Bürgerkriege

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Bürgerkriege

2018-09-26T132652Z_759142183_RC119AEA0DC0_RTRMADP_3_CYCLING-WORLD.JPG
24.09.2020 14:08

Aus dem Bürgerkrieg zur Rad-WM Ein Syrer fordert die WM-Profis heraus

Wie so viele Syrer flüchtet auch Ahmed Badreddin Wais im Bürgerkrieg aus seiner Heimat. Er kämpft sich durch bis in die Schweiz und geht da seinem größten Hobby nach: dem Radfahren. Bei der Weltmeisterschaft in Imola hat er die wohl bewegendste Geschichte aller Starter.

135443378.jpg
11.09.2020 10:00

Verstoß gegen UN-Waffenembargo? Bundeswehr bremst Tanker vor Libyen aus

Der Bürgerkrieg in Libyen ist längst keine innerstaatliche Angelegenheit mehr, sondern hat sich zum internationalen Stellvertreterkrieg entwickelt. Trotz UN-Embargos bekommen die Kriegsparteien immer wieder Waffen aus dem Ausland. Die Bundeswehr hat nun einen Tanker mit verbotener Fracht gestoppt.

Huthi-Rebellen im Hafen von
08.09.2020 19:58

Geistertanker vor Jemens Küste Im Roten Meer tickt eine Zeitbombe

Seit Beginn des Bürgerkrieges erlebt der Jemen menschliches und wirtschaftliches Elend - nun könnte es noch schlimmer kommen. Ein Tanker vor der Küste droht zu sinken. Doch die Kriegsparteien streiten ums Öl, statt die Katastrophe zu verhindern. Von Judith Görs

AP_20105585732840.jpg
10.07.2020 09:21

Pandemie im Kriegsgebiet Erster Corona-Fall im syrischen Idlib

In der nordsyrischen Rebellenhochburg Idlib erkrankt ein Arzt an Covid-19 - und in der Region wächst nun die Sorge vor einer Ausbreitung des Virus. Weder die Provinz noch das Land sind auf eine Pandemie vorbereitet. Allein in Auffanglagern leben drei Millionen Menschen auf engstem Raum.

674467ab00b4502802a040f8f105c035.jpg
08.07.2020 07:02

Veto im UN-Sicherheitsrat China und Russland blockieren Syrien-Hilfen

Das grenzüberschreitende UN-Hilfsprogramm für die notleidende syrische Bevölkerung steht vor dem Aus. Bei einer Sitzung des Sicherheitsrats schmettern Russland und China einen Verlängerungsentwurf ab. Eine letzte Chance für die deutsch-belgische Resolution gibt es aber noch.

imago0101680191h.jpg
07.07.2020 16:23

UN-Bericht zum Kampf um Idlib Assad-Truppen greifen gezielt Zivilisten an

Seit über neun Jahren tobt in Syrien ein Bürgerkrieg. Letztes großes Gebiet unter Kontrolle von Rebellen ist die Provinz Idlib. Dort bombardieren Regierungstruppen systematisch Kliniken und Schulen - ohne Rücksicht auf Zivilisten. Aber auch die andere Seite macht sich Kriegsverbrechen schuldig.

2015-03-10T120000Z_353738519_GM1EB3B0G6301_RTRMADP_3_MIDEAST-CRISIS-SYRIA-UN.JPG
18.06.2020 20:48

Vergewaltigt in Folter-Kellern Syrer zeigen Assad-Vertraute an

Seit April läuft in Deutschland der weltweit erste Prozess gegen Folterknechte des syrischen Diktators Assad. Nun geht beim Generalbundesanwalt eine Strafanzeige ein, die auch die Drahtzieher beschuldigt: Neun hohen Mitgliedern der Regierung in Damaskus werfen syrische Gefängnisinsassen Sexualverbrechen vor.

076fb35be20ae51315707ead176e09a0.jpg
12.06.2020 03:51

Name mit Südstaaten-Bezug Band Lady Antebellum benennt sich um

Seit zwei Wochen gibt es in den USA landesweite Anti-Rassismus-Proteste. Das verleitet auch die Countryband Lady Antebellum dazu, genauer zuzuhören und hinzusehen. Weil der Name der Band einen Zusammenhang mit den rassistischen Südstaaten im Bürgerkrieg hat, benennen sich die Musiker um.

e2cf69c45f9067f51ccf00cf7c20177c.jpg
02.06.2020 22:19

Bürgerkrieg, Hunger, Corona Nirgendwo ist es schlimmer als im Jemen

Vier von fünf Jemeniten sind bereits heute auf humanitäre Hilfe angewiesen, Corona verschärft die dramatische Lage in dem Bürgerkriegsland noch weiter. Bei einer Geberkonferenz kommen nun 1,2 Milliarden Euro zusammen - viel zu wenig, um die drohende Katastrophe abzuwenden, warnt die UN.