankmacher tötet immer mehr Menschen. Doch nicht alles, was darüber gesagt und geschrieben wird, ist wahr. Dabei können Falschinformationen zusätzliche Ansteckungen verursachen und sogar Leben kosten. Die WHO holt deshalb Twitter und Co. mit ins Boot.

73cff9188b2e3f3e2c1f2a376ba97b7a.jpg
17.02.2020 13:13

Epidemie-Daten auf einen Blick Wie das Wuhan-Virus wütet

Der Höhepunkt der Coronavirus-Epidemie in China ist vorerst nicht in Sicht: Zu Wochenbeginn springt die Zahl der Infizierten über 70.000. In Peking ist offiziell von 1770 Virus-Toten die Rede. Wie sehen die Daten weltweit aus? Die aktuellen Zahlen in der Übersicht. Von Christoph Wolf und Martin Morcinek

129739145.jpg
16.02.2020 16:58

Fortschritt nach Libyen-Gipfel? Ein Waffenembargo und viele Verstöße

Trotz Embargos werden nach Libyen noch immer Waffen geliefert. Die Lage bleibt kritisch, die Feuerpause wurde laut UN Dutzende Male gebrochen. Am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz beraten Heiko Maas und seine Amtskollegen, wie es in dem Bürgerkriegsland weitergehen soll.

imago96901095h.jpg
12.02.2020 21:51

EU-Mission für Waffenembargo Maas will Libyens Luftraum kontrollieren

Außenminister Maas will das Ergebnis seines Berliner Libyen-Gipfels nicht kleinreden lassen. Im Vorfeld der Münchner Sicherheitskonferenz legt er nach: Eine EU-Mission soll aus der Luft dafür sorgen, dass niemand unbemerkt Waffen in das Bürgerkriegsland bringt. In dem Konflikt sieht er sogar Fortschritte.

imago83657749h (1).jpg
12.02.2020 17:22

Namenssuche als Minenfeld Warum die Virus-Krankheit "Covid-19" heißt

Die derzeit vor allem in China grassierende Lungenkrankheit hat einen Namen: "Covid-19". So technisch diese Bezeichnung klingen mag - ihr geht ein Entscheidungsprozess voraus, der unter Umständen weitreichende Folgen hat. Das haben Erfahrungen aus der Vergangenheit gezeigt. Von Kai Stoppel

imago96900241h.jpg
12.02.2020 15:42

UN mahnt Libyen-Embargo an Bund genehmigt Waffen für Katar und Türkei

Der Berliner Libyen-Gipfel handelt Mitte Januar ein Waffenembargo aus, das international gelobt wird. Allerdings werden die guten Vorsätze mit Füßen getreten. Pikanterweise genehmigt auch die Bundesregierung Rüstungsexporte an Länder, die im Machtkampf um Tripolis mitmischen.

9db2070428cc1d95e391f95da359ef3c.jpg
05.02.2020 17:27

"Er ist so nett" Katy Perry trifft Prinz Charles

Ihr ganz offizielles Zusammentreffen mag ungewöhnlich anmuten, doch Katy Perry und Prince Charles haben ein gemeinsames Anliegen: den Kampf gegen Kinderhandel. So ernannte der Royal die Sängerin nun zur Botschafterin eines britischen Treuhandfonds. Perry bedankt sich dafür mit warmen Worten.

128265746.jpg
04.02.2020 15:19

Partnerschaft unter Beschuss Syrien-Krieg entzweit Erdogan und Putin

Nächste Wendung im seit neun Jahren tobenden Syrien-Konflikt: Türkische und syrische Soldaten beschießen und töten einander. Assads Schutzmacht Russland scheint nicht länger gewillt, im Interesse der Türkei die letzte Rebellenhochburg Idlib zu schonen - zum Leidwesen von Millionen Menschen. Von Sebastian Huld