Raumfahrt

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Raumfahrt

Irgendwann will auch er in einer Rakete sitzen - und zum Mars fliegen: Denis Newiak aus Potsdam.
12.02.2015 08:47

Selbstmord oder Chance? Deutscher will zum Mars - und bleiben

Eine Reise zum Mars ohne Wiederkehr - für die meisten Menschen kommt diese Vorstellung wohl einem Alptraum gleich. Der Potsdamer Student Denis Newiak aber sieht die "Mars One"-Mission als Chance seines Lebens. Er hofft auf eine klassenlose Gesellschaft.

3nka2711.jpg8294612669528203442.jpg
06.02.2015 21:18

Anflug auf den Zwergplaneten "Dawn" fotografiert Ceres

Die Raumsonde "Dawn" soll den Zwergplaneten Ceres im März erreichen. Schon jetzt funkt sie detailreiche Bilder zur Erde - sie zeigen große Krater und helle Flecken auf der dunklen Oberfläche des Himmelskörpers.

Clipper_best_140912.jpg
04.02.2015 12:18

Leben auf dem Jupiter-Mond? Nasa will zu "Europa" fliegen

Europa ist eine Eiswüste. Auf der Oberfläche des Jupiter-Mondes ist es ziemlich ungemütlich. Doch unter der kilometerdicken Eisdecke gibt es einen riesigen Ozean - und vielleicht auch Leben. Eine Sonde soll sich das nach Plänen der Nasa bald genauer anschauen.

3n4y5521.jpg2874505062676736515.jpg
20.01.2015 16:06

Der zweite Mann auf dem Mond Buzz Aldrin träumt vom Mars

Alkoholkrank, depressiv, mehrfach geschieden - der US-Astronaut Buzz Aldrin bekam nach der spektakulären Mondlandung 1969 sein Leben nicht in den Griff. Er fühlte sich als der ewige Zweite. Jetzt wird er 85 Jahre alt - und wirbt für die Mars-Besiedlung.

Die Internationale Raumstation (ISS) in der Erdumlaufbahn. Foto: Nasa/Archiv
14.01.2015 12:24

"Wir haben keine Panik" Ammoniak-Alarm auf der ISS

Eilig müssen zwei US-Astronauten ihren Forschungsbereich verlassen. Hochgiftiger Ammoniak könnte ausgetreten sein. Die Luke wird geschlossen, die Untersuchung läuft. Entweicht Ammoniak, ist das nicht weniger gefährlich als ein Feuer. Doch gibt es wirklich ein Leck?