Frühstart

Esken im "ntv Frühstart" "Werden Gastro und Hotels nicht für Einzelne öffnen"

Die Co-Bundesvorsitzende der SPD, Saskia Esken, befürwortet, dass in der Corona-Pandemie geimpfte und genesene Menschen von den Grundrechtseinschränkungen befreit werden sollen. Eine Öffnung von Gastro und Hotellerie hält sie jedoch für verfrüht. Warum, erläutert sie im "ntv Frühstart".
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.