Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in unserem Messerblock Vergleich 2020

Das Wichtigste in Kürze
  • Sie können einen Messerblock ohne Messer für Ihre vorhandenen Schneidemesser anschaffen oder aber einen Messerblock mit Messern kaufen. Die Preise variieren hinsichtlich des Materials und der Integration von Messern.
  • In variantenreicher Vielfalt können Sie zwischen einem drehbaren Messerblock, magnetischem Messerblock oder dem klassischen Messerblock aus Holz wählen. Achten Sie darauf, dass beim Messerblock die Hygiene nicht zu kurz kommt.
  • Jeder gute Messerblock aus Damaststahl oder anderen Materialien sollte unbedingt standfest sein. Dabei spielen sowohl Standfläche des Messerblocks in Schwarz oder anderen Farben eine Rolle als auch das Eigengewicht.

messerblock-test

Beim Kochen gibt es kaum etwas Lästigeres, als mit bereits feuchten oder verunreinigten Händen in einer schlecht sortierten Besteckschublade nach dem richtigen Zubehör zu suchen. Für Ihre verschiedenen Messer kann ein Messerblock aus Bambus, Holz oder Metall bequem Abhilfe schaffen.

Wir haben für Sie auf n-tv.de in diversen Messerhalter-Tests recherchiert, welche Modelle es auf dem Markt gibt. Erfahren Sie in unserem Messerblock-Vergleich 2020, worauf Sie beim Kauf unbedingt achten sollten. Außerdem gehen wir auf die Reinigung und Pflege ein, damit der Messerblock aus Chrom Ihren Messern nicht schadet.

1. Was ist ein Messerblock?

Viele Messerblocks haben noch ein Zusatzfach

Bei vielen Messerblocks aus Edelstahl oder anderen Materialien befindet sich unter den Schlitzen für Messer noch ein zusätzliches Fach. Dort kann entweder eine robuste Küchenschere jederzeit griffbereit gehalten werden oder aber der Wetzstahl, um die Messer bei Bedarf zu schärfen.

Auch wenn wir auf n-tv.de später in diesem Vergleich noch detaillierter auf die Erkenntnisse aus Messerblock-Tests eingehen werden, beleuchten wir im ersten Schritt Aufbau, Funktion und Eigenschaften der Messerhalter.

Im Prinzip ist der Aufbau von Messerblocks so schlicht wie genial. In einem massiven Block mit hoher Standfestigkeit befinden sich diverse Schlitze unterschiedlicher Breite und Tiefe, in die jedes Messer mit der Schneide hineingeschoben werden kann. Die Griffe gucken leicht schräg nach oben heraus, sodass man vollkommen gefahrlos auch das schärfste Japanmesser aus dem Messerblock nehmen kann.

Messerblöcke ohne Messer zu finden, die hinsichtlich der Größe der Aufbewahrungsschlitze perfekt zu Ihren vorhandenen Messern passen, könnte in der Praxis kompliziert werden. Die meisten Messerblöcke aus Bambus oder Holz werden inklusive Messerset angeboten, das folgende Arten von Messern beinhaltet:

  • Kochmesser
  • Brotmesser
  • kleine Küchenmesser
  • Fleischmesser
  • Gemüsemesser

Teilweise gehören zum Set auch Steakmesser, allerdings meist nur zwei Stück. Für einen Single-Haushalt kann dies zwar ausreichen, aber als Familie sollten Sie sich einen separaten Satz Steakmesser mit scharfen Klingen gönnen.

Nutzen Sie auch Ihre vorhandene Schublade, um darin weitere Messer aufzubewahren. Zwar gibt es keinen Messerblock für Schubladen, aber sehr praktische Sortiereinsätze für Ihr gesamtes Besteck.

2. Messerblocks im Vergleich: Welche verschiedenen Typen gibt es?

messerblock in kueche

Organisieren Sie Ihre Messer übersichtlich in einem Messerblock.

Wir haben in Messerblock-Tests sehr günstige Messerblocks gefunden, die durchaus einen praktischen Mehrwert bieten. Ob es bei Ihren Kochgewohnheiten immer ein Messerblock-Testsieger sein muss, müssen Sie natürlich selbst entscheiden. Auch bei der Wahl der Farben spielt es hinsichtlich der Qualität in unseren Augen keine Rolle, ob der Messerblock Schwarz, Grün oder Weiß gestaltet wurde.

Hier sollten Sie immer praktische Aspekte über rein dekorative Details bei einer Kaufentscheidung stellen. Wir wollen Ihnen daher die Kategorien vorstellen, die sich nach der Art des Materials beim Messerblock richten:

Art des Messerblocks Eigenschaften
Messerblock aus Holz

messerblock-holz

  • gutes Gewicht mit hoher Standfestigkeit
  • zeitloses, gut kombinierbares Design
  • robust und unempfindlich gegenüber äußeren Einwirkungen
  • unbehandeltes Holz nimmt schnell Flecken oder Fettspritzer an
  • durch offene Poren teilweise etwas unhygienisch, kann aufquellen
Messerblock aus Bambus

messerblock-bambus

  • Bambus wird oft als unempfindliches Holz bezeichnet
  • sehr pflegeleicht, hygienischer als Holz
  • unempfindlich gegenüber Kratzern und Stößen
  • unempfindlich gegenüber Nässe
  • sehr nachhaltig
  • gute Standfestigkeit durch Eigengewicht
  • so dekorativ wie Holz
Messerblock aus Metall

messerblock-metall

  • Messerblock aus Chrom, Messerblock aus Kupfer, Messerblock aus Edelstahl
  • sehr pflegeleicht, hygienischer als Holz
  • unempfindlich gegenüber Kratzern und Stößen
  • unempfindlich gegenüber Nässe
  • gute Standfestigkeit durch Eigengewicht
  • modernes, kühles Design

Wenn Sie einen magnetischen Messerblock wollen, dann kommen natürlich weder Bambus noch Holz in Frage. Farbige Modelle wie ein Messerblock in Anthrazit oder bunten Farben sind meist aus Metall gefertigt.

Tipp: Bei Modellen aus Holz können Sie sehr teure Modelle aus Walnussholz, mittelpreisige Varianten aus Esche oder günstige Messerblöcke aus Buche finden. Man kann jedoch nicht grundsätzlich sagen, dass günstiges Buchenholz immer schlechter ist.

3. Messerblocks im Test: Was sind wichtige Kriterien beim Kauf?

Wir können Ihnen an dieser Stelle nicht den einen besten Messerblock für jeden Geschmack, jede Kochgewohnheit und jedes Messerset empfehlen. Vielmehr wollen Ihnen mit unserer Kaufberatung Tipps geben, mit denen Sie den passenden Messerblock in Anthrazit oder aus Walnussholz für Ihre Bedürfnisse finden. Achten Sie also auf folgende Punkte, wenn Sie einen Messerblock kaufen wollen:

3.1. Welche Maße bzw. Größe in cm und welches Gewicht in kg hat ein Messerblock?

messerblock aus holz

Ein Messerblock ist nicht nur praktisch, sondern kann auch dekorativ sein.

Das Gewicht in kg darf beim Messerblock mit Fasereinsatz gerne sehr hoch sein. Denn im Gegensatz zu anderen Küchengeräten soll der Messerblock sich nicht einfach bewegen lassen, sondern stabil an Ort und Stelle stehen.

Achten Sie schon vor dem Kauf eines Messerblocks auf die Maße in cm, die sich allein auf den Block beziehen. Wollen Sie den Messerhalter beispielsweise unter einem Hängeschrank platzieren, müssen Sie zur Höhe in cm noch die Länge der oberen Messergriffe addieren. Außerdem muss genügend Luft nach oben sein, damit Sie das Messer am Griff in der Gesamtlänge der Schneide herausziehen können. Die längsten Messer sind meist die Koch- und Brotmesser, die 20 cm lang sein können.

3.2. Worauf sollte man bei der Verarbeitung achten?

Ein Messerblock sollte möglichst massiv und robust verarbeitet sein. So attraktiv Einlassungen aus Metall, eingravierte Linien oder ein Messerblock mit Fasereinsatz auf den ersten Blick auch aussehen, so lästig sind sie zukünftig bei der Reinigung. Denn in allen kleinen Lücken und Rillen der Verarbeitung setzen sich über kurz oder lang Staub, Fett und weiterer Schmutz an. Diesen müssen Sie im schlimmsten Fall mit Zahnstochern immer wieder entfernen, damit der Messerblock hygienisch bleibt.

3.3. Welche Anzahl der Teile ist beim Messerblock empfehlenswert?

Die Anzahl der Teile lag in Messerblock-Tests, die sich mit Modellen inklusive Messerset befasst haben, zwischen 6 und 9 Teilen. Dabei waren Brotmesser, Gemüsemesser, Kochmesser und Fleischmesser praktisch immer dabei. Nur teilweise haben wir auf n-tv.de auch eine Küchenschere in den Sets entdeckt. Spick- und Garniermesser sind auch eher eine Ausnahme, wobei viele Hersteller oder Discounter wie Aldi auch Universalmesser in unterschiedlichen Längen anbieten, deren genaue Nutzung nicht weiter erläutert wird.

4. Wo liegen die Vor- und Nachteile von geschmiedeten Messersets?

Natürlich spielt beim Kauf eines Messerblocks mit Messern auch die Qualität der Messer eine wichtige Rolle. Auch wenn wir Ihnen nicht alle Unterarten der angebotenen Messer vorstellen können, wollen wir Ihnen an dieser Stelle kurz die Vor- und Nachteile geschmiedeter Messer präsentieren:

    Vorteile
  • ausbalancierte Verteilung des Gewichtes
  • sehr hochwertig und scharf
  • liegen gut in der Hand
  • langlebig
    Nachteile
  • teurer
  • dürfen nicht in den Geschirrspüler

5. Was muss man bei der Reinigung und Pflege von Messerblocks beachten?

messerblock vor weissem hintergrund

Messerblöcke gibt es im Set mit Messern oder ohne Messer.

Sie tun sich selbst einen großen Gefallen, wenn Sie immer nur saubere Messer zurück in den Messerblock stecken. Denn Verunreinigungen, die sich einmal im Schlitz befinden, werden Sie wohl nie wieder entfernen können. Die Reinigung des äußeren Messerblocks ist unkompliziert, sollte aber auf das Material abgestimmt werden. Vermeiden Sie scharfe Reiniger oder Schwämme mit Metalleinsätzen, die Kratzer hinterlassen oder Schutzschichten angreifen können. Mit einem feuchten Tuch und milden Spülmitteln lassen sich die Alltagsspuren unkompliziert entfernen.

6. Welche Marken und Hersteller bieten Messerblocks an?

In Tests konnten bekannte Marken wie Zwilling und WMF sehr gute Noten erzielen. Aber auch andere Hersteller wie Wüsthof und Amazonbasics konnten sich im Vergleich durchsetzen. Die Stiftung Warentest hat weder Messerhalter noch Messerblocks getestet. Dafür finden Sie aber Meldungen rund um Messersets und eine übersichtliche Messerkunde.

7. Wichtige Fragen und Antworten rund um Messerblocks

7.1. Werden Messer im Messerblock stumpf?

Wenn Messer und Messerblock wirklich zueinander passen, dann werden die Messer nicht stumpf. Stechen Sie aber immer wieder zu große Messer in zu kleine Schlitze, leiden die Schneiden und Messerspitzen darunter auf Dauer sehr.

7.2. Wo sollte man Messerblocks kaufen?

Prinzipiell können Sie das Angebot im Fachhandel, aber auch im Discounter sowie im Internet problemlos nutzen. Achten Sie immer darauf, dass Sie nach dem Kauf noch einen Ansprechpartner für Reklamationen und Fragen haben. Namhafte Marken, bekannte Händler und seriöse Internetanbieter können dies leisten. Windige Anbieter aus dem Internet können Sie meist weder telefonisch, noch per Mail erreichen, was nach dem Kauf zu Problemen führen kann.

Bildnachweise: amazon.de/Wüsthof, shutterstock.com/INSAGO, shutterstock.com/Luis Echeverri Urrea, amazon.de/Wüsthof, amazon.de/Zwilling, amazon.de/Deik, shutterstock.com/nadianb, shutterstock.com/19 STUDIO (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)