Bürgerkriege

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bürgerkriege

128975666.jpg
13.03.2020 16:05

Dreieinhalb Jahre Haft Ex-Dschihadkämpfer in Celle verurteilt

Ein ehemaliger Angehöriger einer syrischen Dschihadistengruppe muss für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis. Aufgefallen war der Angeklagte unter anderem durch Propagandaaufnahmen seiner Organisation. Die Vereinigung kämpfte im syrischen Bürgerkrieg gegen die Truppen von Machthaber Baschar al-Assad.

129626021.jpg
09.03.2020 17:42

Nach erstem Zahlungsausfall Sorge vor Staatsbankrott im Libanon wächst

Der Libanon steckt in seiner schwersten Wirtschaftskrise seit dem Ende des Bürgerkriegs vor 30 Jahren. Nun kann das Land seine Kredite nicht mehr zurückzahlen und steuert auf den Staatsbankrott zu. Kritiker werfen der Elite im Land vor, mit einem "Schneeballsystem" das Land geplündert zu haben.

c3cd8719a580c7851f949b122ca94421.jpg
02.03.2020 18:33

Gesundheitliche Probleme UN-Sondergesander für Libyen tritt zurück

Seit zweieinhalb Jahren versucht Ghassan Salame, im libyschen Bürgerkrieg zwischen den Konfliktparteien zu vermitteln. Nun legt der Sondergesandte der Vereinten Nationen sein Amt nieder. Als Grund nennt er gesundheitliche Gründe. Währenddessen droht in Libyen eine neue Gewalteskalation.

314464587e69272f6a6f1db50355a2e7.jpg
28.02.2020 14:28

Flucht nach Europa Türkei dementiert Öffnung der Grenze

Im Zuge des Konflikts im syrischen Idlib flüchten Hunderttausende Menschen - auch an die türkische Grenze. Ankara fühlt sich damit zunehmend alleingelassen. Doch Berichte, wonach die Grenzen in Richtung EU für Flüchtlinge geöffnet wurden, dementiert die Regierung.

129770586.jpg
17.02.2020 00:01

In zehn Bundesländern zuschlagen Terrorzelle plante wohl Moscheen-Massaker

Bei einem Geheimtreffen bespricht eine Gruppe von Rechtsterroristen ihre Anschlagspläne. Was die Männer nicht wissen: Die Polizei hört mit. Offenbar sollten zehn "Kommandos" in zehn Bundesländern zugleich Moscheen überfallen und Betende erschießen. Danach sollte ein Bürgerkrieg losbrechen.

imago96901095h.jpg
12.02.2020 21:51

EU-Mission für Waffenembargo Maas will Libyens Luftraum kontrollieren

Außenminister Maas will das Ergebnis seines Berliner Libyen-Gipfels nicht kleinreden lassen. Im Vorfeld der Münchner Sicherheitskonferenz legt er nach: Eine EU-Mission soll aus der Luft dafür sorgen, dass niemand unbemerkt Waffen in das Bürgerkriegsland bringt. In dem Konflikt sieht er sogar Fortschritte.

RTX6GRJO.jpg
29.01.2020 23:53

Waffenembargo in Libyen Macron wirft Erdogan Wortbruch vor

Damit Libyen nicht wie Syrien im Bürgerkrieg versinkt, beschließen zwölf Länder in Berlin ein Waffenembargo. Der französische Präsident Macron beschuldigt nun die Türkei, Milizen nach Tripolis zu schleusen. Der türkische Präsident Erdogan zeigt auf Frankreich als den Hauptverantwortlichen.

imago91414036h.jpg
20.01.2020 20:54

Seit Bürgerkrieg vermisst Sri Lanka erklärt 23.500 Menschen für tot

Jahrzehntelang tobt in Sri Lanka ein Bürgerkrieg. Jahre nach dessen Ende gelten noch immer Tausende Menschen als vermisst. Der neue Präsident des Landes erklärt sie nun für tot - und hilft damit den Angehörigen. Allerdings könnte er selbst in die Ermordungen verstrickt sein.