Annegret Kramp-Karrenbauer

Annegret Kramp-Karrenbauer hat mehrjährige Regierungserfahrung. Sie wird im August 2011 erstmals zur Regierungschefin im Saarland gewählt. Nach dem Sieg bei der Landtagswahl 2017 führt sie die CDU in eine große Koalition mit der SPD. Die Saarländerin, Spitzname "AKK", gilt als enge Vertraute Merkels und ist für einen sachlich-analytischen Politikstil und ihre unaufgeregte Art bekannt. Seit 2010 sitzt Kramp-Karrenbauer im CDU-Bundespräsidium. Am 26.Februar 2018 wird sie auf einem Parteitag zur neuen CDU-Generalsekretärin gewählt.

Themenseite: Annegret Kramp-Karrenbauer

picture alliance / Kay Nietfeld/

118345700.jpg
20.03.2019 11:00

Nach umstrittener Plakatkampagne AKK für Suspendierung von Fidesz

Ungarns Regierungspartei bringt mit umstrittenen Plakaten die Europäische Volkspartei gegen sich auf. Vor der Entscheidung über den weiteren Umgang mit der rechtsnationalen Fidesz, plädiert CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer, die Mitgliedschaft von Fidesz in der EVP auszusetzen.

19.03.2019 09:40

Person der Woche: AKK Das Kanzleramt rückt näher

Seit 100 Tagen ist sie CDU-Vorsitzende, und Deutschland nimmt sie bereits als Schattenkanzlerin wahr. Ihren Weg ins Kanzleramt geht AKK immer offensiver. Angela Merkel überlässt ihr schon jetzt die Bühne und nährt damit die Gerüchte um eine vorzeitige Stabübergabe. Von Wolfram Weimer

d83751cb20f56bf4660e44ee582563c1.jpg
11.03.2019 15:37

AKK antwortet auf Macron Für die CDU ist es ein Zeitenwechsel

Nicht die Kanzlerin, sondern CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer antwortet auf die europapolitischen Ideen des französischen Präsidenten. Teilweise widerspricht sie ihm deutlich. Doch das ist nicht die einzige Gefahr für Macron und für Europa. Von Markus Lippold

4a1091c0c3d55f52b836b99125310561.jpg
09.03.2019 18:39

Absage an EU-Mindestlohn AKK lässt Macrons Träume platzen

Der französische Präsident Macron will dem Projekt Europa neue Impulse geben - und richtet einen leidenschaftlichen Appell an dessen Bürger. Bei der CDU stoßen einige Ideen jedoch auf Ablehnung. Parteichefin Kramp-Karrenbauer präsentiert als Reaktion ihre eigene Sicht auf die Zukunft der EU.

786da37d16fd7d8b2e6a5e6f0200058c.jpg
09.03.2019 18:00

RTL/n-tv Trendbarometer Witz schadet nur AKK - nicht der Union

Viel wird geschrieben und diskutiert über den Auftritt von CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer beim Stockacher Narrengericht. Ist sie mit ihrem Witz über das dritte Geschlecht zu weit gegangen? Das RTL/n-tv Trendbarometer legt nahe: Einige Wähler nehmen ihr den Scherz wohl doch übel.