Mediathek

Mit Schraubenzieher selbst verletzt: Provinzial-Chef täuscht Überfall vor

12.12.12 – 01:17 min

Ein Vermummter soll den Vorstandschef der Provinzial Nordwest, Ulrich Rüther, mit einem Schraubenzieher attackiert und verletzt haben. Jetzt die Überraschung: Der Manager hat den Angriff auf sich selbst vorgetäuscht. Den Vorfall begründe er "mit den enormen Auswirkungen der Turbulenzen bei der Provinzial auf seine Familie", so Ermittler.

n-tv Nachrichten