Unterhaltung

Aufgabe wegen Ermüdungsbruch Für einen Star ist Schluss bei "Let's Dance"

1409902.jpg

Das werden wir so schnell nicht wieder sehen: Jimi Blue Ochsenknecht mit seiner Tanzpartnerin Renata Lusin.

(Foto: MG RTL D / Stefan Gregorowius)

Neun Stars tanzen in der mittlerweile elften Staffel von "Let's Dance" noch um die Wette. Doch für einen von ihnen ist die Show nun vorbei - vorzeitig und unfreiwillig. Des einen Leid ist unterdessen des anderen Freud'. Schließlich muss der Ausfall ersetzt werden.

Schauspieler und Sänger Jimi Blue Ochsenknecht muss seine Teilnahme bei "Let's Dance" beenden. Ein Ermüdungsbruch im rechten Mittelfußknochen sei für das vorzeitige Tanz-Aus des 26-Jährigen verantwortlich, teilte RTL mit.

"Ich habe mir den rechten Mittelfußknochen gebrochen und bin untröstlich, dass die Reise für mich bei 'Let's Dance' vorbei ist. Ich hätte niemals gedacht, dass ich so viel Freude dabei haben würde. Auch für Renata, meine Tanzpartnerin, tut es mir unendlich leid. Ich drücke allen weiteren Kandidaten die Daumen und freue mich, sie Freitag als Zuschauer zu unterstützen", ließ Jimi Blue Ochsenknecht ausrichten.

Von Ochsenknechts Ausfall profitiert Model Barbara Meier. Sie war in der fünften Show am vergangenen Freitag von den Zuschauern eigentlich rausgewählt worden. Doch um die Lücke zu füllen, feiert sie jetzt am 27. April um 20.15 Uhr ihr Comeback.

Meier bedauert Ochsenknecht

"Ich freue mich sehr, am Freitag nun doch weitertanzen zu dürfen. Man bekommt im Leben sehr selten eine zweite Chance und ich werde natürlich alles geben, um sie zu nutzen", so Meier. Zugleich richtete sie Worte an ihren verletzten Kollegen: "Jimi hat mich und das Publikum mit seiner unglaublichen Energie und Liebe zum Tanz berührt und begeistert. Es tut mir sehr leid, dass er nicht mehr weitertanzen kann. Ich hoffe, dass ich mit der gleichen Energie und Freude tanzen werde und ihn ein bisschen stolz machen kann."

Mit Schauspielerin Tina Ruland, Ex-"Bachelorette" Jessica Paszka, Youtuber Heiko Lochmann sowie Koch Eduardo Andrés Lopez sind vier Teilnehmer der diesjährigen "Let's Dance"-Staffel ebenfalls bereits ausgeschieden. Noch im Rennen sind die Schauspielerinnen Julia Dietze, Charlotte Würdig und Iris Mareike Steen, ihr Kollege Bela Klentze, die Comedians Thomas Hermanns und Ingolf Lück, Unternehmerin Judith Williams sowie Heiko Lochmanns Zwillingsbruder Roman - und nun eben auch wieder Barbara Meier.

Quelle: n-tv.de, vpr/spot

Mehr zum Thema