Rüdiger Grube

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Rüdiger Grube

Auch der neue Bahn-Chef will an die Börse.
31.05.2009 15:37

Bahn-Chef Grube bleibt dran Börsengang 2010 wieder Thema

Für den neuen Bahn-Chef, Rüdiger Grube, ist ein Börsengang des Staatsunternehmens weiter ein Thema. Im kommenden Jahr könnten die Planungen dazu wieder aufgenommen werden. Damit will Grube auch frisches Geld bekommen um international investieren zu können. Dazu soll die Bahn auch von der Mehrwert- und der Treibstoffsteuer befreit werden. null

Würde gerne weniger Steuern zahlen: Bahnchef Grube.
30.05.2009 14:23

Keine Mehrwertsteuer Grube will befreit werden

ahn-Chef Rüdiger Grube fordert eine Befreiung seines Unternehmens von der Mehrwert- und Treibstoffsteuer. Grube begründete seinen Vorstoß damit, dass auch Fluggesellschaften keine Mehrwertsteuer zahlen müssten. null

Bei der Bahn liegt noch einiges im Argen.
28.05.2009 18:36

Verdeckte PR-Aktionen Bahn-Manager muss gehen

Der neue Bahnchef Rüdiger Grube zieht personelle Konsequenzen aus verdeckten PR-Aktionen des Konzerns im Jahr 2007. Der Generalbevollmächtigte für Marketing und Kommunikation, Ralf Klein-Bölting, muss die Deutsche Bahn verlassen. null

13.05.2009 15:59

Weitere Top-Manager gehen Grube greift durch

Der neue Bahn-Chef Rüdiger Grube verordnet dem Konzern nach dem Datenskandal einen Neubeginn. Neben Margret Suckale verlassen auch Norbert Bensel, Otto Wiesheu und Norbert Hansen das Unternehmen. Der Aufsichtsrat habe ihre Rücktrittsgesuche angenommen. Ein aktives persönliches Fehlverhalten sei ihnen aber nicht vorzuwerfen.

25.04.2009 12:20

Aufsichtsrat nickt ab Grube ist Bahnchef

Der bisherige Daimler-Manager Rüdiger Grube wird zum neuen Bahnchef berufen. Das beschließt der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn in einer Sondersitzung in Essen. Der 57 Jahre alte Grube folgt auf den langjährigen Vorstandschef Mehdorn, der wegen der Datenaffäre seinen Posten geräumt hatte. Grube tritt sein Amt am 1. Mai an.

03.04.2009 16:39

Auftritt bei Gewerkschaften Grube stellt sich

Letzte Hürde für den designierten neuen Bahnchef Rüdiger Grube: Der Daimler-Manager wird den Gewerkschaften Transnet und GDBA am kommenden Montag Rede und Antwort stehen. Er nimmt an einer Sitzung der Vorstände beider Organisationen in Berlin teil. Grubes Amtsantritt wird im Mai angestrebt.

  • 1
  • ...
  • 5
  • 6