Bürgerkriege

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bürgerkriege

196a7f397d36a561d636519622f87554.jpg
07.04.2021 23:33

Bus in Brand gesetzt Belfast erlebt neue Krawalle

Seit 23 Jahren ist der Bürgerkrieg in Nordirland offiziell beendet. Doch nach dem Post-Brexit-Deal wächst die Unzufriedenheit unter pro-britischen Unionisten. Seit Tagen brodelt die Stimmung, am Abend liefern sich Jugendliche Straßenschlachten mit der Polizei. Nicht zum ersten Mal in diesen Tagen.

Bundesaussenminister Heiko Maas, SPD
30.03.2021 17:49

Zusage bei Geberkonferenz Deutschland hilft in Syrien mit 1,7 Milliarden

In Syrien herrscht mittlerweile seit einem Jahrzehnt Krieg. Wer noch nicht vor den Bomben des Assad-Regimes geflohen ist, dem fehlt es oft am Nötigsten. Die Bundesregierung sagt 1,7 Milliarden Euro Hilfsgelder für das gebeutelte Land zu - sie nennt aber auch Bedingungen für die weitere Unterstützung.

5eeb1ed320220641398f8c03c694b55b.jpg
30.03.2021 07:21

Zusage für Syrien-Konferenz Maas will helfen, aber nicht Assad

Nach zehn Jahren Bürgerkrieg liegt Syrien in Trümmern - bei einer Geberkonferenz soll nun erneut Geld für den Wiederaufbau eingesammelt werden. Deutschland will dabei vermeiden, indirekt das Assad-Regime zu schützen. Hilfsorganisationen finden das falsch.

221134129.jpg
15.03.2021 15:03

Druck auf Syriens Diktator Briten belegen Assad-Getreue mit Sanktionen

Seit zehn Jahren herrscht ein Bürgerkrieg in Syrien, in dem Machthaber Assad die Bevölkerung brutal unterdrückt. Die britische Regierung nimmt nun sein Umfeld ins Visier, verhängt Sanktionen gegen Verbündete und Profiteure des Elends der Bevölkerung. Zudem richtet sie einen Appell an das Assad-Regime.

233033687.jpg
01.03.2021 11:58

Auf Frachtschiff im Golf Israel macht Iran für Explosion verantwortlich

Der Dauerstreit zwischen dem Iran und Israel spitzt sich erneut zu: Netanjahu wirft dem Iran eine Explosion auf einem israelischen Frachtschiff im Golf vor. Teheran machte Ende letzten Jahres Tel Aviv für die Tötung eines iranischen Atomphysikers verantwortlich - Israel erwartet seitdem Racheaktionen.

AP_21028549624260.jpg
20.02.2021 11:37

"Alarmierender Rekord" Zwölf Millionen Syrer leiden an Hunger

Im vom jahrelangen Bürgerkrieg geplagten Syrien spielt sich eine humanitäre Katastrophe ab. Mehr als die Hälfte der Bevölkerung kann sich nicht ausreichend mit Nahrung versorgen, berichtet die Welthungerhilfe. Demnach ist die Lage vor allem in Flüchtlingscamps verheerend.

AP_17334731699565.jpg
20.02.2021 03:42

Söldner-Operation in Libyen UN: Trump-Unterstützer half Warlord

Als Gründer der umstrittenen US-Sicherheitsfirma Blackwater ist Erik Prince bekannt. Laut einem UN Bericht wirkte der Ex-Soldat aber auch im libyschen Bürgerkrieg mit. Für den abtrünnigen General Haftar soll der Trump-Unterstützer eine geheime Söldner-Operation geplant und Waffen ins Land geschmuggelt haben.

214937362.jpg
03.01.2021 07:05

Milliardenexporte nach Nahost Kriegsparteien kaufen deutsche Waffen

Der Koalitionsvertrag ist eindeutig: Rüstungsexporte in Staaten, die im Jemen Krieg führen, sollen gestoppt werden. Doch im vergangenen Jahr genehmigte die Bundesregierung Ausfuhren im Wert von mehr als eine Milliarde an Länder, die dort oder im libyschen Bürgerkrieg mitmischen.

AP_18347569258493.jpg
13.12.2020 09:07

Kühnes Projekt im Kriegsgebiet Ein Strandhotel gegen Jemens Trauma

Fünf Jahre Krieg haben den Jemen an den Abgrund gebracht. Doch in Schabwa keimt Hoffnung: Durch politisches Geschick fließt nicht nur Geld in die Provinz, es landet auch an den richtigen Stellen. Selbst der Tourismus erlebt einen Reanimationsversuch. Von Judith Görs

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.