Europol

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Europol

d4f440aac3a64a839edbd00cd344ea05.jpg
09.06.2021 05:11

Polizeiaktion in 16 Ländern Deutsche Justiz steht vor vielen Verfahren

Ermittler hören weltweit Verbrecherbanden ab und schlagen dann in 16 Ländern koordiniert zu. 800 Menschen werden verhaftet, Drogen, Waffen und Bargeld beschlagnahmt. In Deutschland ist Hessen Schwerpunkt der Aktion - in vielen Fällen geht es um Drogenhandel. Sie sind nun Sache der Justiz.

227321541.jpg
27.12.2020 09:47

"Eine erhebliche Gefahr" Europol warnt vor gefälschten Impfstoffen

Endlich ist der Impfstoff gegen das Coronavirus da. Die Hoffnung auf ein baldiges Ende der Pandemie wächst. Doch kurz vor dem Impfstart in Deutschland warnt Europol vor gefälschten Präparaten. Bereits jetzt gebe es schon zweifelhafte Angebote in sozialen Netzwerken.

137243131.jpg
10.11.2020 20:12

Mehr Schutz für Schengenraum Europa sagt Islamisten den Kampf an

Nach den jüngsten islamistischen Anschlägen verständigen sich Frankreich und Österreich auf einen rigorosen Schutz der EU-Außengrenzen. Neben Präsident Macron und Kanzler Kurz kündigt auch Merkel ein neues System an, das Ein- und Ausreisen besser erfassen soll. Auch Europol soll ausgebaut werden.

90801136.jpg
22.09.2020 16:22

Drogenhandel im Darknet Polizei nimmt fast 200 Online-Dealer fest

Unter dem Codenamen "DisrupTor" gehen Ermittler gegen Rauschgifthändler im Dark Web vor. Weltweit werden mehr als 170 Verdächtige festgenommen, allein in der Bundesrepublik werden 42 Haftbefehle vollstreckt. Der Erfolg beruht vor allem auf der Vorarbeit deutscher Behörden.

imago91584499h.jpg
25.11.2019 19:27

"Haben sie k.o. geschlagen" Europol greift Islamisten-Kanäle an

Eine weltweite Cyber-Attacke soll das Netz von Islamisten-Propaganda säubern. Allein das BKA lässt Tausende Internetlinks löschen und Messenger-Gruppen sperren. Europol koordiniert die Aktion aus 30 Ländern. Allerdings kam das IS-Sprachrohr Amaq nach einem früheren Angriff wieder auf die Beine.

39261278.jpg
06.11.2019 10:51

"Wie der Halle-Angreifer" Europol warnt vor Waffen aus 3D-Druckern

Vor knapp einem Monat sterben bei dem Anschlag in Halle zwei Menschen durch Waffen aus einem 3D-Drucker. Europol befürchtet in der Zukunft ähnliche Taten und warnt vor dem Missbrauch der neuen Technik durch Extremisten. Auch im Einsatz von Drohnen sehen die Experten eine Gefahr.

  • 1
  • 2
  • ...
  • 6
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.