Uno

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Uno

224330772.jpg
27.02.2021 13:53

Verzicht senkt Covid-19-Risiko Wenn mit dem Rauchen aufhören, dann jetzt

Wer raucht, hat ein größeres Risiko, schwer an einer Coronavirus-Infektion zu erkranken oder gar zu sterben als Nichtraucher. Das gilt auch für Menschen, die früher einmal viel geraucht, aber aufgehört haben. Dabei spielen die sogenannten Packungsjahre eine Rolle. Lohnt sich das spätere Aufhören trotzdem?

2021-02-02T005011Z_248423496_RC20KL9LFEGV_RTRMADP_3_HEALTH-CORONAVIRUS-WHO-CHINA.JPG
24.02.2021 19:03

Ursprung des Coronavirus Peter Daszak, der befangene WHO-Ermittler

Mehrere WHO-Ermittler sollen den Ursprung der Corona-Pandemie ausfindig machen. Dabei scheinen sie sehr unterschiedliche Ansichten zu haben, wie wahrscheinlich oder unwahrscheinlich bestimmte Theorien sind. Besonders ein Zoologe macht einen alles andere als neutralen Eindruck. Von Christian Herrmann

220093695.jpg
23.02.2021 10:22

Person der Woche: Hans Kluge Ist das der Anfang vom Ende der Pandemie?

Während in Deutschland das Infektionsniveau stagniert, fallen die Zahlen nach WHO-Angaben weltweit plötzlich deutlich. Trotz Mutationen verliert das Coronavirus offenbar an Kraft. Forscher erkennen ein Muster - und machen Hoffnung mit einer verblüffenden Prognose. Von Wolfram Weimer

231465504.jpg
22.02.2021 20:57

Ajatollah wettert gegen Arroganz Teherans Hardliner missbilligen Atom-Deal

Nach dem Machtwechsel im Weißen Haus gibt es die Hoffnung, den Nuklear-Vertrag mit dem Iran wieder zu beleben. Buchstäblich in letzter Sekunde schließt die UN-Atombehörde einen abgespeckten Deal, der allen Seiten Zeit verschaffen soll. Doch bei den Hardlinern im Teheraner Parlament kommt das schlecht an.

216455496.jpg
20.02.2021 17:43

Ein Jahr mit Corona Als Italien den ersten Covid-Patienten entdeckte

Am 20. Februar 2020 entdeckt eine Ärztin in einem Provinzkrankenhaus den ersten italienischen Infektionsfall mit dem Coronavirus. Ein Jahr später erzählt sie, wie sie "Paziente Uno" diagnostiziert hat - und welche Auswirkungen der Pandemie sie am meisten fürchtet. Von Andrea Affaticati, Mailand

arora akanksha.jpg
20.02.2021 10:56

Konkurrenz für Guterres 34-jährige Kanadierin will UN-Chefin werden

UN-Generalsekretär Guterres strebt seine Wiederwahl im nächsten Jahr an. Doch er bekommt offenbar Konkurrenz: Eine junge Mitbewerberin will ebenfalls für das Amt kandidieren. Die 34-jährige Arora Akanksha begründet ihren überraschenden Schritt mit einer drohenden "Irrelevanz" der Vereinten Nationen.

wisendanger-733x414-screen.jpg
19.02.2021 19:51

Interview mit Wiesendanger "Ich kann die Kritik nicht nachvollziehen"

Der Nanowissenschaftler Roland Wiesendanger ist überzeugt, dass das Coronavirus aus einem Laborunfall entstammt. Seine Indizien veröffentlicht er im Namen der Uni Hamburg. Andere Wissenschaftler zerpflücken seine Methodik. Im Gespräch mit ntv.de verteidigt der Physiker sein Vorgehen.