Bilderserie
Donnerstag, 22. Dezember 2005

Die Hochzeit des Jahres 2005: Elton John ist unter der Haube!

Bild 1 von 25
Ja! Das is' er! Der Ring, der sagt, dass dieser Mensch nicht mehr zu haben ist!!!

Ja! Das is' er! Der Ring, der sagt, dass dieser Mensch nicht mehr zu haben ist!!!

Ja! Das is' er! Der Ring, der sagt, dass dieser Mensch nicht mehr zu haben ist!!!

Und er links im Bild hat auch einen!

Elton John hat seinen langjährigen Freund David Furnish geheiratet.

Damit haben Elton und David in England eine Lanze für homosexuelle Paare gebrochen.

Und obwohl sie genau dort geheiratet haben, wo auch Charles seine Camilla zu einer ehrbaren Frau gemacht hat, ...

... war die Queen nicht bei der Zeremonie anwesend. Lediglich die Eltern nahm das Paar mit ins Amt.

Die große Sause folgte dann am Abend: Wie bereits in Windsor vorm Standesamt stapelten sich die Fotografen, ....

... denn das junge Glück feierte mit seinen 700 (!) engsten Freunden.

Und dass das nicht Kreti und Pleti von der Straße sind, ...

... können Sie sich ja denken.

Also - wer kam denn nun ins Festzelt von Mr. und Mr. John?

Da fuhr Victoria Beckham mit einem unbekannten Begleiter vor - ihr David musste den Ball treten.

Sah sie deswegen so unwirsch aus der Wäsche?

Oder hatte sie einfach nur ihr Puderdöschen vergessen?

Auch Familie Osbourne machte einen unentspannten Eindruck. Okay, Kelly wurde gerade von ihrem Kerl verlassen und Ozzys Gattin verriet der Presse, dass sie sich die Brüste verkleinern lassen will, aber macht man denn so ein Gesicht zur Hochzeit von Onkel Elton?

Auch unsere Claudia wirkt irgendwie unrelaxt - und der Gatte muss gar schon das Kinn stützen.

Diese beiden gucken erst gar nicht in die Kamera - sie spüren wahrscheinlich den Druck, jetzt auch im nächsten Sommer so eine bombastische Party ausrichten zu müssen, wenn für sie - George Michael und Lebensgefährte Kenny Goss - die Hochzeitsglocken bimmeln werden.

Im Sommer zu heiraten hat auch einen unschlagbaren Vorteil für die Gäste: Man ist immer ein bisschen braun und sieht erholter aus als in der kalten Jahreszeit - obwohl das für Helena Bonham Carter und ihren Verlobten, Regisseur Tim Burton, nicht unbedingt gilt: Sie favorisieren ja zu jeder Jahreszeit den Gothic-Look.

Aber - ein Lichtblick! Sir Michael Caine und seine Frau Shakira freuen sich auf die Party mit den anderen 688 besten Freunden, ...

... und Bobele nutzt die Zeit in der Limousine, um sich entspannt zurückzulehnen.

Über Ronan Keatings Gesicht, nebst Gattin, huscht gar ein Lächeln, ...

... Ringo Starr ist der alte Spaßvogel wie eh und je und auch Ehefrau Barbara Bach ist nicht aus der Fassung zu bringen.

Praktisch: Liz Hurley kann endlich mal ihre Weihnachts-SMSen beantworten.

Doch warum nun diese ernsten Mienen? Ganz einfach - Promistau! 90 Minuten waren die edlen Gäste schutzlos der wilden Fotografenmeute ausgeliefert, weil sie vor dem Festzelt "in line" standen. In England erträgt man das ja stoisch - hoffen wir mal, dass es dann trotzdem Spaß gemacht hat.

David und Elton waren jedenfalls happy! Und das ist ja die Hauptsache! By the way - Madonna war nicht da, und Elton war "not amused".

weitere Bilderserien