Angela Merkel

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Angela Merkel

Themenseite: Angela Merkel

picture alliance / dpa

19.12.2004 09:26

Statt Ehrenerklärung Merkels Machtwort erwartet

CDU-Generalsekretär Laurenz Meyer muss nach Presseberichten um sein Amt bangen. In der Partei wird ein Rücktritt Meyers wegen der umstrittenen Zahlungen des Stromkonzerns RWE nicht mehr ausgeschlossen. Mehrere Mitglieder der CDU-Führungsgremien sagen laut "Süddeutscher Zeitung", Meyer sei nicht mehr zu halten.

16.12.2004 10:02

"Katastrophe" Türkei-Beitritt Merkels letzter Versuch

Der Bundestag hat sich mit den Stimmen der rot-grünen Koalition gegen FDP und Union für die Aufnahme von EU-Beitrittsverhandlungen mit der Türkei ausgesprochen. Zuvor hatte die Union ihren Widerstand gegen einen Beitritt der Türkei bekräftigt. Eine Vollmitgliedschaft wäre eine "Katastrophe für die politische Union Europas", sagte CDU-Chefin Merkel. Die Türkei erfülle nicht die Kriterien für die Aufnahme von Verhandlungen.

12.12.2004 14:34

Die Würfel sind gefallen Düsseldorf löste die K-Frage

Ganz im Gegensatz zur CSU ist nach Auffassung der CDU auf dem Düsseldorfer CDU-Parteitag eine Vorentscheidung für die Lösung der K-Frage gefallen. Auch für SPD-Chef Müntefering ist klar: Angela Merkel wird Kanzlerkandidatin der Union.

07.12.2004 08:50

Patriotismus macht krisenfest Abschluss des CDU-Parteitags

Mit einem schärferen konservativen Profil und voller Rückendeckung für den Reformkurs von Parteichefin Merkel will die CDU wieder gegen Rot-Grün in die Offensive kommen. Nach dem überraschenden Rückschlag für Merkel bei der Vorstandswahl vom Vortag demonstrierte der CDU-Bundesparteitag zum Abschluss noch einmal Geschlossenheit. Breiten Raum nahm die Patriotismusdebatte ein, denn "Patriotismus mache krisenfest".

06.12.2004 17:55

Kommentar Die nur noch theoretische K-Frage

Diese Rede hat acht Minuten Beifall nicht erzwungen. Angela Merkel ließ in ihren 25 Seiten Text vom Patriotismus über die Gesundheitsreform bis zum Klonen und der Ausländerintegration auch nicht ein Thema aus.

06.12.2004 06:18

CDU-Bundesparteitag Dämpfer für Merkel

CDU-Chefin Merkel ist auf dem Bundesparteitag mit 88,4 Prozent der Stimmen als Parteichefin bestätigt worden und hat damit 5,3 Punkte weniger erreicht als bei ihrer Wiederwahl 2002 (93,7). Merkel reagierte sichtlich enttäuscht. Für die erwünschte Aufbruchstimmung des Parteitags sei das Ergebnis "nicht hilfreich". Auch das Quartett der Merkel-Stellvertreter wurde im Amt bestätigt.