Unterhaltung

Sooo süüüß! Tanja Szewczenkos Mann trägt Zwillinge heim

222881486.jpg

Haben eine Tochter - und jetzt auch eineiige Zwillingssöhne: Tanja Szewczenko und Norman Jeschke.

(Foto: picture alliance / Eibner-Pressefoto)

"Take us home", schreibt Ex-Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko zu einem Bild, auf dem ihr Mann Norman Jeschke schwer zu tragen hat. Schließlich muss er gleich zwei Babys vom Krankenhaus nach Hause transportieren - rund drei Wochen nach der Geburt der Zwillinge.

Sie heißen Leo und Luis, sind eineiige Zwillinge und kamen ein bisschen früher als geplant: Am 27. April, kurz vor Mitternacht, erblickten die Brüder in der 34. Schwangerschaftswoche das Licht der Welt - und machen damit das Familienglück von Tanja Szewczenko und Norman Jeschke perfekt. Seit 2011 sind die beiden ehemaligen Eiskunstlauf-Stars schon Eltern einer Tochter.

Über drei Wochen mussten die "Frühchen" noch zur Überwachung im Krankenhaus bleiben. Doch nun ging es für sie und ihre überglücklichen Eltern nach Hause, wie Szewczenko auf ihrer Instagram-Seite freudestrahlend mitteilt.

"Let's go home" ("Lasst uns heimgehen"), schreibt die 43-Jährige zu einem Bild, das sie mit einem Lächeln im Gesicht noch im Krankenhaus zeigt. "Und plötzlich ist der Tag da. Der Tag, den man herbeigesehnt hat und der lange so weit entfernt schien. Wir dürfen nach Hause!", fährt sie fort.

"Ein unglaubliches Gefühl. Wir gehen mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Wir freuen uns auf zu Hause und haben gleichzeitig Respekt, nun alles alleine zu wuppen. Auf der 'Frühchen'-Station hatten wir Tag und Nacht helfende Hände und fühlten uns sicher und gut betreut!", erklärt die einstige Spitzensportlerin weiter.

Wenig später postete Szewczenko noch ein weiteres Foto, diesmal unter der Überschrift "Take us home" ("Bring uns nach Hause"). Auf ihm ist Jeschke von hinten auf dem Weg zum Ausgang des Krankenhauses zu sehen. In jedem Arm trägt er einen der beiden Zwillinge in einer Babyschale. "Seit gestern zu Hause und es ist einfach nur schön", vermerkte Szewczenko zu dem Post, den sie am Mittwochmorgen veröffentlicht hat.

Viele Follower zeigen sich entzückt von dem Schnappschuss. "Oh, einfach zu süß", lautet stellvertretend nur einer der Kommentare. Szewczenko und der knapp zwei Jahre jüngere Jeschke sind seit 2009 liiert. Im vergangenen Jahr verriet die gebürtige Düsseldorferin dem Magazin "Bunte", dass das Paar vor einiger Zeit auch heimlich geheiratet habe.

Quelle: ntv.de, vpr

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen