Klimakonferenzen

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Klimakonferenzen

215141236.jpg
16.04.2021 17:46

Gespräche vor Klimagipfel Merkel und Macron loben Chinas Klimaziel

Als eine der ersten Amtshandlungen hat US-Präsident Biden sein Land zurück ins Pariser Klimaschutzabkommen geführt. In der kommenden Woche lädt er nun zu einem Klimagipfel. In Vorbereitung auf das Treffen erneuert China als einer der größten CO2-Emittenten seine Ziele.

474f4bcaab7c074b880909bf6ca42c98.jpg
27.04.2020 15:34

Petersberger Klimadialog beginnt Corona-Wirtschaftsaufbau soll Klima nützen

Die Coronavirus-Pandemie stürzt die Weltwirtschaft in eine tiefe Krise. Der Wiederaufbau sollte auch den Klimaschutz einbeziehen, fordern Politiker und Experten zu Beginn des Petersberger Klimadialogs. Die Volkswirtschaften sollten "moderner und widerstandsfähiger" werden, sagt Ministerin Schulze.

631d64fbdc68ee62846cbd478756d745.jpg
15.12.2019 19:55

"Schande" und "Frustration" Katerstimmung nach der Klimakonferenz

Nach dem zähen Ringen bei der UN-Klimakonferenz in Madrid zeigen sich viele Politiker aus Deutschland über den Minimal-Kompromiss enttäuscht. Von "Schande" und von "Frustration" ist die Rede. Umweltministerin Schulze meint, wenigstens sei das Paris-Abkommen nicht aufgeweicht worden.

be422b381b1572b79143498eb9ca4635.jpg
15.12.2019 15:15

WWF: "Grusel-Fehlstart" Klima-Mini-Einigung nach Verlängerung

Tagelang ringen die Staaten bei der UN-Klimakonferenz in Madrid um eine Abschlusserklärung. Schlussendlich einigen sich die Teilnehmer auf einen Minimalkonsens. Umweltschützer sind entsetzt. Das Abkommen sei so müde wie die Delegierten nach der Verlängerung.

15.12.2019 08:18

"Bitte lasst es enden" Klimakonferenz wankt Debakel entgegen

Diplomatischer Ausnahmezustand in Madrid: Die UN-Klimakonferenz mit Tausenden Delegierten aus aller Welt ist noch immer nicht zu Ende. Völlig übermüdet ringen Teilnehmer darum, die Veranstaltung in der Nachspielzeit doch noch zu retten.

127681721.jpg
14.12.2019 16:42

Gespräche an kritischem Punkt Schulze befürchtet Scheitern des Klimagipfels

Die UN-Klimakonferenz in Madrid wird sich weiter in die Länge ziehen: Weil die teilnehmenden Staaten sich bislang nicht auf ein Papier einigen können, tagen die Politiker bis zum Abend - möglicherweise sogar bis in die Nacht. Bundesumweltministerin Schulze sagt n-tv, die Situation sei ernst. Die Bremser dürften nicht das letzte Wort haben.

523f709abfd9df3137eb329cd9cd36eb.jpg
06.12.2019 13:45

Großer Bahnhof in Madrid Thunberg-Hype sorgt für Riesen-Gewimmel

Zunächst war nicht klar, ob es die weltberühmte Klimaaktivistin überhaupt rechtzeitig zur UN-Klimakonferenz nach Spanien schaffen würde. Nach der Atlantik-Überquerung und einer Zugfahrt ist Greta Thunberg nun aber da. Am Bahnhof braucht sie sogar die Hilfe von Sicherheitskräften.

ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.