Bürgerkriege

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bürgerkriege

imago91414036h.jpg
20.01.2020 20:54

Seit Bürgerkrieg vermisst Sri Lanka erklärt 23.500 Menschen für tot

Jahrzehntelang tobt in Sri Lanka ein Bürgerkrieg. Jahre nach dessen Ende gelten noch immer Tausende Menschen als vermisst. Der neue Präsident des Landes erklärt sie nun für tot - und hilft damit den Angehörigen. Allerdings könnte er selbst in die Ermordungen verstrickt sein.

31c6c6878048e698f679fad3bdf64470.jpg
19.01.2020 14:32

Libyen-Gipfel in Berlin Merkel bittet zu Einzelgesprächen

Vielfältige Interessen treffen auf der Libyen-Konferenz in Berlin aufeinander. Die Staats- und Regierungschefs wollen eine Waffenruhe und einen Friedensplan für das Land erreichen. Kanzlerin Merkel spricht dafür zunächst mit den verfeindeten Akteuren des Landes - einzeln.

128524762.jpg
18.01.2020 18:03

General kommt nach Berlin Maas: Haftar nimmt an Libyen-Gipfel teil

Kurz vor dem Libyen-Gipfel in Berlin steigt die Hoffnung, dass das Treffen positiv auf den Konflikt im Bürgerkriegsland einwirken kann: Ministerpräsident al-Sarradsch und der abtrünnige General Haftar nehmen persönlich teil. Ob sich die Kontrahenten jedoch auch an den gleichen Tisch setzen, ist fraglich.

AP_120709122234.jpg
18.01.2020 16:35

Neun Jahre Bürgerkrieg Die Chronologie des Libyen-Konflikts

Der Sturz des langjährigen libyschen Machthabers al-Gaddafi ist mittlerweile neun Jahre her. Seitdem kommt das Land nicht zur Ruhe. In Berlin wollen alle beteiligten Akteure nun einen Weg aus dem Bürgerkrieg finden. Das dürfte ein kompliziertes Unterfangen werden, wie eine Chronik des Konflikts zeigt.

cfa3846e477d6fb12db5b80dc69bf8ea.jpg
17.01.2020 15:07

Kommt Haftar nach Berlin? Libyen-Erklärung laut Moskau fast fertig

Am Sonntag wollen in Berlin zahlreiche Staats- und Regierungschefs über den Libyen-Konflikt verhandeln. Eine gemeinsame Abschlusserklärung ist nach russischen Angaben nahezu fertig. Die Bundesregierung hofft, damit den Weg zu einem Friedensprozess zu ebnen - und einen Stellvertreterkrieg zu verhindern.

cad3df4ae542370d7e123a4bcf3a0784.jpg
16.01.2020 15:25

Maas reist nach Libyen General Haftar zu Waffenstillstand bereit

Am Sonntag wird auf einer Konferenz in Berlin über den Libyen-Konflikt beraten - mehrere Staats- und Regierungschefs sagen ihre Teilnahme zu. Ein Waffenstillstand in dem Land rückt zumindest in greifbare Nähe. General Haftar sei dazu bereit, teilt Bundesaußenminister Maas mit.

Letztes Jahr begann die Offensive. Hier ist ein zerstörter Panzer der Haftar-Truppen südlich von Tripolis zu sehen.
12.01.2020 07:16

Kampf um Tripolis General Haftar akzeptiert Waffenruhe

Im libyschen Bürgerkrieg gibt es neue Hoffnung. General Haftar, der die Regierung bekämpft und versucht, die Hauptstadt zu erobern, stimmt nun doch einer Feuerpause zu. Bisher scheinen sich beide Seiten daran zu halten. Gleichzeitig laufen weitere diplomatische Bemühungen für eine friedliche Lösung.

AP_20007522089982.jpg
07.01.2020 17:11

Überraschungsbesuch in Damaskus Putin schaut bei Assad vorbei

Der syrische Machthaber übersteht einen blutigen Bürgerkrieg, weil er starke Verbündete hat. Neben dem Iran sorgt auch Russland dafür, dass Assad sein Land wieder unter Kontrolle bekommt. Nun stattet Kremlchef Putin der Regierung in Damaskus einen Besuch ab - eine Premiere ohne Vorankündigung.

2e15a99e83291590845dad650b2d103b.jpg
05.01.2020 22:13

Erdogan macht Ernst Türkei verlegt erste Truppen nach Libyen

Die ersten türkischen Truppen machen sich auf den Weg ins vom Bürgerkrieg zerrissene Libyen. Der Einsatz soll die angeschlagene Regierung in Tripolis unterstützen, die nur wenig Macht besitzt. Präsident Erdogan will jedoch nicht von einem Kampfeinsatz sprechen.

Menschen fliehen aus der Stadt Maaret al-Numan im Gouvernement.
27.12.2019 18:00

Kämpfe um Idlib Syrien erlebt neue Massenflucht

Der syrische Präsident Assad versucht, die Provinz Idlib wieder unter seine Kontrolle zu bringen. Während seine Truppen gegen islamistische Milizen kämpfen und Flugzeuge Bomben abwerfen, beginnt in dem Bürgerkriegsland eine neue Massenflucht Richtung Norden.