Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in unserem Ozongenerator Vergleich 2020

Das Wichtigste in Kürze
  • Ozongeneratoren werden in verschiedenen Bereichen teilweise seit vielen Jahrzehnten standardmäßig zur Desinfektion, als Luftsterilisator und zur Wasseraufbereitung verwendet.
  • Die Verwendung von Ozon in diesen Bereichen schont die Umwelt, da es nach kürzester Zeit vollständig zu Sauerstoff zerfällt.
  • Laut Ozongeneratoren-Tests ist die Verwendung nicht risikofrei, jedoch bei Beachtung gewisser Maßnahmen unbedenklich.

ozongenerator-test

Ob im Innenraum, im Kühlschrank oder für die Bereinigung von Wasser: Ozongeneratoren werden immer beliebter und bieten immer häufiger die Lösung für Geruchsbelastung oder Probleme mit Bakterien oder Schimmelpilzen.

In der Wasseraufbereitung oder fürs Auto werden Ozongeneratoren schon lange verwendet. Was genau es mit diesen Geräten auf sich hat und was die Geruchsneutralisierer laut Tests alles können, erfahren Sie hier.

1. Was ist ein Ozongenerator?

Wozu ein Ozongenerator?

Da Ozon ein instabiles Molekül aus drei Sauerstoffatomen ist, welches nach kurzer Zeit wieder zerfällt, kann es nicht gelagert werden. Für alle Bereiche, in denen Ozon angewendet werden soll, ist ein Ozongenerator deswegen unerlässlich, da es immer extra für die jeweils gewünschte Anwendung mit Hilfe dieser „Ozonmaschine“ hergestellt werden muss.

Ein Ozongenerator ist ein Gerät, das für die Neutralisierung bzw. die Beseitigung von Gerüchen verwendet wird. Er unterscheidet sich insofern maßgeblich von einem Luftreiniger, als dass er im Bereich von Raumluft-Aufbereitung nur bei akutem Bedarf gegen starke Gerüche verwendet wird.

Durchaus kann also ein Ozongenerator als eine Art Luftreiniger bezeichnet werden, synonym sind die Begriffe allerdings nicht.

2. Wie funktioniert ein Ozongenerator aus Tests?

mann bedient ozongenerator

Ozongeneratoren werden z. B. zur Desinfektion, zur Luftsterilisation und zur Wasseraufbereitung verwendet.

Ein Ozongenerator produziert Ozon aus gewöhnlichem Sauerstoff (O²), indem es ihn um ein weiteres Sauerstoff-Atom ergänzt, das nur instabil daran gebunden wird. Dies macht den Sauerstoff zu aktivem Sauerstoff, weil er sehr reaktionsfreudig ist. Um diesen Prozess in Gang zu bringen, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Zwei klassische Methoden, mit denen Ozongeneratoren arbeiten, haben wir in unserem Ozongeneratoren-Vergleich 2020 auf n-tv.de näher für Sie beleuchtet.

2.1. Ozongenerierung mit Corona-Entladung

Die von Werner Siemens bereits 1857 entwickelte stille elektrische Entladung wird auch Corona-Entladung genannt und bezeichnet ein Verfahren zur Herstellung von Ozon.

Hierbei wird Sauerstoff durch ein elektrisches Feld geleitet, wodurch das Ozon entsteht. Je nach Höhe der Spannung und Menge des Gases wird mehr oder weniger Ozon produziert. Um das Gas gut nutzen zu können, muss hier ein Luftentfeuchter vorangeschaltet sein.

Ein wichtiger Unterschied, auf den es hinzuweisen gilt, besteht zwischen der Verwendung von Luft als Ausgangsgas und reinem Sauerstoff, da nicht nur die Verwendung von reinem Sauerstoff effizienter für die Herstellung von Ozon ist, sondern bei der Verwendung von gewöhnlicher Luft, die ein Gasgemisch ist, schadhafte Stickoxide als Nebenprodukt entstehen.

2.2. Ozongenerierung mit UV-Licht

Inspiriert von der natürlichen Erzeugung der Ozonschicht in der Stratosphäre, die die Erde umgibt, funktioniert eine andere Art von Ozongenerator mithilfe von UV-Strahlung aus einer Lichtquelle. Da bei dieser Art der Ozongewinnung keine Stickoxide anfallen, ist die Verwendung von Luft möglich und die Energie für die Trocknung und Extrahierung von Sauerstoff wird eingespart. Jedoch entsteht hier im Vergleich deutlich weniger Ozon.

Weitere modernere Varianten Ozon zu gewinnen, bestehen in der Verwendung von Plasma und von Elektrolyse. Seit einigen Jahren wird es immer gängiger, Ozon aus Wasser zu gewinnen, da drei H²O-Moleküle über drei Sauerstoff-Atome verfügen, die ein Ozonmolekül bilden können. Laut Ozongeneratoren-Vergleich gehen alle diese Typen mit Vor- und Nachteilen einher und eigen sich besser oder schlechter für bestimmte Vorhaben.

3. Wofür kann ein Ozongenerator nützlich sein?

Ob in geruchsbelasteten Räumen, in der Medizin oder im Whirlpool: Ein Ozongenerator hat viele Anwendungsbereiche, in denen seine vorteilhaften Eigenschaften teilweise bereits seit Jahrzehnten standardmäßig zum Einsatz kommen.

Wir haben diese Bereiche auf n-tv.de näher untersucht und möchten Ihnen die wichtigsten Kategorien und die dort jeweils auftretenden Wirkungsweisen von Ozon hiermit vorstellen.

Anwendungsbereiche von Ozongeneratoren Eigenschaften
Ozongenerator in der Medizin
  • Ozongeneratoren werden auch zur Desinfektion im medizinischen Bereich verwendet, da sie Bakterien und Keime rückstandslos beseitigen
  • Ozontherapie ist ein international praktizierter Zweig in der Komplementärmedizin, bei der Ozon in geringer Dosis in die Blutbahn geleitet wird und dort unter Anderem seine antibakterielle und antivirale Wirkung entfalten kann
  • nicht nur für die Blutbehandlung sondern auch für die Zahnpflege und für Magen-Darm-Behandlungen wird Ozon sowohl in der Human- als auch der Veterinärmedizin verwendet
Ozongenerator zur Geruchsbeseitigung in Autos oder Innenräumen
  • häufig bei der Aufbereitung von Altfahrzeugen verwendet, insbesondere Raucherautos sowie stark geruchsbelastete Räume
  • bekämpft in Textilmöbeln, Teppichen oder Vorhängen gebundene Gerüche effektiv, die beim Lüften oder bei der Verwendung eines Luftreinigers zurückbleiben
  • kann nicht nur Bakterien und (Schimmel-)Pilze abtöten: Ozongeneratoren sind auch gegen Motten und andere Schädlinge effektiv
Ozongerator zur Bereinigung von Wasser
  • bereits seit dem Anfang des 20. Jahrhunderts werden mit Ozon betriebene Wasseraufbereitungsmaschinen für Trinkwasser und in Kläranlagen eingesetzt
  • ein Ozongenerator fürs Aquarium neutralisiert Bakterien im Wasser, die für Verfärbung und Nährstoffüberschuss sorgen und optimiert den Prozess des „Abschäumens“ bei der Aquariumreinigung
  • Ozongenerator nur beim Aquarium mit Meerwasser empfohlen
  • im Whirlpool ist ein Ozongenerator effektiv und bei den meisten modernen Modellen bereits mit integriert, verhindert die Entstehung von Bakterien oder Algen, die nicht nur das Wasser verunreinigen, sondern auch die Düsen beschädigen
  • Ozongenerator kann Pools und Schwimmbäder ohne chemische Zusätze und schädliche Stoffe, wie z. B. Chlor, rückstandslos reinigen, da es nach der Bindung der unerwünschten Stoffe zu Sauerstoff zerfällt
  • reichert das Wasser im Pool mit Sauerstoff an
Ozongenerator für den Kühlschrank
  • im Kühlschrank können kleinere, oft verhältnismäßig günstige Ozongeneratoren überzeugende Arbeit leisten, indem sie nicht nur Keime und Bakterien, sondern auch unangenehme Gerüche neutralisieren
  • Ozongenerator auch für Lebensmittel als Ersatz für chemische Desinfektionsmittel in großflächiger Lebensmittelproduktion und -Verarbeitung eingesetzt
  • Verwendung von Ozon ist umweltfreundlich und nachhaltig, da ein Ozongenerator für Lebensmittel weder diese noch die Umwelt mit chemischen, schädlichen Rückständen belastet, sondern das Ozon zu Sauerstoff zerfällt

Die Funktion der Geruchsneutralisierung ist auf diverse Bereiche anwendbar. Beispielsweise werden Ozongeneratoren häufig auf Booten verwendet, um u. A. den muffigen Geruch unter Deck zu bekämpfen.

Hier sollte sicherheitshalber darauf hingewiesen werden, dass ein Ozongenerator nur auf Booten verwendet werden sollte, die im Hafen vertäut sind, da die Sicherheitsrisiken die gleichen sind.

4. Ist ein Ozongenerator gesundheitsschädlich?

Da Ozon selbst für Menschen und Tiere gesundheitsschädlich ist, sollte es nicht eingeatmet werden. Dies kann zu Kopfschmerzen und starken Reizungen der Atemwege führen.

Dennoch ist bei korrekter Anwendung und strenger Beachtung bestimmter Sicherheitshinweise keine Gefahr von einem Ozongenerator zu erwarten, da das Ozon nach einer bestimmten Zeit vollständig zu Sauerstoff zerfällt.

Achtung: Obwohl Ozongeneratoren nicht selten für die Entfernung von Rauchgeruch in Kneipen oder ehemaligen Raucherwohnungen bzw. -autos verwendet werden, ist dies nicht risikofrei, denn Ozon spaltet Partikel von Zigaretten- oder Kaminasche bei der Oxidierung in kleinere Feinstaubpartikel, die noch tiefer in die Atemwege gelangen können.

Ob die Verwendung eines Ozongenerators in bewohnten Privaträumen zu empfehlen ist, ist umstritten. Die damit zusammenhängenden Vor- und Nachteile haben wir in der folgenden Gegenüberstellung für Sie gesammelt.

    Vorteile
  • effektivste Lösung gegen starke Gerüche von z. B. Verwesung, Urin o. ä.
  • zuverlässige Bekämpfung von Schimmel, Motten oder anderen unerwünschten Insekten
  • umweltfreundlich, da nach wenigen Stunden ein vollständiger Zerfall zu Sauerstoff erfolgt
  • schonende, unschädliche, aber wirkungsvolle Desinfektion von Geräten und Oberflächen, insbesondere von schwer zu reinigenden Textilien
    Nachteile
  • aufwendiger Vorgang aufgrund umfassender, dringend zu befolgender Sicherheitsvorkehrungen
  • je nach Raumgröße sind ausreichend leistungsstarke Ozonisatoren mit hohem Preis verbunden
  • organisatorische Herausforderungen sind mit einzuplanen, wenn der Raum oder die gesamte Wohnung für längere Zeit nicht betreten werden kann

Sollte in dringenden Fällen der Gebrauch eines Ozongenerators in bewohnten Räumen unerlässlich sein, gibt es bestimmte Hinweise und Vorkehrungen für die Benutzung, die bei korrekter Befolgung jegliche Gefahren in Verbindung mit dem Ozonisator aus dem Weg räumen sollten.

5. Worauf muss ich bei der Verwendung eines Ozongenerators achten?

ozongenerator im wohnzimmer

Bekämpfen Sie mit einem Ozongenerator effektiv Keime und Bakterien.

Dass Ozon nicht ganz ungefährlich bzw. unschädlich ist, haben wir etabliert. Warum man einen Ozongenerator trotzdem völlig unbesorgt verwenden kann und von welchen Bedingungen und Vorkehrungen dies abhängt, haben wir auf n-tv.de für Sie näher erläutert, sowie einige Tipps gesammelt, um die Effektivität des Ozongenerators zu maximieren.

5.1. Sicherheitsvorkehrungen

Um gesundheitliche Schäden zu vermeiden darf Ozon nicht eingeatmet werden. Bei einem Ozongenerator im Wasser ist dies kein Problem, da das Gas nur sehr schwach dosiert vom Ozongenerator in den Pool hinzugegeben wird und es den Wasserkörper nicht verlässt, also nicht in die Atemluft übertritt.

Bei der Verwendung in Innenräumen ist allerdings der jeweilige Raum sorgsam abzudichten und folgendes zu beachten:

Für die Dauer des Ozonausstoßes sowie für die auf der Betriebsanleitung angegebene Nachlaufzeit darf der zu reinigende Raum weder von Menschen noch Tieren betreten werden. An diese von der Größe und Leistungsstärke des Gerätes abhängige Mindestdauer ist sich zwingend zu halten. Anschließendes ausgiebiges Lüften bzw. die Verwendung eines Luftreinigers beseitigt schädliche Überreste.

5.2. Schutz empfindlicher Materialien

Der Prozess des Abspaltens eines der Sauerstoffatome und dessen Reaktion mit einem anderen Stoff nennt man Oxidation. Für manche Materialien ist dies schädlich, beispielsweise sollten Gegenstände und Bauteile aus unbehandeltem Aluminium, Eisen oder Stahl nicht mit Ozon in Verbindung kommen, da diese rosten. Auch Gummi wird bei der Reaktion mit Sauerstoff beschädigt und nutzt sich schneller ab.

5.3. Tipps zur größtmöglichen Effektivität

Einen Ozongenerator verwendet man im besten Fall nicht gerade regelmäßig, um damit Räume und Raumluft von Gerüchen und Keimen zu befreien. Um diese Gelegenheit möglichst effektiv zu nutzen und den Aufwand nicht allzu bald schon wieder betreiben zu müssen, ist die wohlüberlegte Wahl des passenden Gerätes hilfreich, denn je größer ein Raum ist, desto leistungsfähiger muss der Ozonisator sein.

Um das produzierte Ozon in alle tiefsten Ecken zu leiten und die Wirkung gewinnbringend zu nutzen, kann es hilfreich sein, einen Ventilator zur Unterstützung aufzustellen. So wird die Laufzeit des Ozongenerators verringert und Energie eingespart.

Die besten Ozongeneratoren haben einen guten Ventilator integriert, eine zusätzliche Unterstützung schadet jedoch nicht.

6. Auf welche Faktoren sollte ich beim Kauf achten?

ozongenerator wird eingeschaltet

Im Gegensatz zu normalen Luftreinigern werden Ozongeneratoren nur kurzzeitig bei Bedarf verwendet.

Sollten Sie sich dafür entschieden haben, einen Ozongenerator zu kaufen, kommt es neben den maßgeblichen Unterschieden je nach gewünschter Nutzung außerdem auf einige Faktoren an, die die Qualität und damit die Sicherheit und Wirksamkeit des Vorgangs beeinflussen und die Sie deswegen in einer Kaufberatung thematisieren sollten.

  • Leistung in Watt
  • Gewicht in kg
  • Verarbeitung
  • Material
  • Maße in cm
  • Bluetooth

Testsieger unter den Ozongeneratoren sind häufig mit Bluetooth-Funktion ausgestattet, was es den Nutzern ermöglicht, den Betrieb des Ozongenerators zu steuern bzw. zu beenden, ohne den Raum betreten zu müssen und sich dabei in Gefahr zu begeben.

Ist dies nicht der Fall, sollte der gewählte Ozongenerator zumindest mit Zeitschaltung, also automatischer Abschaltung nach vorher bestimmter Zeit, ausgestattet sein.

Zudem gibt es Ozongeneratoren in verschiedenen Herstellungsvarianten sowie unterschiedlichen Designs. Bisher haben leider weder die Stiftung Warentest noch Öko-Test einen Ozongeneratoren-Test veröffentlicht. Einige Hersteller und Marken, deren Produkte jedoch in anderen Ozongeneratoren-Tests regelmäßig unter den führenden Kandidaten sind, haben wir auf n-tv.de für Sie gesammelt:

  • Eleoption
  • Airthereal
  • Bitom
  • Baren
  • bMot

7. Welche Informationen könnten noch fehlen?

Einige weitere häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit Ozongeneratoren haben wir zum Schluss noch für Sie aufgeführt, um Ihnen einen gut vorbereitete Kaufentscheidung zu ermöglichen.

7.1. Von welcher Laufzeit muss ich ausgehen, wenn ich einen Ozongenerator verwende?

Da die Anwendungsbereiche und spezifischen Anforderungen an Ozongeneratoren so breit gefächert sind, ist eine solche generelle Frage nicht ohne Rücksichtnahme auf viele Faktoren zu beantworten.

Für die Geruchsneutralisierung hängt die Laufzeit vom Raumvolumen und von der Leistungsstärke des Ozongenerators ab. Für Auto, Kühlschrank, etc. gilt dasselbe. Genauere Angaben hierzu finden Sie beim Hersteller.

Das Modell MA10K-PRO von Airthereal muss laut Herstellerangaben für einen Raum von 18 m² etwa 15 Minuten in Betrieb genommen werden.

7.2. Kann ich mit einem Ozongenerator Flöhe bekämpfen?

Die Bekämpfung von Insekten mithilfe eines Ozongenerators ist sehr effektiv. Sollte Ihr Haustier unter dem Befall von Flöhen leiden, können mit einem Ozongenerator gegen Insekten deren Eier und Larven also beispielsweise aus Decken, Kissen, Körbchen oder Polstermöbeln restlos entfernt werden.

Auf keinen Fall jedoch sollten Sie das Fell Ihres Haustieres direkt mit Ozon behandeln, da es für Tiere ebenso schädlich ist wie für Menschen.

Bildnachweise: amazon.de/ELEOPTION, shutterstock.com/Elena Bellart, shutterstock.com/Red_Shadow, shutterstock.com/Elena Bellart, shutterstock.com/Elena Bellart (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)