Wartungsarbeiten an ISS Außeneinsatz von Maurer endet mit einem Schreck

Als vierter Deutscher steigt Matthias Maurer in den freien Kosmos aus. Bei fast siebenstündigen, gefährlichen und anstrengenden Außenarbeiten an der Raumstation ISS übernimmt der ESA-Astronaut erfolgreich Wartungsarbeiten. Zum Schluss gibt es dann aber noch einen kleinen ungewollten Nervenkitzel.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen