Angela Merkel

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Angela Merkel

Themenseite: Angela Merkel

picture alliance / dpa

21.10.2006 13:43

Parteinachwuchs unzufrieden Harte Fragen an Merkel

Bundeskanzlerin Merkel hat beim Deutschlandtag der Jungen Union die große Unzufriedenheit des CDU/CSU-Parteinachwuchses mit der großen Koalition zu spüren bekommen. Nach knapp einem Jahr Regierungszeit beklagten die Delegierten mehrfach auch das fehlende Profil der Union in der Koalition. Dennoch sicherte der wiedergewählte JU-Vorsitzende Mißfelder der Kanzlerin die Loyalität des Unions-Nachwuchses zu.

14.10.2006 09:06

CSU-Parteitag in Augsburg Stoibers großer Auftritt

Der CSU-Chef hat mit seinen bisher schärfsten Attacken auf die SPD und ihrem Vorsitzenden Beck den Streit in der großen Koalition neu angeheizt. Stoiber warf den Sozialdemokraten Reformblockade und Illoyalität gegenüber Bundeskanzlerin Merkel vor. Die SPD reagierte äußerst gereizt und attestierte dem bayerischen Ministerpräsidenten eine Verzerrung der Wirklichkeit. Die Grünen meinen, es wäre besser, hätte sich Stoiber um wirkliche Probleme gekümmert.

12.10.2006 18:50

Von Beust sieht es ein Kein EADS-Einstieg

Die Bundesregierung hat Bundeskanzlerin Angela Merkel zufolge noch keine Entscheidung über einen Einstieg beim Luft- und Raumfahrtkonzern EADS getroffen. Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust sah das erst anders, ruderte dann aber zurück.

10.10.2006 08:42

Geschicktes Nachtreten Struck lobt Merkel

SPD-Fraktionschef Struck hat sich anerkennend über Bundeskanzlerin Merkel geäußert. Indirekt erneuerte er damit aber seine Kritik an den Ministerpräsidenten der Union.

05.10.2006 15:25

Bürger genervt Merkel verliert an Ansehen

Der offenen ausgetragene Streit mit dem eigenen Lager um die Gesundheitsreform belastet das Bild der Deutschen von Bundeskanzlerin Merkel schwer. Auffällig ist der Verlust an Zuspruch in den eigenen Reihen.

03.10.2006 16:00

Nach der Pleite BenQ droht Kündigungswelle

Nach der überraschenden Pleite droht den 3.000 Beschäftigten von BenQ Mobile eine Kündigungswelle. Wie der Betriebsrat mitteilte, hat der Insolvenzverwalter tiefe Einschnitte angekündigt. Bundeskanzlerin Angela Merkel forderte derweil den Siemens-Konzern abermals auf, den deutschen BenQ-Beschäftigten zu helfen.

01.10.2006 07:27

In Sachen Gesundheitsreform SPD will Merkels "Basta"

Wenige Tage vor der entscheidenden Koalitionsrunde zur Gesundheitsreform hat die SPD von Kanzlerin Merkel (CDU) ein Machtwort gefordert. Fraktionschef Struck meint, Merkel solle erklären, "was sie will und auch, dass sie es zur Not gegen den Widerstand einiger Ministerpräsidenten durchsetzen will". Die CDU-Länderregierungschefs Rüttgers und Oettinger glauben nicht an ein Gelingen der Reform.