Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in unserem Topper 140×200 Vergleich 2020

Das Wichtigste in Kürze
  • Topper werden auf die Bettmatratze oder auch auf zwei einzelne Matratzen in einem Doppelbett aufgelegt und sorgen für einen besonders hohen Schlafkomfort.
  • Die Matratzenauflagen werden in unterschiedlicher Qualität, in mehreren Härtegraden und mit verschiedenen Kernen angeboten.
  • Topper fungieren auch als Matratzenschoner und können zudem mit speziellen Topper-Spannbetttüchern bezogen werden.

topper test

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Topper für Ihr Boxspringbett oder für ein herkömmliches Bett mit Lattenrost? Oder möchten Sie einen 140×200 Zentimeter-Topper für Ihren Wohnwagen oder ein Schlafsofa erwerben?

Auf n-tv.de stellen wir Ihnen nicht nur die gefragten Matratzenauflagen im Detail vor, sondern wir präsentieren Ihnen auch einige der 2020 beliebtesten Hersteller und Marken. Darüber hinaus geben wir Ihnen Tipps zur Reinigung und Pflege und verraten, welche 140×200 Zentimeter-Topper Allergiker wählen sollten.

1. Was ist ein Topper?

Wie beziehe ich meinen Topper richtig?

In einem herkömmlichen Bett mit Lattenrost und darauf aufliegenden Matratzen können Sie Ihren Topper ganz einfach gemeinsam mit der darunterliegenden Federkern-, Gel- oder Kaltschaummatratze beziehen. Nutzen Sie gegebenenfalls ein etwas höheres Spannbettlaken. Wollen Sie Ihren 140×200 Zentimeter-Topper für ein Schlafsofa oder ein Boxspringbett verwenden, empfiehlt sich meist ein separater Bezug, vor allem dann, wenn die Matratzen des Boxspringbettes bereits mit Leder oder Designstoff bezogen sind. Für diesen Fall können Sie extra flache Spannbettlaken kaufen, die sich perfekt an die Form eines etwa 7 cm hohen 140×200 Zentimeter-Toppers anpassen.

Als Topper werden Matratzenauflagen bezeichnet, die den Schlafkomfort erhöhen und das Liegegefühl verbessern sollen. Experten betonen, dass oftmals erst mit dem geeigneten Topper die exakte Abstimmung zwischen Körper und Liegefläche gelingt.

Auch Feinjustierungen sind möglich. Schwanken Sie zum Beispiel zwischen zwei Härtegraden bei einer Matratze oder wünschen Sie sich ein etwas weicheres Liegeerlebnis bei gleichbleibender Stützleistung, ist ein Topper die ideale Lösung.

Zudem können in größeren Doppelbetten Abstände zwischen zwei Einzelmatratzen und die sogenannte „Besucherritze“ überwunden werden. Da Topper meist mit speziellen Spannbändern an den Ecken der Matratzen befestigt werden, bieten sie vor allem in diesem Fall zusätzlichen Halt.

Doch auch für kleinere klassische Doppelbetten und Boxspringbetten von 140×200 Zentimetern werden Topper angeboten. Diese bestehen meist aus Kaltschaum oder Gelschaum und sind mit einem (üblicherweise waschbaren) Baumwoll-Überzug umspannt.

Die 140×200 Zentimeter großen Topper sind circa 6 cm hoch. Es gibt jedoch auch sehr flache Topper mit 4 cm Höhe und besonders komfortable Topper mit 140×200 Zentimetern, die 9 cm hoch sind.

2. Welche Arten von Matratzentoppern gibt es?

Topper unterscheiden sich vorrangig durch das zu ihrer Herstellung verwendete Kern-Material. Um Ihnen die Entscheidung für einen Matratzentopper zu erleichtern, stellen wir Ihnen nachfolgend auf n-tv.de die Eigenschaften der jeweiligen Kern-Kategorien vor:

Topper-Typ Eigenschaften
140×200 Zentimeter-Topper aus Komfortschaum
  • relativ flexibel, daher gute Anpassungsfähigkeit an Körper
  • eher flächenelastisch
  • Komfortschaum-Topper mit 140×200 cm sehr atmungsaktiv, deshalb auch bei stärkerem Schwitzen geeignet
  • geringere Haltbarkeit, mit der Zeit Kuhlenbildung möglich
  • eher günstige 140×200 cm große Topper
140×200 Zentimeter-Topper aus Kaltschaum
  • flächenelastisch, daher gute Körper-Anpassung, aber auch druckentlastende Wirkung
  • auch Kaltschaum-Topper mit den Maßen 140×200 cm äußerst atmungsaktiv
  • nimmt ursprüngliche Form an, sobald sich Schlafender in neue Position begibt
140×200 Zentimeter-Topper aus Gelschaum
  • sehr gute Anpassung an Körperkonturen sowie Druckentlastung
  • 140×200 Zentimeter große Gel-Topper äußerst atmungsaktiv
  • meist etwas teurer in der Anschaffung
140×200 Zentimeter-Topper aus Viscoschaum
  • auch Memory Schaum oder Memory Foam genannt
  • Schaum gibt dort nach, wo Wärme und Druck wirken und passt sich so optimal an Körper an
  • weniger geeignet für Menschen, die sich nachts häufig herumwälzen, da Schaum Schlafende leicht in ihrer Position hält
140×200 Zentimeter-Topper aus Latex
  • sehr flexibel und angenehm federnd
  • gute Anpassung an Körperkonturen, aber auch schnelle Annahme der ursprünglichen Form, was Drehungen und Verlagerungen während der Nacht erleichtert
  • auch Visco-Latex-Topper angeboten, die zusätzlich Memory-Funktion bieten
140×200 Zentimeter-Topper aus Mesh
  • sehr guter Feuchtigkeits-Abtransport, daher für starke Schwitzer geeignet
  • besonders atmungsaktiv
  • verschiedenen Tests nach bieten 140×200 Zentimeter-Topper aus Mesh gute Körperanpassung
  • bislang noch kein großes Angebot

Des Weiteren werden spezielle 140×200 Zentimeter große Topper aus Bio-Materialien angeboten. Gefertigt werden diese unter anderem aus Schafschurwolle, Bio-Gänsedaunen oder Dinkelspelzen. Welche Vor- und Nachteile diese Bio-Topper mit sich bringen, haben wir für Sie in folgender Übersicht verdeutlicht:

    Vorteile
  • oft besonders atmungsaktiv
  • aus nachhaltigen Rohstoffen gefertigt
  • unproblematische Entsorgung möglich
    Nachteile
  • bei Kauf eines solchen Toppers mit 140×200 Zentimetern sollten Allergiker vorab unbedingt klären, ob Gefahr einer Unverträglichkeit besteht
  • oftmals eingeschränkte Waschbarkeit

3. 140×200 Zentimeter-Topper im Test: Worauf sollten Sie achten, um den besten Topper in der Größe 140×200 Zentimeter zu finden?

Frau, die 140x200 Zentimeter-Topper auf Matratzen legt

Ein 140×200 Zentimeter großer Topper ist eine komfortable Ergänzung Ihrer Bettmatratze.

Um den perfekten Topper für Ihr 140×200 Zentimeter großes Bett auswählen zu können, sollten Sie folgende Kriterien vor dem Kauf genauestens prüfen:

  • Maße in cm
  • Material und Verarbeitung
  • Härtegrad
  • Waschbarkeit

Ganz grundlegend ist natürlich die Größe Ihres Bettes maßgeblich für den Kauf eines Toppers. Schlafen Sie zum Beispiel in einem 140×200 Zentimeter großen Boxspringbett, benötigen Sie einen 140×200 Zentimeter-Topper. Was zunächst selbsterklärend scheint, führt doch hin und wieder zu Fehlkäufen.

So gehen etwa Doppelbett-Besitzer häufig davon aus, dass ihr Bett die Standardmaße aufweist und sind dann überrascht, wenn der Topper zu klein oder zu groß ausfällt. Ein Nachmessen ist vor dem Kauf einer neuen Matratzenauflage also in jedem Fall empfehlenswert.

Die Höhe des Toppers bestimmt sich ganz nach Ihren individuellen Vorlieben. Möchten Sie lediglich zwei Einzelmatratzen mithilfe des Toppers verbinden oder die Liegeeigenschaften Ihrer Matratze minimal anpassen, reicht oft ein eher flacher 140×200 Zentimeter-Topper bis 7 cm Höhe vollkommen aus.

Wollen Sie hingegen eine deutlichere Veränderung spüren oder besonders weich liegen, können Sie auch auf Topper mit einer Höhe von 9, 10 oder gar 12 Zentimetern zurückgreifen.

Der Bezug Ihres 140×200 Zentimeter-Toppers sollte bestenfalls aus Baumwolle bestehen, abziehbar und waschbar sein. So erleichtern Sie sich nicht nur die Reinigung, sondern Ihre Matratzenauflage ist mit einem Baumwollbezug auch besonders atmungsaktiv.

Den Topper-Härtegrad sollten Sie ebenfalls in Ihre Kaufentscheidung einbeziehen. Doch welche Härtegrößen von Toppern mit 140×200 Zentimetern gibt es überhaupt?

140x200 Zentimeter-Topper, der mit Bändern an Matratze befestigt ist

Viele 140×200 Zentimeter-Topper sind mit Spannbändern versehen, die an der Matratze befestigt werden und so noch mehr Stabilität bieten.

Generell ist eine Unterteilung von Toppern nach Härtegraden deutlich weniger üblich als bei Matratzen. Von einigen Anbietern wird sie jedoch vorgenommen. Festgehalten werden muss hier zunächst, dass Härtegrade keine genormten Größen darstellen und deshalb von Hersteller zu Hersteller etwas unterschiedlich ausfallen können.

Was also bei einem Topper mit 140×200 Zentimetern als H3-Härtegrad ausgewiesen wird, kann bei einem anderen 140×200 Zentimeter-Topper bereits als H4 deklariert werden. Im Allgemeinen gilt jedoch: Je höher der Härtegrad, desto härter die Matratzenauflage.

Es gilt also abzuwägen: Fühlt sich Ihre Matratze ein wenig zu weich an, wählen Sie einen härteren Topper, ist sie Ihnen etwas zu hart und wünschen Sie sich mehr Gemütlichkeit, greifen Sie zu einer weichen Auflage.

Einige Topper werden sogar mit speziellen Zonen angeboten, welche die unterschiedlichen Körperpartien auf verschiedene Weise stützen und somit einen ergonomisch besonders korrekten Schlaf fördern sollen.

4. Von welchen Marken können Sie Topper in der Größe 140×200 Zentimeter kaufen?

Neben bekannten Matratzen-Herstellern wie Emma oder Dunlopillo bieten auch folgende in Deutschland, Österreich und der Schweiz beliebte Marken Topper in verschiedenen Ausführungen an:

  • Mlily Ebitop
  • Recci
  • Dailydream
  • Snoozo
  • Wendre
  • Sleepling

5. Häufig gestellte Fragen zu Matratzen-Toppern in der Größe 140×200 Zentimeter

Wollen Sie mehr über 140×200 Zentimeter große Topper erfahren? Im Anschluss an unsere Kaufberatung finden Sie auf n-tv.de Antworten auf die am häufigsten auftretenden Fragen zum Thema.

5.1. Wie reinige ich einen 140×200 Zentimeter großen Topper?

Boxspringbett mit 140x200 Zentimeter-Topper

140×200 Zentimeter-Boxspringbetten sind in den meisten Fällen bereits mit einem Topper ausgestattet.

140×200 cm Topper sind üblicherweise mit Baumwolle-Bezügen ausgestattet, die sich mithilfe eines Reißverschlusses entfernen und bei 40 bis 60 Grad in der Waschmaschine reinigen lassen.

Besonders dünne 140×200 Zentimeter-Topper bis 6 cm Höhe können Sie gegebenenfalls auch komplett in der Waschmaschine reinigen, insofern es sich um ein Modell mit einem weichen und waschbaren Kern handelt. Bedenken Sie, dass nicht alle Topper beziehungsweise deren Bezüge für den Trockner geeignet sind.

Lassen Sie Ihren Topper außerdem regelmäßig auslüften, um einen Abtransport eventuell gestauter Feuchtigkeit zu ermöglichen. Zusätzlich sollten Sie Ihre Matratzenauflage hin und wieder wenden, um eine ungleichmäßige Abnutzung zu vermeiden.

Achtung: Vor allem 140×200 Zentimeter große Bio-Topper sind oft nicht für die Reinigung in der Waschmaschine ausgelegt. Naturfasern können unter Umständen in der Maschine verfilzen, eingehen oder sich auflösen, was die komfortbegünstigenden Eigenschaften des Toppers schlimmstenfalls zerstört.

5.2. Wie urteilt Stiftung Warentest über 140×200 Zentimeter-Matratzen-Topper im Test?

Einen speziellen Topper-Test, in dem auch 140×200 Zentimeter große Modelle analysiert wurden, gibt es von dem Verbraucherschutzinstitut bislang nicht. Deshalb können wir Ihnen leider auch keinen offiziellen Testsieger unter den 140×200 Zentimeter-Toppern vorstellen.

Allerdings führte die Stiftung bis 2020 Tests an mehr als 370 Matratzen durch. Dabei schnitten bislang die Emma One und die Dunlopillo Elements mit der Note 1,7 am besten ab.

5.3. Gibt es 140×200 Zentimeter-Topper speziell für Camping-Mobile?

Kern eines 140x200 Zentimeter-Toppers

Der Kern eines 140×200 Zentimeter-Toppers kann unter anderem aus Kaltschaum, Viskoschaum, Latex oder Komfortschaum bestehen.

Selbstverständlich können Sie einen 140×200 Zentimeter großen Topper auch für Camping-Ausflüge im Wohnmobil oder Wohnwagen nutzen.

Achten Sie bei den im Urlaub verwendeten 140×200 Zentimeter-Toppern im Vergleich ganz besonders auf eine einfache Waschbarkeit und ein pflegeleichtes Kernmaterial, sollte doch einmal etwas Schmutz oder Strandsand im Bett landen.

Handelt es sich um kein exakt 140×200 Zentimeter großes Bett und sind eventuell spezielle Größen oder Formen der Matratze sowie des Toppers gefragt, finden Sie auch einige Anbieter, die Matratzen und Topper guter bis sehr guter Qualität nach Maß anfertigen.

Bildnachweise: amazon.de/Ebitop, shutterstock.com/Andrey_Popov, shutterstock.com/Andrey_Popov, shutterstock.com/pen kanya, shutterstock.com/John-Fs-Pic, shutterstock.com/ST Design Studio (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)