Wissen

Niesen und laufende Nase Geimpfte haben andere Corona-Symptome

imago0115611150h.jpg

Niesen trägt grundsätzlich zur Verbreitung des Virus bei.

(Foto: imago images/Sven Simon)

Die wohl bekanntesten Corona-Symptome sind Fieber, Husten, Geruchs- und Geschmacksverlust. Eine neue Studie zeigt, wie inzwischen zunehmend neue Symptome auftreten - insbesondere bei geimpften Personen.

Geimpfte Menschen, die an Corona erkranken, weisen oft andere Symptome auf als ungeimpfte. Das zeigen die Ergebnisse einer Studie am King's College in London, die in der Fachzeitschrift "The Lancet" veröffentlicht wurde. Neue Symptome, die bisher nicht mit dem Coronavirus in Verbindung gebracht wurden, treten jetzt vor allem bei Menschen auf, die sich trotz Impfung infizieren. Klassische Anzeichen einer Corona-Infektion wie Fieber, Müdigkeit und Geruchs- oder Geschmacksverlust kommen sowohl bei geimpften als auch bei ungeimpften Corona-Patienten seltener vor. Dies sei nicht nur auf die Impfung, sondern auch auf neue Virusvarianten zurückzuführen.

Die fünf häufigsten Symptome bei Ungeimpften
  1. Kopfschmerzen
  2. Halsschmerzen
  3. Laufende Nase
  4. Fieber
  5. Anhaltender Husten

Die Forschung basiert auf Daten aus der "ZOE Covid Symptom Study" in Großbritannien, die Nutzerdaten aus der gleichnamigen App sammelt, in der Menschen ihre Corona-Symptome melden. Die Analyse dieser Daten hat Unterschiede zwischen Erst-, Zweit- und nicht geimpften Corona-Infizierten aufgezeigt.

Der größte Unterschied zwischen diesen Gruppen ist die Intensität, mit der die Symptome auftreten. Die Wahrscheinlichkeit, 28 Tage oder länger Symptome zu haben, wird durch eine Impfung halbiert. Fast alle Symptome von Covid-19 traten bei geimpften Teilnehmern seltener auf als bei ungeimpften - oft haben Geimpfte einen asymptomatischen Corona-Krankheitsverlauf.

Laufende Nase

Die fünf häufigsten Symptome bei Erstgeimpften
  1. Kopfschmerzen
  2. Laufende Nase
  3. Halsschmerzen
  4. Niesen
  5. Anhaltender Husten

Der Studie zufolge treten Kopfschmerzen in allen drei Gruppen, also bei erst-, zweit- und nicht geimpften Menschen, am häufigsten auf, wenn ein positiver Test vorliegt. Doch da hören die Gemeinsamkeiten auch schon auf. Denn Erst- und Zweitgeimpfte klagten am zweithäufigsten über eine laufende Nase. Bei Ungeimpften standen an zweiter Stelle Halsschmerzen.

Dies zeigt auch, wie sich die Symptome im Verlauf der Pandemie verändert haben. Natürlich sind Nasen im Winter immer kalt und fangen an zu laufen. Aber die Analyse der ZOE-Daten zeigt, dass laufende Nasen bei Personen, die positiv auf Covid-19 getestet wurden, häufiger vorkommen als bei Personen, die negativ getestet wurden - wenn auch nur geringfügig.

Niesen

Interessanterweise zeigen die Daten aus der ZOE-Studie, dass geimpfte Personen, die positiv getestet waren, im Vergleich zu ungeimpften Personen häufiger Niesen als Symptom angaben. Demnach tritt das Symptom bei Erstgeimpften an vierter und bei Zweitgeimpften an dritter Stelle auf. Bei Ungeimpften kommt dieses Symptom gar nicht vor.

Die fünf häufigsten Symptome bei doppelt Geimpften:
  1. Kopfschmerzen
  2. Laufende Nase
  3. Niesen
  4. Halsschmerzen
  5. Geruchsverlust

Niesen trägt grundsätzlich zur Verbreitung des Virus bei. Daher ist es besonders wichtig, dass geimpfte Personen, die sonst bei einer Infektion möglicherweise mildere oder gar keine Symptome zeigen, auf dieses Symptom achten und die Niesetikette einhalten.

An fünfter Stelle steht bei vollständig geimpften Menschen das klassische Corona-Symptom Geruchsverlust. Menschen, die an Corona erkranken, berichten sehr häufig über einen lang anhaltenden Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns. Bei vollständig geimpften Personen scheint dieses Symptom häufiger aufzutreten als bei Erst- oder Nichtgeimpften. In diesen beiden Gruppen war nach den Ergebnissen der Studie ein anhaltender Husten das fünfthäufigste Symptom. Bei den Ungeimpften folgt der Geruchsverlust an Platz 9. Kurzatmigkeit tritt erst an 30. Stelle auf.

Quelle: ntv.de, cls

ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen