Angela Merkel

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Angela Merkel

Themenseite: Angela Merkel

picture alliance / dpa

07.03.2007 18:28

Streit um Atomkraft Chirac droht Blockade an

Frankreich will beim EU-Gipfel an diesem Donnerstag die umstrittene Atomenergie als einen Ausweg aus dem bedrohlichen Klimawandel festschreiben. Präsident Chirac droht sogar mit Blockade-Politik. Er wolle sonst das verbindliche Ziel von einem Fünftel erneuerbarer Energien bis 2020 verhindern. Für den Ausbau der Wind-, Sonnen und Biomasseenergie macht sich vor allem Bundeskanzlerin Merkel stark.

06.03.2007 17:50

Wo ist die Dax-Chefin? Merkel sieht Nachholbedarf

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat zur Fortsetzung des Kampfes für die Gleichstellung der Frau aufgerufen. Merkel bezeichnete es als Skandal, dass in keinem Vorstand eines Dax- 30-Unternehmens eine Frau sitze. Dies entspreche "nun wirklich nicht der gesellschaftlichen Realität." Die Kanzlerin bekräftigte, die Gleichberechtigung der Frau werde ohne ein verändertes Rollenverhalten des Mannes nicht möglich sein.

05.03.2007 06:34

Reden oder handeln? EU vor dem Klima-Schwur

Bundeskanzlerin Merkel muss den Streit über die künftige Energie- und Klimaschutzpolitik der EU selbst lösen; ein Einigungsversuch der Außenminister ist gescheitert.

23.02.2007 15:00

EU-Klimaschutzprogramm Merkel kündigt Beschlüsse an

Bundeskanzlerin Merkel hat für den EU-Gipfel Anfang März ein Klimaschutzprogramm in Aussicht gestellt. Nach Gesprächen mit Frankreichs Präsident Chirac kündigte die EU-Ratspräsidentin "sehr konkrete Beschlüsse" an.

23.02.2007 10:22

Airbus-Restrukturierung Ball bei Konzernspitze

Deutschland und Frankreich haben eine gemeinsame Position über das Sanierungsprogramm des Flugzeugbauers Airbus erzielt. Bundeskanzlerin Merkel und Frankreichs Staatchef Chirac forderten in Meseberg (Brandenburg) eine fairen Verteilung von Lasten und Zukunftschancen bei der Restrukturierung. Sie vertrauten auf eine entsprechende Entscheidung der Konzernspitze, sagten die Politiker.

20.02.2007 08:26

Villepin wird konkret Airbus streicht 10.000 Jobs

Bei Airbus werden nach den Worten des französischen Ministerpräsidenten Villepin rund 10.000 Stellen wegfallen. Am Freitag wollen nun Frankreichs Präsident Chirac und Bundeskanzlerin Merkel die Krise des Unternehmens bei einem Spitzentreffen nahe Berlin erörtern. Die ursprünglich für heute geplante Bekanntgabe des Sanierungsprogramms war wegen strittiger Fragen zwischen den Ländern kurzfristig abgesagt worden.