Mediathek

Illegale Böller: Jugendlicher in Berlin verletzt

29.12.12 – 01:12 min

Immer ab dem 28. Dezember dürfen in Deutschland Böller und Raketen für Silvester verkauft werden. Zugelassene Ware geht schnell ins Geld - große Batterien können schon mal mehr als 100 Euro pro Stück kosten. Deshalb versorgen sich viele aller Warnungen zum Trotz auf dem Schwarzmarkt mit Feuerwerkskörpern. Und so gibt es bereits jetzt Schwerverletzte - und den ersten Toten. Der Mann verblutete, nachdem ein Böller in seiner Hand explodiert war.

n-tv Nachrichten