Annegret Kramp-Karrenbauer

Annegret Kramp-Karrenbauer hat mehrjährige Regierungserfahrung. Sie wird im August 2011 erstmals zur Regierungschefin im Saarland gewählt. Nach dem Sieg bei der Landtagswahl 2017 führt sie die CDU in eine große Koalition mit der SPD. Die Saarländerin, Spitzname "AKK", gilt als enge Vertraute Merkels und ist für einen sachlich-analytischen Politikstil und ihre unaufgeregte Art bekannt. Seit 2010 sitzt Kramp-Karrenbauer im CDU-Bundespräsidium. Am 26.Februar 2018 wird sie auf einem Parteitag zur neuen CDU-Generalsekretärin gewählt.

Themenseite: Annegret Kramp-Karrenbauer

picture alliance / Kay Nietfeld/

129323313.jpg
06.02.2020 09:10

Neuwahl in Thüringen? Zeitung: Lindner will Kemmerich umstimmen

Wie geht es weiter bei der FDP? Am Tag nach der spektakulären Wahl des Liberalen Kemmerich zum neuen Ministerpräsidenten in Thüringen lotet die Partei die nächsten Schritte aus. Es ist ein Drahtseilakt. Der Vorsitzende Lindner sucht nun das Gespräch in Erfurt.

129300110.jpg
06.02.2020 06:55

Kanzlerin besucht Afrika Thüringen-Turbulenzen erreichen Merkel

Merkel ist auf Auslandsreise, sie will die Regierungen in Südafrika und Angola bei ihrer Reformpolitik unterstützen. Doch mitten im Flug kommt die Meldung, dass die Thüringer CDU gemeinsam mit der AfD einen Ministerpräsidenten gewählt hat. Erstmal sagt die Kanzlerin - nichts. Von Lothar Keller

imago96171599h.jpg
04.02.2020 12:35

"Ja" zum Bundestagsmandat Was will Friedrich Merz denn eigentlich?

Jetzt plötzlich Abgeordneter: Bei einer CDU-Veranstaltung sagt Friedrich Merz, er wolle zurück in den Bundestag. Dann rudert sein Sprecher zurück. Das Andeuten von Berufswünschen in der Partei hat inzwischen Methode - und schmälert Merz' tatsächliche Chancen. Eine Analyse von Benjamin Konietzny

b43f825fc8cce20b89c85d56cb705b49.jpg
03.02.2020 10:23

RTL/ntv-Trendbarometer Merkel überstrahlt alle Parteivorsitzenden

Die Bundeskanzlerin wird mit manchen tagespolitischen Streits gar nicht mehr in Verbindung gebracht und ist auch deshalb Deutschlands beliebteste Politikerin. Verbessern kann sich CSU-Chef Söder im Politikerranking, während CDU und SPD ein echtes Problem mit ihrer Parteispitze haben.

126999360.jpg
01.02.2020 10:45

RTL/ntv Trendbarometer CDU zieht Union ins Umfragetief

Auch in dieser Woche liegt die CDU mit 28 Prozent im RTL/ntv Trendbarometer weit unter ihrem Ergebnis bei der Bundestagswahl 2017. Wie Forsa vorrechnet, liegt das eher an einer schwachen CDU als an der CSU. Weiter mies sind auch die Aussichten von AKK in der Kanzlerfrage.