Malaria

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Malaria

3286D800AB4744D3.jpg7761904105119557722.jpg
15.11.2013 14:18

Veränderte Erreger Malaria-Krankheitsgefahr steigt

In tropischen Regionen verfügen viele Menschen über einen natürlichen Schutz gegen eine bestimmte Malariaform. Doch dieser Schutz bröckelt: Veränderte Malaria-Erreger erhöhen das Erkrankungsrisiko.

imago58866155h.jpg
08.08.2013 20:11

Endlich ein Impfstoff? Anti-Malaria-Serum senkt Erkrankungsrate

Bei den Forschungen an einem Impfstoff gegen Malaria gelingt Wissenschaftlern in den USA ein vielversprechender Fortschritt. Ihre Tests mit abgeschwächten Erregern erzielen Ergebnisse, die auf eine Immunisierung gegen Moskitostiche mittels Injektion hindeuten.

3bo50534.jpg5344858970148994823.jpg
16.05.2013 07:11

Deutlich mehr als nicht infizierte Tiere Malariamücken mögen Menschengeruch

Jedes Jahr erkranken mehr als 200 Millionen Menschen an Malaria; ohne Behandlung ist das lebensbedrohlich. Nun finden Forscher heraus, warum Malaria-Mücken ausgerechnet auf den Duft von Menschen fliegen. Und zwar in weitaus größerem Maße als nicht infizierte Stechmücken - denn dadurch wird die Krankheit öfter weitergegeben.

11245404.jpg
28.12.2012 12:51

Wirksam gegen Malaria Pflanze übertrumpft Medikament

Die Artemisia-Pflanze ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Heilkraut. Sie dient nicht nur als Grundlage für ein verbreitetes Medikament gegen Malaria, sondern kann diese Krankheit auch selbst therapieren. Das legt zumindest ein Experiment an Mäusen nahe. Trifft das Ergebnis auch auf Menschen zu, würde das die Malaria-Therapie wohl revolutionieren.

Griechenland muss die Mücken vertreiben.
23.11.2012 16:38

"Ausgerottete" Krankheit kehrt zurück Malaria in Griechenland

Dem strapazierten griechischen Gesundheitssystem droht eine weitere immense Belastung – die Rückkehr von Malaria. Wissenschaftler sind alarmiert und fordern die Regierung auf, sofort Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Doch die Bekämpfung der Mücken ist inmitten der Schuldenkrise eine kaum zu bewältigende Aufgabe.

Der Stich einer Anophelesmücke kann die tödliche Krankheit Malaria übertraqen.
16.08.2012 08:57

Kampf gegen Malaria Forscher entdecken Schutz-Gene

Forscher erzielen neue Fortschritte in der Malariabekämpfung. Ein deutsch-afrikanisches Wissenschaftlerteam entdeckt zwei weitere Genvarianten, welche vor der Tropenkrankheit schützen können. Die Ergebnisse sollen für die künftige Medizinentwicklung eingesetzt werden. Hier kommt der Autor hin