Mediathek

Vergewaltigern droht Todesstrafe: Inder fordern hartes Durchgreifen

30.12.12 – 01:14 min

Nach dem Tod einer brutal vergewaltigten indischen Studentin wird die Anklage gegen die sechs mutmaßlichen Täter auf Mord ausgeweitet. Ihnen droht jetzt die Todesstrafe. Das fordern auch zahlreiche Demonstranten, die gegen Gewalt gegen Frauen auf die Straße gehen. Der Tod des 23-jährigen Opfers hat weltweit für Bestürzung gesorgt. Die Leiche der jungen Frau wurde mittlerweile in ihrer Heimat verbrannt.

n-tv Nachrichten