Lebensmittel

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Lebensmittel

Satellitenaufnahme der umstrittenen Atomanlage Yongbyon.
01.03.2012 07:03

"Pjöngjang setzt Atomprogramm fort" Republikaner sehen Täuschung

Nordkorea will die Anreicherung von Uran stoppen und bekommt dafür Lebensmittel für seine hungernde Bevölkerung. Schon hofft die Welt auf eine Wiederaufnahme der Sechs-Länder-Gespräche. Doch Japan will nicht mit dem kommunistischen Regime reden, und in den USA warnt der Auswärtige Ausschuss vor Winkelzügen.

Ein Déjà-vu? Die Öffentlichkeitsarbeit von Kim Jong Un gleicht haargenau der seines Vaters Kim Jong Il.
29.02.2012 15:51

Pjöngjang setzt Atomprogramm aus USA schicken wieder Lebensmittel

In Nordkorea ist die Hungersnot so groß, dass die Menschen Gras essen müssen. Darauf weisen Hilfsorganisationen hin. Jetzt sind die USA bereit, ihre Lebensmittellieferungen an das kommunistische Land wieder aufzunehmen. Im Gegenzug stimmt Pjöngjang einen Atom- und Raketentestmoratorium zu. Zudem dürfen wieder UN-Inspektoren ins Land.

Aus der Luft wird das Ausmaß der Überschwemmungen erkennbar.
03.02.2012 13:03

Evakuierung per Helikopter Südosten Australiens unter Wasser

Australiens südöstliche Provinzen New South Wales und Queensland leiden unter den schwersten Überschwemmungen seit rund 30 Jahren. Tausende sind betroffen. Per Hubschrauber müssen Menschen von Dächern gerettet werden, das Militär wirft Lebensmittel in der Region ab.

In kaum einem anderen Land auf der Welt sterben so viele Kinder an den Folgen von Hunger und Krankheiten.
03.02.2012 10:41

Gute Nachrichten aus Somalia UNO: Akute Hungersnot beendet

Die Vereinten Nationen erklären die Hungersnot im gewaltgeplagten Somalia offiziell für beendet. Dennoch werde die Situation in dem Krisenland weiterhin prekär bleiben. Vor allem im Süden des Landes leben noch etwa 1,7 Millionen Menschen unter widrigsten Bedingungen. Viele Somalier seien weiterhin auf Lebensmittel-, Trinkwasser- und andere Hilfen angewiesen.

Weltraumschrott_ISS.jpg
28.01.2012 10:38

Nachschub für die ISS Raumfähre "Progress" dockt an

Die Raumfähre "Progress" bringt mehrere Tonnen Wasser, Lebensmittel und Treibstoff für die ISS-Crew. Den Nachschub können die Astronauten gut gebrauchen: Sie werden wohl noch einen Monat länger im All bleiben müssen.

ferrero.gif
24.01.2012 17:05

Keine Extrawurst für Kinder Lebensmittelindustrie am Pranger

Ob Kinderwurst, Frühstücksflocken, oder Süßigkeiten - in jedem Supermarkt gibt es haufenweise Produkte, die speziell für Kinder designt wurden oder deren Eltern ansprechen sollen. Überflüssig sind sie eigentlich alle, kritisieren Verbraucherschützer. Dabei könnte es durchaus kindgerechte Lebensmittel geben.

Die Pflanze, die aus den Subtropen stammt, kann in Deutschland in Gärtnereien gekauft werden.
20.01.2012 10:08

Empfehlung für Diabetiker Stevia nur bedingt verzehren

Nach der EU-Zulassung von Stevia als Süßstoff sollen Diabetiker damit gesüßte Lebensmittel nicht hemmungslos verzehren, warnen Diabetes-Verbände. Eine Überdosierung mit der kalorienfreie Süße, die nicht in den Blutkreislauf gelangt, könnte Nebenwirkungen auslösen.

Guten Appetit!
11.01.2012 12:07

Bilanz 2011 900 Tonnen Antibiotika verfüttert

Im vergangenen Jahr wurden 900 Tonnen Antibiotika an Tiere in Deutschland verfüttert - 116 Tonnen mehr als 2005. Der weitaus größte Teil ging in die Nutztierproduktion - also in Lebensmittel.

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen