Lebensmittel

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Lebensmittel

Frostschutzmittel können beim Menschen schwere Vergiftungen verursachen.
22.08.2011 11:38

Massenvergiftung in chinesischem Dorf Elf Tote durch verseuchten Essig

Lebensmittel-Skandale sind in Chinas nichts Neues. Im letzten Fall sterben im Nordwesten des Landes elf Menschen, weil sie Essig zu sich nehmen, in dem sich Frostschutzmittel befinden. Die Androhung der Todesstrafe gegen Lebensmittel-Verunreiniger zeigt bislang noch nicht die gewünschte Wirkung.

Flüchtlinge in einem Camp in Mogadischu.
05.08.2011 16:49

UN-Hilfslieferung in Somalia Soldaten plündern und töten

Bei der Verteilung von Lebensmittel in Mogadischu überfallen Regierungstruppen die Menge, mehrere Menschen sterben. Derweil weitet sich die Hungersnot am Horn von Afrika aus. Allein in den vergangenen drei Monaten sterben nur in Somala fast 30.000 Kinder. Der Vorsitzende des Menschenrechtsausschusses, Koenigs, fordert deutlich mehr Hilfen von der Bundesregierung.

Soldaten der Afrikanischen Union in der somalischen Hauptstadt.
29.07.2011 14:36

Helfer trotzen der Gefahr AU kämpft um Mogadischu

Millionen Menschen hungern in Ostafrika und brauchen Hilfe. In Mogadischu kämpfen Truppen der Afrikanischen Union gegen militante Islamisten um die Kontrolle der somalischen Hauptstadt. Trotz der lebensgefährlichen Bedingungen erhalten die Vereinten Nationen die Luftbrücke und die Verteilung der Lebensmittel aufrecht. Die Bundesregierung betont: "Nothilfe ist das Gebot der Stunde".

18151335.jpg
26.07.2011 15:36

Tanken nach Zeitplan Wann Kraftstoff am billigsten ist

Immer häufiger sind sonntags an der Tankstelle lange Autoschlangen zu sehen. Die Wartenden wollen keineswegs nur die beim samstäglichen Großeinkauf vergessenen Lebensmittel besorgen - vielmehr spekulieren sie auf billigen Sprit.

Schlechte Schlagzeilen mitten in der Hauptsaison (am Strand von Krapec am Schwarzen Meer, Archivfoto).
19.07.2011 07:37

Billig heißt manchmal auch gefährlich Bulgarien erleidet Image-Schaden

Tödlicher Unfall im illegalen Hotelpool, abgelaufene Lebensmittel im All-Inclusive-Angebot - derzeit gibt es viele negative Schlagzeilen für den bulgarischen Tourismus. Ursachen sind "das Chaos bei der Verwaltung", der Baumboom, mangelndes Personal - und sicher auch der Versuch, Billig-Preise anzubieten.

Mehl gehört zum täglich Brot.
17.07.2011 12:54

Schmutzige Lkw-Tanks Mehl oft verschimmelt

Dass das Vertrauen der Verbraucher in die Qualität der Lebensmittel geschädigt ist, sorgt kaum noch für Erstaunen. Ein Problemfall jagt den nächsten. Nun stellt sich heraus: Durch Schimmel in Lkw-Lebensmitteltanks ist Mehl häufig verunreinigt.

2011-06-15T050605Z_01_AQ02_RTRMDNP_3_ASIA-COMPANIES-SENTIMENT.JPG8008754397053389638.jpg
09.07.2011 09:04

Notenbank muss erneut aktiv werden Hohe Inflation schlaucht China

China bekommt einfach seine hohe Inflation nicht in den Griff. Im Juni erhöhen sich die Preise in der Volksrepublik um 6,4 Prozent. Vor allem der Anstieg der Preise bei Lebensmittel bereitet der Pekinger Regierung Bauchschmerzen. Nun wird erwartet, dass die Notenbank erneut an der Zinsschraube dreht.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen