Friedrich Merz

Nachrichten und Informationen auf einen Blick. Artikelsammlung von n-tv.de zum Thema Friedrich Merz

Thema: Friedrich Merz

picture alliance/dpa

230017665.jpg
25.01.2021 16:10

Austrittswelle bleibt voerst aus Laschet will für Merz neue Aufgaben finden

Viele in der CDU haben durch die Wahl von Armin Laschet eine Spaltung der Partei befürchtet - doch der Großteil der Delegierten steht hinter dem neuen Vorsitzenden und will mit ihm ein Programm für die Bundestagswahl erarbeiten. Auch für seinen Kontrahenten Merz will Laschet einen geeigneten Platz finden.

thomallasophia.JPG
18.01.2021 15:46

Nicht lasch, nicht Laschet Sophia Thomalla positioniert sich

Da heißt es immer, Friedrich Merz habe ein Problem mit Frauen. Allerdings nicht mit Sophia Thomalla. Das möchte sie als CDU-Mitglied dann doch mal zum Ausdruck bringen, ehe es für sie in gewohnter Manier weitergeht: posierend statt sich positionierend.

065753f78d3221a69ebd474931e47778.jpg
17.01.2021 17:09

"Und jetzt alle zusammen" Was man Armin Laschet jetzt wünscht

Von Vorfreude auf die gemeinsame, konstruktive Arbeit über Vorhaltungen, was er in der Vergangenheit alles versäumt hat bis hin zu offenen Anfeindungen - der neue CDU-Parteivorsitzende hat seit gestern eine Menge Lesematerial erhalten. Eine Auswahl.

imago0106030448h.jpg
17.01.2021 16:02

"Ich mache meine Arbeit" Altmaier unbeeindruckt von Merz-Vorstoß

Kaum hat er die Wahl zum CDU-Vorsitzenden verloren, schlägt Friedrich Merz vor, er könne ja Wirtschaftsminister werden. Die Kanzlerin lässt eine Kabinettsumbildung umgehend dementieren. Jetzt äußert sich auch der amtierende Wirtschaftsminister Peter Altmaier zu Merz' Vorschlag.

Unbenannt.JPG
16.01.2021 19:01

Armin Laschet bei ntv "Söder und ich finden gemeinsamen Vorschlag"

Was er dachte, als Friedrich Merz ihm vorschlug, ihn zum Wirtschaftsminister zu machen, will Armin Laschet nicht verraten. "Die Gedanken sind frei", das sei ein altes deutsches Lied. Die K-Frage will er im Einvernehmen mit Markus Söder klären.

30f8afb9677ae35e8b47837f2512bc0f.jpg
16.01.2021 18:27

"Klares Unentschieden, oder?" Reaktionen auf Merz' Angebot

"Die Bundeskanzlerin plant keine Regierungsumbildung" - damit holt Friedrich Merz heute, nachdem er schon nicht zum Parteivorsitzenden gewählt wurde, seine zweite Niederlage ein, nachdem er "angeboten" hatte, das Wirtschaftsministerium übernehmen zu wollen. Reaktionen.