Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in unserem Side-by-Side-Kühlschrank Vergleich 2020

Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Side-by-Side-Kühlschrank kommt ohne Gefrierfach aus, weil sich der Gefrierteil neben dem Kühlbereich befindet und sich mithilfe einer Doppeltür öffnen lässt. Ein praktisches Display zeigt beim Side-by-Side-Kühlschrank die Temperatur an und dort lassen sich sämtliche Einstellungen des Geräts vornehmen.
  • Um den Energieverbrauch des Side-by-Side-Kühlschranks möglichst gering zu halten, empfehlen wir ein Gerät mit der Energieeffizienzklasse A+++.
  • Ist der Side-by-Side-Kühlschrank mit einem Wassertank ausgestattet, müssen Sie diesen von Hand regelmäßig mit frischem Wasser befüllen. Nur so kann der Side-by-Side-Kühlschrank Crushed Ice, Eis oder Eiswürfel produzieren.

Side-by-Side-Kühlschrank-Test

Egal ob Single-Haushalt, Pärchen-Wohnung oder große Familie, der Kühlschrank will immer gut gefüllt sein. Dafür ist aber auch der nötige Stauraum essenziell. Denn eine Kühl-Gefrier-Kombi bietet nur so viel Platz, wie Nutzinhalt (Höhe x Breite x Tiefe) vorhanden ist. Wer besonders viele Lebensmittel lagern möchte, ist mit einem Side-by-Side-Kühlschrank sehr gut beraten. Das amerikanische Modell ist nicht nur wegen seiner luxuriösen Optik bei Ihnen beliebt.

In unserem Side-by-Side-Kühlschrank-Vergleich 2020 auf n-tv.de finden Sie unterschiedliche Modelle, die wir anhand selbst gewählter Kriterien miteinander vergleichen und bewerten. Um Ihnen die Entscheidung für einen amerikanischen Kühlschrank ein wenig zu erleichtern, haben wir Ihnen im Ratgeberteil zudem einige Tipps und praktische Kaufempfehlungen zusammengefasst. Finden Sie jetzt Ihren persönlichen Side-by-Side-Kühlschrank-Testsieger.

1. Was genau ist eigentlich ein Side-by-Side-Kühlschrank?

Amerikanischer vs. französischer Kühlschrank

Im Gegensatz zum klassischen Side-by-Side-Kühlschrank sind bei einem französischen Modell der Kühlbereich sowie der Gefrierteil übereinander angeordnet. Oben befinden sich zwei Flügeltüren, die zum Kühlschrank führen, und unten eine einzelne Tür plus horizontale Schubladen für das Gefrieren von Lebensmitteln

Bei den Kühl-Gefrierkombinationen, die in Deutschland weitestgehend bekannt sind, befinden sich Kühl- und Gefrierbereich stets untereinander. Der Side-by-Side-Kühlschrank widerspricht diesem Prinzip und ordnet Kühl- und Gefrierschrank nebeneinander an. Beide Teile lassen sich durch eine praktische Flügeltür aus der Mitte heraus öffnen, dadurch ist ein solches Gerät in der Regel breiter und oft auch höher als eine klassische Kühl-Gefrier-Kombi. Das liegt aber auch daran, dass sich die beiden eben genannten Komponenten über die gesamte Höhe eines Side-by-Side-Kühlschranks erstrecken.

Gleichzeitig überzeugen die üppigen amerikanischen Kühlschränke außerdem mit praktischen Extras, wie zum Beispiel einer WLAN-Funktion. Zudem sind einige Side-by-Side-Kühlschränke mit einem Eiswürfelspender ausgestattet oder besitzen ein Barfach.

Bevor Sie einen Side-by-Side-Kühlschrank kaufen, haben Sie sich vermutlich bereits in verschiedenen Tests für amerikanische Kühlschränke im Internet informiert. Bisher konnten Sie sich aber noch für kein Modell entscheiden?

Damit Sie besser einschätzen können, ob ein Side-by-Side-Kühlschrank überhaupt für Ihre Bedürfnisse infrage kommt, haben wir Ihnen hier die Vor- und Nachteile dieser modernen Kühl-Gefrierkombination zusammengefasst:

    Vorteile
  • besonders für große Familien sowie für das Aufbewahren von vielen Lebensmitteln geeignet
  • moderne Optik durch Doppeltür
  • übersichtliches Einsortieren und Anordnen des Inhalts möglich
  • Zubehör und Ausstattung machen das Gerät zum flexiblen Highlight in der Küche
  • vielfältige Varianten verfügbar
    Nachteile
  • benötigen in der Regel große Stellfläche
  • für Single-Haushalt weniger geeignet
  • verbrauchen im Vergleich zum klassischen Kühlschrank mit Gefrierfach mehr Energie
  • ein Wasseranschluss kann vonnöten sein

2. Gibt es verschiedene Side-by-Side-Kühlschrank-Typen?

Es gibt Side-by-Side-Kühlschränke mit Wasseranschluss, ohne Wasseranschluss, als Standgerät oder zum Einbau in eine vorhandene Küche.

In der folgenden Tabelle finden Sie eine kurze Übersicht über die verschiedenen Kategorien, die ein amerikanischer Kühlschrank aufweisen kann:

Art Abbildung Besonderheiten
Side-by-Side-Kühlschrank frei stehend Side-by-Side-Kühlschrank Hisense
  • werden nicht an die Küchenzeile angepasst
  • besonders flexibel bei der Wahl des Standorts
  • kann unter Umständen etwas lauter sein als Modelle zum Einbau
Side-by-Side-Kühlschrank Einbau Side-by-Side-Kühlschrank Haier
  • sorgt für ein harmonisches Gesamtbild in der Küche
  • pflegeleichter als ein Standgerät, da sich hier kein Schmutz drumherum ansammelt
  • ein Umbau ist in der Regel relativ teuer
Side-by-Side-Kühlschrank mit Wasseranschluss Side-by-Side-Kühlschrank Midea
  • Festwasseranschluss wird in der Nähe des Kühlschranks benötigt
  • besonders flexibel einsetzbar (für Eiswürfel, Trinkwasser usw.)
  • Eiswürfel & Co. werden permanent nachproduziert

Fazit: Für Mietwohnungen sind vor allem frei stehende Side-by-Side-Kühlschränke zu empfehlen, da diese nicht aufwendig an das Design der vorhandenen Küchenfronten angepasst werden müssen und bei einem Umzug besonders flexibel sind. Demzufolge eignet sich ein Side-by-Side-Kühlschrank zum Einbau vor allem dann, wenn Sie Ihre Küche selbst planen und für ein einheitliches Gesamtbild sorgen möchten. Ein Gerät mit Wasseranschluss ist modern und punktet durch seine Vielfältigkeit Eiswürfel, Crushed Ice oder frisches Trinkwasser bereitstellen zu können.

3. Kaufberatung: Worauf ist beim Kauf eines amerikanischen Kühlschranks zu achten?

Side-by-Side-Kühlschrank-Vergleich

Der Energieverbrauch bei einem Side-by-Side-Kühlschrank ist im Vergleich zu einem Kühlschrank mit Gefrierfach höher. Ein Gerät mit A++ oder mehr ist daher zwingend zu empfehlen.

Ein Kühlschrank ist eine Investition, die Sie im besten Fall für mehrere Jahre oder sogar Jahrzehnte tätigen. Tatsächlich ist die Lebensdauer eines solchen Gerätes nicht gerade kurz, wenn die Pflege stimmt.

Damit Sie den besten Side-by-Side-Kühlschrank finden, haben wir von n-tv.de Ihnen die vier wichtigsten Kaufkriterien aufgelistet:

  • Energieeffizienz
  • Nutzinhalt
  • Funktionen
  • Ausstattung

3.1. Energieeffizienz

Durch das wuchtige Design, die Größe sowie die Breite verbraucht ein Side-by-Side-Kühlschrank mehr Energie als eine kleinere Kühl-Gefrierkombination.

Es ist also sinnvoll, die Stromkosten so gering wie möglich zu halten. Eine gute Energieeffizienzklasse ist hier das A und O.

Tipp: Wir von n-tv.de empfehlen Ihnen einen amerikanischen Kühlschrank der Klasse A+++. Aber auch Modelle mit A++ oder A+ sind aus Stromverbrauchssicht noch annehmbar. So verbraucht ein Side-by-Side-Modell mit A++ beispielsweise um die 400 kWh im Jahr.

3.2. Nutzinhalt

Es gibt Side-by-Side-Kühlschränke mit Weinkühlschrank, ohne Gefrierfach oder Geräte mit Eiswürfelspender. Der Side-by-Side-Kühlschrank hat viele Gesichter. Dennoch ist das Fassungsvermögen eines der zentralen Aspekte eines solchen Gerätes.

Die Modelle gibt es in verschiedenen Größen und obwohl amerikanische Kühlschränke in der Regel für eine größere Familie geeignet sind, können Sie auch hier wählen. Nicht selten beträgt das Fassungsvermögen 400 bis 600 Liter. Das birgt nicht nur jede Menge Stauraum, sondern Sie sollten auch in der Küche ausreichend Platz für ein so großes Gerät zu Verfügung haben.

Tipp: Achten Sie darauf, dass der Side-by-Side-Kühlschrank über ausreichend Fächer und Schubladen für die Aufbewahrung von Lebensmitteln verfügt. Ebenso ist die Aufteilung des Nutzinhaltes für den Kühl- sowie Gefrierbereich ebenfalls nicht unerheblich.

3.3. Funktionen

Amerikanischer-Kühlschrank-Test

Ein hohes Fassungsvermögen bei Side-by-Side-Kühlschränken aus Edelstahl ist für große Küchen im rustikalen Industrie-Stil sehr beliebt.

Nicht nur die Größe sowie die vielfältigen Stauraummöglichkeiten machen den Side-by-Side-Kühlschrank so beliebt, auch die verschiedenen Funktionen können sich durchaus sehen lassen.

Neben einem Eiswürfelspender empfehlen wir Ihnen ein praktisches Barfach, welches Sie verwenden können, ohne das Kühlgerät an sich öffnen zu müssen.

In einem Barfach lassen sich Getränke verstauen und herausnehmen, ohne den ganzen Kühlschrank extra öffnen zu müssen. Das spart Energie, da kalte Luft nicht aus dem Gerät entweichen kann.

3.3. Ausstattung & Zubehör

Ob es tatsächlich ein Side-by-Side-Kühlschrank mit Weinkühlschrank sein muss, ist eine persönliche Entscheidung.

Worauf Sie allerdings achten sollen, ist eine moderne NoFrost-Technologie. Dadurch verhindern Sie eine unschöne Eisbildung im Inneren und müssen das Gerät nicht mühsam abtauen.

Zudem bieten die zahlreichen Hersteller von amerikanischen Kühlschränken zusätzliche Features, wie zum Beispiel eine Kindersicherung oder eine energiesparende Urlaubsschaltung an. Letzteres spart Strom, wenn Sie das Gerät für einen längeren Zeitraum nicht nutzen.

4. Welche Marken und Hersteller von Side-by-Side-Kühlschränken sind beliebt?

Folgende Marken und Hersteller von Side-by-Side-Kühlschränken sind bei Ihnen besonders beliebt und sind zudem des Öfteren in verschiedenen Side-by-Side-Kühlschrank-Tests im Internet zu finden:

  • Samsung
  • Hisense
  • Bosch
  • AEG
  • Miele
  • Beko
  • Bauknecht
  • Bomann
  • LG
  • Haier

Wenn Sie sich prinzipiell für ein amerikanisches Modell entschieden haben, aber am liebsten einen günstigen Side-by-Side-Kühlschrank kaufen möchten, können Sie dies ganz bequem vom Sofa aus tun, indem Sie das Gerät bei Amazon oder Ebay bestellen. Oder Sie gehen in den stationären Handel.

Nicht selten führen sogar bekannte Discounter, wie Aldi oder Lidl, einen amerikanischen Kühlschrank in ihrem Sortiment. Hier kann sich ein Blick in das wöchentliche Angebot definitiv lohnen.

Aber bedenken Sie auch, dass Sie die Kühl-Gefrier-Kombi nach dem Erwerb nach Hause transportieren müssen. In der Regel bietet es sich daher mehr an, das jeweilige Modell im Onlineshop zu bestellen und sich das Gerät komfortabel liefern zu lassen.

5. Gibt es einen Side-by-Side-Kühlschrank-Test bei der Stiftung Warentest?

Amerikanischer-Kühlschrank-Vergleich

Ein integrierter Wassertank lässt einen Side-by-Side-Kühlschrank zum Eiswürfelspender werden. Allerdings sollten Sie den eingebauten Behälter regelmäßig mit frischem Wasser auffüllen.

Bisher führt die Stiftung Warentest noch keinen separaten Side-by-Side-Kühlschrank-Test.

Allerdings finden Sie im Onlineportal des deutschen Verbrauchermagazins eine umfassende (aber kostenpflichtige) Untersuchung diverser Kühl-Gefrierkombinationen.

Die Stiftung Warentest führt diesen Test seit 2016 und aktualisiert die Ergebnisse regelmäßig.

Getestet wurden zuletzt insgesamt 25 Kühl-Gefrierkombinationen. Darunter befand sich ein Side-by-Side-Kühlschrank, der in der Gesamtbewertung mit “gut” abgeschnitten hat.

Die restlichen Kühl-Gefrier-Kombis, oftmals im klassischen Bottom-Freezer-Design, sind in puncto Notenvergabe eher durchwachsen. Es gibt sieben Modelle, die mit “gut” bewertet wurden, fünf Geräte, die zufriedenstellend (“befriedigend”) waren und zwölf Kühlschränke, die mit “ausreichend” oder schlechter aus dem Test hervorgingen.

6. Wichtige Fragen und Antworten rund um das Thema Side-by-Side-Kühlschrank

Achten Sie zusammengefasst darauf, dass Sie sich für einen Side-by-Side-Kühlschrank entscheiden, der in Ihre Küche passt und gleichzeitig Ihren Ansprüchen gerecht wird.

Es muss nicht immer das Hightech-Gerät mit sämtlichen Funktionen sein. Es sei denn natürlich, Sie möchten diese nutzen. Oftmals tut es auch ein Side-by-Side-Kühlschrank ohne Wasseranschluss. Crushed Ice können Sie auch mithilfe eines integrierten Wassertanks herstellen lassen.

Damit wir den Ratgeber abrunden können, möchten wir jetzt noch einmal die beiden wichtigsten Fragen beantworten, die uns im Zusammenhang mit einem Side-by-Side-Kühlschrank häufig gestellt werden.

6.1. Wie wird ein Side-by-Side-Kühlschrank ans Wasser angeschlossen?

Side-by-Side-Kühlschrank Beleuchtung

Eine helle Beleuchtung im Innenraum sorgt für eine gute Übersicht und verschafft auch bei Dunkelheit einen Überblick im Side-by-Side-Kühlschrank.

Hier ist zu unterscheiden, ob das Gerät einen Wasseranschluss besitzt oder über einen integrierten Wassertank verfügt.

Bei einem Wassertank muss der Side-by-Side-Kühlschrank nicht ans Wasser angeschlossen werden. Allerdings müssen Sie diesen regelmäßig selbst mit frischem Wasser befüllen.

Ist an dem amerikanischen Kühlschrank ein Wasseranschluss vorhanden, wird das Gerät mithilfe eines Wasserschlauchs sowie einer Überwurfmutter an der Rückseite direkt an dem Wasserventil befestigt.

6.2. Wie wird ein Side-by-Side-Kühlschrank generell angeschlossen?

Neben der Frage, ob ein Wasseranschluss vorhanden ist oder nicht, wird der Side-by-Side-Kühlschrank lediglich mit einem Netzstecker an den Stromkreislauf angeschlossen.

Bildnachweise: Amazon.de/Samsung, Shutterstock.com/Vadym Andrushchenko, Amazon.de/Hisense, Amazon.de/Haier, Amazon.de/Midea, Shutterstock.com/Sashkin, Shutterstock.com/Vadym Andrushchenko, Shutterstock.com/Sashkin, Shutterstock.com/S_E (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)