Kaufberatung: Mit unserem Poolpumpe-Test bzw. -Vergleich 2022 finden Sie das richtige Produkt

Zusammenfassung: Ihren Poolpumpe Testsieger finden
  • Eine gute Poolpumpe sollte korrosionsbeständig gegen Schwimmbadwasser sein, das heißt, beim Kauf gilt es darauf zu achten, ob die Poolpumpe chlorbeständig ist.
  • Enthält das favorisierte Modell Ihrer Wahl den Hinweis, dass es sich um eine Poolpumpe mit pulverbeschichtetem Motor handelt, ist dieses Gerät korrosionsbeständig gegen Salz und Chlor.
  • Investieren Sie in eine Poolpumpe mit Sicherheitsstecker, den sogenannten FI-Schalter. Eine Poolpumpe mit diesem Sicherheitsstecker sorgt dafür, dass die Stromversorgung unterbrochen wird, falls es zu einem Kurzschluss kommen sollte.

poolpumpe test
Der Wärme entfliehen: Ein Sprung ins kühle Nass kann so schön sein, wenn die Sommersonne vom Himmel brennt und dringend etwas Linderung nötig ist. Umso besser, wenn dann der eigene Pool im Garten wartet! Wenig überraschend dürfte allerdings sein, dass das Wasser nicht immer so schön sauber bleibt wie am Anfang. Sofern Sie also nicht nur einen kleinen aufblasbaren Kinderpool oder ein Planschbecken haben, benötigen Sie eine Filteranlage, zu der auch eine kompakte Poolpumpe inkl. Vorfilter gehört.

Wasserqualität des Pools ist noch wichtiger als eine angenehme Wassertemperatur, die Sie im übrigen mit einer eigenen Poolheizung und mit Hilfe eines Poolthermometers kontrollieren können.

Einen persönlichen Test sollten Sie in Ihrem Pool durchführen, wenn Sie Wert auf eine durchgehend hohe Wasserqualität legen. Welcher Pool-Besitzer würde das nicht? Dabei ist es unerheblich, ob Sie einen Gartenpool, den Sie nach dem Sommer wieder abbauen, Ihr Eigen nennen oder ein in den Boden eingelassenes Modell haben. Wichtig ist nur die Größe des Pools und danach richtet sich aus, was für ein Modell Sie brauchen. Mehr zum Thema lesen Sie in der nachfolgenden Kaufberatung 2022 auf n-tv.de.

1. Sinn und Zweck: Wozu wird eine Poolpumpe benötigt?

Wofür ist die Poolpumpe eigentlich da?

Wie bereits angemerkt, ist eine Poolpumpe Bestandteil der Filteranlage. Sie leitet das verschmutzte Wasser in den Filter, in dem dieses gereinigt wird, und pumpt es anschließend wieder in das Becken. Häufig kommen Sandfilter zum Einsatz, aber auch Kartuschenfilter sind üblich.

Dass Schwimmbecken in öffentlichen Bädern nicht nur mit chemischen Mitteln gereinigt werden, ist Ihnen vermutlich bekannt. Auch ihr Wasser wird regelmäßig umgewälzt und von groben Verschmutzungen befreit. Dafür ist ein Filtersystem mit geeigneter Schwimmbadpumpe unabdingbar.

Beim Test, den Sie in Ihrem eigenen Pool durchführen, werden Sie außerdem merken, dass so ein Gerät dafür sorgt, dass chemische Pflegemittel optimal verteilt werden. Solche Pumpen werden nämlich nicht nur dort eingesetzt, wo täglich hunderte Menschen baden.

Auch im heimischen Pool sollte nicht auf ihre Dienste verzichtet werden. Damit die Pumpe optimal arbeiten kann, muss sie in ihrer Leistung allerdings der Größe Ihres Pools angepasst sein.

runder pool im garten

Im Praxis-Test können Poolpumpen mit geringem Verbrauch nur dann gut abschneiden, wenn sie genügend Leistung für die Poolgröße haben.

2. Poolpumpe oder Filteranlage: Gibt es einen Unterschied?

Wollen Sie eine hochwertige Poolpumpe kaufen, werden Sie bemerken, dass dieser Begriff manchmal für die gesamte Filteranlage verwendet wird. Eigentlich ist sie allerdings nur ein Teil dieser. Aus welchen Komponenten eine Filteranlage in ihrer Gesamtheit besteht, haben wir an dieser Stelle auf n-tv.de für Sie zusammengefasst:

Bestandteil der Filteranlage Funktion
Filterkessel
  • im Filterkessel befindet sich der Filtersand
  • durch diesen Kessel wird das Poolwasser zur Reinigung geleitet
Ventil
  • am Ventil lässt sich einstellen, in welche Richtung das Wasser gepumpt werden soll
Poolpumpe
  • die Poolpumpe aus Kunststoff oder einem anderen Material ist für den Antrieb des Wasserkreislaufs verantwortlich
  • zunächst gelangt das Wasser in die Pumpe, danach in den Filterkessel und im Anschluss daran wieder zurück in den Pool
Schläuche
  • die Schläuche erfüllen den Zweck, die Poolpumpe mit den anderen Bestandteilen des Filtersystems zu verbinden
  • der Sauganschluss zieht das Wasser aus dem Pool, der Druckanschluss leitet es durch den Filter wieder zurück

3. Auf welche Faktoren sollte man laut Poolpumpen-Tests beim Kauf achten?

poolpumpe vor pool

Schmutz einfach aus dem Pool zu pumpen kann günstig sein, aber die Kosten erhöhen sich mit der Wassermenge.

Ihren persönlichen Testsieger unter diversen Poolpumpen für Schwimmteiche oder Gartenpools zu ermitteln, wäre einfacher, wenn Sie verschiedene Modelle praktisch in Ihrem Pool erproben könnten. Glauben Sie das?

Zwingend nötig ist so ein Praxis-Vergleich der Poolpumpen für halbeingelassene Pools oder Becken anderer Art nicht unbedingt, denn Ihnen genügen die technischen Angaben, um herauszufinden, welche Pumpe sich für Ihren Pool eignet.

Auch können Sie sich von einer bestimmten, flexiblen Poolpumpe mit IPX4-Wasserschutz durch Testberichte aus dem Internet überzeugen.

Die wichtigsten Kaufkriterien haben wir von n-tv.de hier für Sie aufgelistet:

  • Größe und Gewicht
  • Förderhöhe
  • Leistungsaufnahme
  • Anschlüsse
  • max. Wassertemperatur
  • Material
  • Filterart

In den folgenden Kapiteln gehen wir auf einige dieser Kriterien nun gesondert ein, um Ihnen zu zeigen, wie Sie die beste Poolpumpe für Aufstellpools oder größere Schwimmbecken ermitteln können.

3.1. Welche Leistung muss eine gute Poolpumpe erbringen?

Generell sollte die Poolpumpe, die im Test von Ihnen erprobt wird, das gesamte Wasser im Becken bis zu dreimal täglich umwälzen. Bevor Sie sich für ein Modell entscheiden, sollten Sie sich die Förderleistung verschiedener Geräte ansehen. Diese gibt an, wie viel Wasser die Pumpe pro Stunde dem Filter zuführen kann.

Um sich für das richtige Modell zu entscheiden, müssen Sie das Volumen Ihres Pools beachten: Ein rechteckiges Becken mit den Maßen 5×6 m und einer Wasserhöhe von 1,5 m beinhaltet 45 m³ Wasser. Dauert der Vorgang, das Wasser einmal komplett umzuwälzen, etwa vier Stunden, muss die Pumpe eine Leistung von 11,25 m³/h haben. Die Förderleistung von Poolpumpen wird häufig in der Einheit l/h angegeben. 1 m³ entspricht dabei 1.000 l Wasser.

Bevor Sie eine Poolpumpe in einem Preisvergleich anderen Modellen gegenüberstellen, sollten Sie also die technischen Daten betrachten. Eine günstige Poolpumpe nützt Ihnen wenig, wenn sie nicht genügend Wasser umwälzen kann.

» Mehr Informationen

3.2. Poolpumpe mit Sandfilter oder mit Kartuschenfilter?

schmutziges poolwasser

Die beste Poolpumpe mit Sandfilteranlage mit geringem Verbrauch nützt nichts bei einem verschmutzten Filter.

Eine Poolpumpe mit Sandfilter wird im Test, den Sie durchführen, tendenziell besser abschneiden als eine Pumpe, die an einen Kartuschenfilter angeschlossen ist, wenn Sie Wert auf eine leichte Reinigung legen.

Denn natürlich verschwinden die Schmutzpartikel nicht im Filter, sondern müssen von Zeit zu Zeit aus diesem entfernt werden. Dies ist bei Kartuschenfiltern nicht nur häufiger nötig, sondern muss auch manuell durchgeführt werden.

Aus diesem Grund werden derartige Filter-Typen häufiger bei kleineren Becken eingesetzt, die eher selten in der Freizeit genutzt werden. Ist die Poolpumpe aus Ihrem Test allerdings mit einer Art von Sandfilter verbunden, gestaltet sich die Reinigung deutlich einfacher: Sie ändern einfach die Fließrichtung des Wassers, sodass eine sogenannte Rückspülung stattfindet.

Führen Sie so eine Reinigung am besten einmal pro Woche durch, bei nicht regelmäßiger Nutzung oder der Verwendung einer Abdeckung seltener. Sandfilter säubern das Poolwasser in der Regel mithilfe von Quarzsand, aber auch Filterglas wird von manchen Herstellern verwendet. Kartuschenfilter bestehen hingegen aus Papier. Unter Umständen genügt eine manuelle Reinigung allerdings nicht, sodass der Filter dieser Kategorie ausgetauscht werden muss.

Sehen Sie hier die wichtigsten Vor- und Nachteile einer Poolpumpe mit Sandfilter gegenüber einem Modell mit Kartuschenfilter:

    Vorteile
  • einfache Reinigung
  • keine manuelle Pflege notwendig
  • entfernt auch gröberen Schmutz
    Nachteile
  • teurer
  • nicht so platzsparend wie eine Pumpe mit Kartuschenfilter
» Mehr Informationen

4. Wichtige Kundenfragen und unsere Antworten rund um den Poolpumpen-Vergleich

4.1. Wie lange muss eine Poolpumpe laufen?

sauberes wasser im pool

Besonders günstige Poolpumpen haben meist nur wenig Leistung und sind daher nicht für große Becken geeignet.

Haben Sie sich für eine große oder kleine Poolpumpe mit hoher Leistung für Ihren Test entschieden, fragen Sie sich vermutlich, wie lange diese laufen muss bzw. wie oft Sie diese nun einsetzen sollten. Das ist allerdings abhängig von mehreren Faktoren:

  • Wie viele Personen halten sich regelmäßig im Pool auf?
  • Wie stark wird er genutzt?
  • Verwenden Sie eine Abdeckung?

Ob selbstansaugende Poolpumpe oder Poolpumpe mit Wärmetauscher – all diese Fragen müssen bei allen Arten von Poolpumpen berücksichtigt werden. Bei regelmäßiger, durchschnittlicher Nutzung sollten Sie das Wasser täglich reinigen.

Dabei entfernen Poolpumpen mit hoher Leistung im Vergleich zu Netzen oder Ähnlichem nicht nur groben Schmutz, sondern führen auch kleinere Schmutzpartikel der Filterung zu.

Sollte es nötig Gröberes zu entfernen gibt es auch spezifische Schlammsauger, die Sie nutzen können. Im übrigen empfiehlt es sich, nicht nur mit der Poolpumpe oder nach Wunsch auch mit einem Poolroboter das Wasser zu reinigen, sondern das Wasser auch regelmäßig zu wechseln. Bei diesem Prozess sollte auch der Poolboden oder der Rand sauber gemacht werden, was Sie beispielsweise mit einem Poolsauger bewerkstelligen können.

Die Poolpumpe inkl. Vorfilter sollte mindestens 3 Stunden am Tag laufen. Damit das Gerät nicht versehentlich den ganzen Tag läuft, lohnt es sich, in eine Poolpumpe mit Zeitschaltuhr zu investieren. Eine Poolpumpe mit Zeitschaltuhr spart Ihnen eine Menge Kosten.

Weiterhin sorgt eine gute selbstansaugende Poolpumpe in Ihrem Test dafür, dass das Wasser ständig in Bewegung ist, wodurch sich Poolpflegeprodukte im gesamten Wasser verteilen und der Bakterienbildung vorbeugen. Ebenso kann die Algenbildung auf diese Weise verhindert werden.

» Mehr Informationen

4.2. Gibt es einen Poolpumpen-Test der Stiftung Warentest?

Bisher hat weder Stiftung Warentest noch Öko-Test einen Poolpumpen-Testsieger gekürt. Einige Hersteller und Marken, deren Produkte in anderen einschlägigen Poolpumpen-Tests jedoch regelmäßig unter den führenden Kandidaten sind, haben wir auf n-tv.de für Sie gesammelt:

  • AquaForte
  • Aqua Technix
  • Speed
  • Steinbach
  • SunSun
  • vidaXl
  • WilTec
» Mehr Informationen

4.3. Wobei handelt es sich bei einer Poolpumpe mit IPX4-Wasserschutz?

Im Zusammenhang mit Poolpumpen steht IPX4 für die Schutzklasse der Pool-Filteranlage. Eine mit IPX4 zertifizierte Pumpen für den Pool ist vor Spritzwasser geschützt und ein Regenschauer sollte ihr in der Regel nichts anhaben können. Dennoch ist es ratsamer, die Poolpumpe dem Schauer nicht direkt auszusetzen, sondern sie auf einer überdachten Fläche aufzustellen.

» Mehr Informationen

4.4. Woraus besteht ein gutes Poolpumpen-Set?

Wie eingangs bereits erläutert, handelt es sich bei einer Poolpumpe lediglich um ein Bauteil der Filteranlage. Das heißt, Sie müssen eine komplette Filteranlage (mit Filterkessel, Schläuchen, Ventil und Poolpumpe) erwerben, wenn Sie eine solche noch nicht besitzen.

» Mehr Informationen

4.5. Sind Poolpumpen eher leise oder laut?

In der Regel geben Poolpumpen eher dumpfe, aber nicht sonderlich laute Geräusche von sich. Die gesetzlichen Grenzwerte wird eine Poolpumpe kaum überschreiten. Vor diesem Hintergrund müssen Sie sich keine Sorgen über drohende Auseinandersetzungen mit den Nachbarn machen.

» Mehr Informationen
AquaForte Selbstansaugende Poolpumpe
AquaForte Selbstansaugende Poolpumpe Derzeit ab 141,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Förderhöhe 7,5 m
Durchmesser Anschlüsse Keine Herstellerangaben
Wie kann man erkennen, dass der Filter bei der AquaForte SP-250A Schwimmbadpumpe gereinigt werden muss? Wenn Sie die AquaForte Poolpumpe kaufen und nutzen, sehen Sie durch das Schauglas, wann der Filter gereinigt werden muss.
Bestway Flowclear 58515
Bestway Flowclear 58515 Derzeit ab 95,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Förderhöhe 11 m
Durchmesser Anschlüsse 32 mm
Welcher Filtersand ist für die Bestway Flowclear Sandfilteranlage 58515 geeignet? Für die Bestway Flowclear Sandfilteranlage 58515 können Sie Quarzsand der Nr. 20 mit einem Durchmesser von 0,45 mm bis 0,85 mm verwenden oder Polysphere-Filterbälle. Beides ist im Lieferumfang nicht enthalten.
Steinbach Filterpumpe SPS 50-1
Steinbach Filterpumpe SPS 50-1 Derzeit ab 82,04 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Förderhöhe 7,5 m
Durchmesser Anschlüsse 32 | 38 mm
Kann die Steinbach Filterpumpe SPS 50-1 auch für Salzwasser benutzt werden? Die Steinbach Poolpumpe gehört zu den Modellen in unserem Poolpumpen-Vergleich, die Sie auch bei einem Salzwasserpool einsetzen können.
Steinbach SPS 100-1
Steinbach SPS 100-1 Derzeit ab 119,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Förderhöhe 10 m
Durchmesser Anschlüsse 32 | 38 mm
Welchen Durchmesser haben die Anschlüsse der Steinbach Filterpumpe SPS 100-1? Die Anschlüsse der Steinbach Filterpumpe SPS 100-1 haben einen Durchmesser von jeweils 32 und 38 mm.
Speck Badu Magic 8
Speck Badu Magic 8 Derzeit ab 276,95 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Förderhöhe 14 m
Durchmesser Anschlüsse 32 | 38 mm
Werden Erfahrungen in der Poolpumpen-Montage bei der Speck Badu Magic 8 Poolpumpe benötigt? Die Speck Badu Magic 8 Poolpumpe erfordert keine komplizierte Montage. Sie ist bereits steckerfertig und kann somit direkt eingesetzt werden.
WilTec 50920
Am besten von den Kunden bewertetes Produkt im -Test bzw. -Vergleich
WilTec 50920 Derzeit ab 149,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Förderhöhe 17 m
Durchmesser Anschlüsse 50 | 65 mm
Welche Leistungsaufnahme bietet die WilTec Poolpumpe? Mit einer Leistungsaufnahme von 1.300 W zählt das WilTec Modell in unserem Poolpumpen-Vergleich zu den leistungsstärkeren Modellen. Gleichzeitig überzeugt sie durch einen geringen Verbrauch.
Speed 290204
Speed 290204 Derzeit ab 124,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Förderhöhe 11,0 m
Durchmesser Anschlüsse 50 mm
Benötigt man Poolpumpen-Erfahrung beim Zusammensetzen der Speed 290204 Poolpumpe? Die kabelgebundene Speed 290204 ist mit nur wenigen Handgriffen einsatzbereit und ist während des Betriebs sehr leise.
SunSun Poolpumpe
SunSun Poolpumpe Derzeit ab 124,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Förderhöhe 11 m
Durchmesser Anschlüsse 47 | 56 mm
Handelt es sich bei der SunSun Poolpumpe um ein kabelgebundenes Modell? Die SunSun Poolpumpe zählt in unserem Poolpumpen-Vergleich zu den Modellen, die mit einem Kabel versehen sind.
WilTec 50919
WilTec 50919 Derzeit ab 137,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Förderhöhe 16 m
Durchmesser Anschlüsse 65 | 79 mm
Für welche maximale Wassertemperatur ist die WilTec 50919 Poolpumpe geeignet? Die WilTec 50919 überzeugt in unserem Poolpumpen-Vergleich durch eine Einsatzmöglichkeit bei einer hohen maximalen Wassertemperatur von 60 °C. Die gewöhnliche Wasser-Temperatur im Pool erreicht in Deutschland im Sommer jedoch selten mehr als 35 °C, so dass die Pumpe problemlos genutzt werden kann.
Steinbach Speed Clean Comfort 50
Am häufigsten von den Kunden bewertetes Produkt im -Test bzw. -Vergleich
Steinbach Speed Clean Comfort 50 Derzeit ab 163,01 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Förderhöhe Keine Herstellerangaben
Durchmesser Anschlüsse 32 | 38 mm
Verfügt die Steinbach Filteranlage Comfort 50 über eine Zeitschaltuhr? Die Filterzeit der Steinbach-Poolpumpe kann über eine Zeitschaltuhr eingestellt werden. Dabei ist ein Filterzyklus je 24 Stunden möglich.
Speck Badu Magic 6
Speck Badu Magic 6 Derzeit ab 264,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Förderhöhe 8 m
Durchmesser Anschlüsse 50 mm
Ist eine Montage der Speck Badu Magic 6 Poolpumpe notwendig? Wenn Sie die Speck Badu Magic 6 Poolpumpe kaufen, erhalten Sie ein steckerfertiges Modell. Ein Zusammenbau vor der Inbetriebnahme ist nicht notwendig.
Miganeo Sandfilteranlage Dynamic 6500
Miganeo Sandfilteranlage Dynamic 6500 Derzeit ab 99,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Förderhöhe 4 m
Durchmesser Anschlüsse 32 | 38 mm
Für welche Pool-Größe eignet sich die Miganeo Sandfilteranlage Dynamic 6500? Die Miganeo Poolpumpe Dynamic 6500 ist in verschiedenen Stärken erhältlich. Das Basis-Variante eignet sich zur Filterung von Pools mit einem Volumen von 19.000 Litern. Gegen Aufpreis lässt sich das Arbeitsvolumen vergrößern. Die maximale Größe des Pools kann bei 80.000 Litern Fassungsvermögen liegen.