Grundrechte

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Grundrechte

06285c6f9eb5aca1e32c59f9499fa1f3.jpg
20.07.2022 04:23

Bevor Supreme-Court Urteil kippt US-Kongress will Homo-Ehe per Gesetz schützen

Etliche Rechte in den USA sind zwar nicht per Gesetz geschützt, aber vom Supreme Court als Grundrechte eingestuft. Doch dessen Urteile sind nicht in Stein gemeißelt, wie die jüngste Entscheidung zum Abtreibungsrecht zeigt. Die Demokraten und auch einige Republikaner wollen nun die gleichgeschlechtliche Ehe vor der konservativen Richtermehrheit schützen.

imago0104677319h.jpg
24.06.2022 10:52

Streichung von Paragraf 219a Hört auf, von toten Babys zu reden

Der Streit um das Werbeverbot diente viel zu lange als Ersatzdebatte für das Abtreibungsrecht. Dabei erleichtert seine Abschaffung keinen einzigen Schwangerschaftsabbruch, sondern stellt für Millionen Frauen ein Grundrecht wieder her: die Informationsfreiheit. Ein Kommentar von Judith Görs

imago0159844289h.jpg
25.05.2022 16:52

Waffengewalt in den USA Uvalde ist Nummer 77 in diesem Jahr

Für das Grundrecht auf Waffenbesitz bringen die USA immer größere Opfer. Der Tod der 19 Kinder in Texas war nur einer von 77 Vorfällen mit Waffengewalt an US-Schulen 2022. Die Opferzahlen verdoppeln sich innerhalb von zwei Jahren, doch die Waffenlobby kann das nicht stoppen. Von Frauke Niemeyer

imago0098828721h.jpg
13.05.2022 14:13

Wieduwilts Woche Mit Ashton Kutcher in die Totalüberwachung

"Zensursula" kann es nicht lassen! Lassen Sie sich nicht von einem schönen Hollywood-Star und ihrem Kampf gegen Kindesmissbrauch ablenken: Die EU-Kommissionschefin hat es auf Ihre Freiheit und Grundrechte im digitalen Raum abgesehen. Eine Kolumne von Hendrik Wieduwilt

imago0154644529h.jpg
09.04.2022 14:13

"Z" bedeutet "Für den Sieg" Faeser: Vorsicht bei pro-russischen Demos

Meinungs- und Demonstrationsfreiheit sind bedeutende Grundrechte. Doch wenn Demonstranten Kriegsverbrechen verherrlichen und das russische Militär für ihre Morde feiern, ist eine Grenze überschritten. Innenministerin Faeser fordert für anstehende Pro-Russland-Demos ein härteres Eingreifen.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen