Iran

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Iran

Themenseite: Iran
imago94432484h.jpg
16.09.2020 12:17

Bedroht durch Corona Iran: Tourismusbranche droht Bankrott

Nach Monaten ohne Einnahmen durch die Corona-Pandemie droht der Tourismuswirtschaft im Iran die Pleite. Der Tourismusminister des Landes hofft jetzt auf Lockerungen bei Einreisen ausländischer Touristen, trotz zuletzt wieder steigender Infektionszahlen.

9631035.jpg
14.09.2020 16:30

"Einmischung" nach Hinrichtung Iran bestellt deutschen Botschafter ein

Nach der Hinrichtung des Ringers Afkari gerät das iranische Mullah-Regime international in die Kritik. Sogar der deutsche Botschafter in Teheran vergisst sein diplomatisches Neutralitätsgebot und ruft zur Solidarität mit den inhaftierten Brüdern des Mannes auf. Nun bestellt ihn Irans Regierung zum Rapport.

405aa72cfbe0230212b36019deb338da.jpg
13.09.2020 12:28

Ruf nach Iran-Sanktionen Afkaris Hinrichtung schockt die Sportwelt

Trotz scharfer Proteste aus dem Ausland ist Ringer Navid Afkari im Iran hingerichtet worden. Das IOC zeigt sich ebenso geschockt wie viele Athleten und Menschenrechtler. Immer lauter werden die Forderungen nach Sanktionen gegen den Iran. Das IOC verweigert sich dem offenbar noch.

135399306.jpg
10.09.2020 23:29

Trump und Biden betroffen Hacker zielen auf Wahlkampfteams

Die einen wollen den Demokraten Biden um jeden Preis schwächen, die anderen wollen eine Wiederwahl Trumps unbedingt verhindern: Hackergruppen aus Russland, China und dem Iran intensivieren ihre Angriffe auf Mitarbeiter der beiden US-Präsidentschaftskandidaten. Manche von ihnen sind keine Unbekannten.

Die US-Justiz versucht, iranisches Vermögen zu sichern: Kabinettssitzung in Teheran.
30.08.2020 02:32

Milliardensumme in Frankfurt Iran wehrt sich gegen US-Klage

Ein Dax-Unternehmen gerät bei der juristischen Aufarbeitung zweier Terroranschläge in Afrika zwischen die Fronten. US-Kläger wollen die Deutsche Börse zur Herausgabe von 1,7 Milliarden Dollar aus einem Depot der iranischen Währungshüter zwingen.

134900014.jpg
26.08.2020 03:27

Keine Sanktionen gegen Iran USA scheitern mit Snapback-Vorstoß

Die USA wollen Sanktionen gegen den Iran aus der Zeit vor dem 2015 mit Teheran geschlossenen Atomabkommen neu in Kraft setzen lassen. Dafür muss Washington aber noch Überzeugungsarbeit leisten: Im UN-Sicherheitsrat votieren 13 von 15 Ländern zunächst dagegen.

imago0097328006h.jpg
21.08.2020 21:22

Streit um Atomabkommen mit Iran UN-Sicherheitsrat stellt sich gegen USA

Der Konflikt um das Atomabkommen mit dem Iran droht zu einer Krise des UN-Sicherheitsrates zu werden. Denn Deutschland, Frankreich und Großbritannien erachten die Forderung der USA, die Sanktionen wieder einzusetzen, als nichtig. Auch China und Russland lehnen den Vorstoß der Trump-Regierung ab.

3f2fc3dba61619f12170aaa44a610c5c.jpg
21.08.2020 01:54

UN droht Krise Pompeo reicht Snapback-Antrag ein

Es ist heftig umstritten, ob die USA vor dem UN-Sicherheitsrat den Snapback-Mechanismus auslösen können, um die Iran-Sanktionen wieder in Kraft zu setzen. Die Trump-Regierung versucht es dennoch. Und die Reaktionen aus Europa lassen nicht lange auf sich warten.