Unterhaltung

Geht da was? David Garrett und Larissa Marolt ganz eng

imago87430656h.jpg

Ein Freund, ein guter Freund, das ist das Beste, was es gibt auf der Welt: Larissa Marolt und David Garrett.

imago/Future Image

Auf einer Gala in Berlin sieht man Fidel-Beau David Garrett und Dschungel-Prinzessin Larissa Marolt ungewöhnlich vertraut. Ja, sogar beim Händchenhalten werden sie abgelichtet. Haben die beiden etwa was miteinander?

Sie persönlich fände einen größeren Altersunterschied "nicht schlimm", offenbarte Larissa Marolt erst im vergangenen Jahr. "Meine Partner waren immer älter", fügte die ehemals Zweitplatzierte im Dschungelcamp hinzu. Dazu passt, dass sie viele Jahre mit Whitney Sudler-Smith liiert war, ehe die Beziehung 2016 in die Brüche ging. Schließlich trennten das Model und den US-Filmemacher satte 23 Jahre.

imago87406401h.jpg

Und für wen schlägt nun ihr Herz?

(Foto: imago/APress)

Was sich seither im Liebesleben der Österreicherin so abgespielt hat, ist nicht zweifelsfrei klar. Anfang des Jahres machten Gerüchte die Runde, Marolt date womöglich den 29 Jahre älteren Schauspieler Dieter Bach, mit dem sie bei "Sturm der Liebe" gemeinsam vor der Kamera stand. Bestätigt wurde das allerdings nicht. Gleichwohl räumte die 26-Jährige vor Kurzem ein, wieder verliebt zu sein. "Es gibt jemanden in meinem Leben", verriet sie im Sommer dem Magazin "Gala". "Ich bin zur Zeit auch glücklich", fügte sie hinzu.

Ruhe in der Flüstertüte

Ist der Mann, der Marolt glücklich macht, in Wahrheit jedoch womöglich Geigen-Popper David Garrett? Ein gemeinsamer Auftritt der beiden bei der "Ein Herz für Kinder"-Gala in Berlin befeuert nun dieses Gerücht, denn der Musiker und das Model zeigten sich ungewöhnlich vertraut auf der Veranstaltung. Sogar beim Händchenhalten erwischten sie die Fotografen.

Hinzu kommt: Garrett ist, nach allem, was wir wissen, aktuell Single. Beziehungs-Schlagzeilen machte er zuletzt mit seiner schmutzigen Trennung von Escort-Girl Ashley Youdan - doch seither herrscht in Sachen Liebe bei ihm Ruhe in der Flüstertüte. Und: Der 38-Jährige würde ja allem Anschein nach bestens in Marolts Beuteschema passen.

"Eng befreundet"

Doch Pustekuchen. Sowohl Marolt als auch Garrett geben im Interview mit der "Bild"-Zeitung Entwarnung. "Nein, wir sind wirklich kein Paar, auch wenn wir zwei ein cooles Paar abgeben würden, oder?", erklärt Marolt. Sie hätten lediglich "ein sehr besonderes Verhältnis" und seien "eng befreundet". Und auch Garrett beteuert: "Larissa und ich kennen uns schon seit einigen Jahren, wir sind einfach gut befreundet."

Womit nur noch drei Fragen offen wären: Wer ist denn dann tatsächlich Marolts Freund? Wann kommt David Garrett mal wieder unter die Haube? Und mit wem bitteschön?

Quelle: n-tv.de, vpr

Mehr zum Thema