Apps

Eilmeldungen auf den Messenger: n-tv Breaking News bei Whatsapp

Ab sofort können Sie sich n-tv Breaking News auch direkt per Whatsapp schicken lassen. Als erster deutscher Fernsehsender bietet n-tv diesen Service an, realisiert gemeinsam mit dem Dienstleister WhatsBroadcast.

 

Dabeisein ist ganz einfach:

 

 

  • Fügen Sie dann die Nummer, die im Formular angezeigt wird, als Kontakt der Kontaktliste Ihres Handys hinzu. (Den Kontaktnamen können Sie frei wählen, das n-tv Logo kommt automatisch dazu.)

 

  • Senden Sie uns eine beliebige Nachricht per Whatsapp. Sie erhalten dann eine Bestätigung, dass Sie dabei sind.

 

Hier geht es zum Anmeldeformular! ->

 

Warum Sie die angezeigte Nummer in Ihrem Handy abspeichern müssen?

Aus gutem Grund: So stellt Whatsapp sicher, dass Sie die Nachricht auch wirklich erhalten möchten. Wenn es anders wäre, hätten Spammer den beliebten Messenger längst unbrauchbar gemacht.

Und warum müssen Sie uns eine Nachricht senden?

Nur so können wir sicher sein, dass Sie unseren Dienst wirklich ab sofort nutzen möchten und niemand anders als Sie Ihre Handynummer ins Kontaktfeld eingegeben hat.

Selbstverständlich können Sie den Bezug der Breaking News jederzeit unterbrechen. Dazu brauchen Sie nur das Wort "Stop" per Whatsapp an uns zu senden.

Und natürlich nutzen wir Ihre Nummer ausschließlich dazu, Ihnen diesen Service anzubieten. Wir werden Sie niemals anrufen oder Ihre Nummer Dritten zur Verfügung stellen. (Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.)

Übrigens können Sie uns über WhatsApp auch Ihr Feedback zu den Eilmeldungen zukommen lassen. - Bitte haben Sie aber Verständnis, dass wir wegen der Vielzahl der Zuschriften nicht immer individuell antworten können.

Hier geht es zum Anmeldeformular! ->

Quelle: n-tv.de