Frage & Antwort, Nr. 384: Ist Fingerknacken schädlich? Frage & Antwort, Nr. 384 Ist Fingerknacken schädlich?

Einmal die Hände durchdrücken und das Knack-Konzert erfüllt den Raum. Viele, die die Gelenke knacken lassen, tun dies zur Entspannung. Andere können das Geräusch nicht hören - und warnen vor Folgeschäden. Gibt es die? Von Fabian Maysenhölder

Zweifellos ein krummes Ding: die Banane. Frage & Antwort, Nr. 382 Warum ist die Banane krumm?

Es ist eine der meistgestellten Fragen überhaupt und auch wer keine Antwort parat hat, findet oft eine Erklärung: Es ist eben niemand in den Urwald gezogen, um die Bananen geradezubiegen. Einfach, oder? Ja, aber nur die halbe Wahrheit. Von Andrea Schorsch

Die wenigsten Menschen springen morgens um sechs fröhlich aus dem Bett. Frage & Antwort, Nr. 380 Steht Deutschland zu früh auf?

Morgenstund hat Gold im Mund: Zeitig aufzustehen gilt in Deutschland als Tugend, für Arbeit und Schule ist es gar eine Selbstverständlichkeit, für Millionen Menschen allerdings eine Qual. Sind die alle faul? Oder entspricht der "frühe Vogel" einfach nicht dem Biorhythmus? Von Andrea Schorsch

Frage & Antwort, Nr. 378: Kann man Regen riechen? Frage & Antwort, Nr. 378 Kann man Regen riechen?

Sinneswahrnehmungen in der Natur können sehr eindrucksvoll sein: schöne Farben, wohlschmeckende Früchte und intensive Düfte. Ob man auch Wetterereignisse wie Regen mit der Nase aufnehmen kann, ist eindeutig zu beantworten. Von Jana Zeh

In "Barbarella", einem Science-Fiction-Streifen von 1968, legt Jane Fonda einen Striptease in fingierter Schwerelosigkeit hin. So sexy und mühelos ginge es in echter Schwerelosigkeit allerdings nicht weiter. Frage & Antwort, Nr. 377 Wie ist Sex im All?

Sex in der Schwerelosigkeit, frei schwebend, muss galaktisch sein, oder? Gab es nicht das eine oder andere Astronautenpaar auf der ISS, das da aus dem Nähkästchen plaudern könnte? Ist Sex ohne Schwerkraft wirklich himmlisch? Oder vielleicht gar nicht so einfach? Von Andrea Schorsch

Frage & Antwort, Nr. 375: Kann Husten gefährlich sein? Frage & Antwort, Nr. 375 Kann Husten gefährlich sein?

Jeder Mensch muss im Laufe seines Lebens husten. Die reflexartige Reaktion des Körpers dient dazu, Fremdkörper, Schleim oder Partikel, die nicht in die Atemwege gehören, schnell wieder loszuwerden. Doch Experten raten auch beim Husten zu "mehr Zärtlichkeit". Von Jana Zeh

Frage & Antwort, Nr. 373: Helfen Atemschutzmasken bei Smog? Frage & Antwort, Nr. 373 Helfen Atemschutzmasken bei Smog?

An 30 bis 40 Tagen im Jahr werden in deutschen Großstädten die Feinstaubgrenzwerte überschritten. Schützen Atemschutzmasken vor der dicken Luft? Und wie ist das mit Blütenpollen? Bewahren Masken vor triefender Nase im Frühling? Von Anna Heidelk

Frage & Antwort, Nr. 372: Schützen Hunde vor Allergien? Frage & Antwort, Nr. 372 Schützen Hunde vor Allergien?

Hunde sind treue Kumpel, gute Beschützer, und sie locken ihre Besitzer regelmäßig an die frische Luft. Immer mal wieder hört man, dass sie – als würde all das nicht schon reichen – auch noch vor Allergien schützen sollen. Ist da was dran? Von Andrea Schorsch

Noch ist erst ein einziger Kollege schlecht drauf. In ein paar Stunden könnten es mehr sein. Frage & Antwort, Nr. 370 Ist schlechte Laune ansteckend?

Vergnügt verlässt man das Haus, doch nach einer Stunde im Büro ist die Laune im Keller. Dabei ist nichts geschehen, was die Stimmung hätte drücken können. Woher kommt der Blues? Hat vielleicht der mürrische Kollege damit zu tun? Von Andrea Schorsch

Frage & Antwort, Nr. 369: Hilft Blumenfrisch wirklich? Frage & Antwort, Nr. 369 Hilft Blumenfrisch wirklich?

Jede Frau freut sich über einen Strauß Blumen. Doch die Freude daran ist endlich. Um Schönheit und Frische von Rosen, Gerbera und Tulpen zu verlängern, werden oftmals kleine Beutelchen mit Blumenfrischhaltemittel mitgegeben. Bringt das was? Von Jana Zeh

Frage und Antwort, Nr. 367: Warum heulen Hunde bei Sirenen mit? Frage und Antwort, Nr. 367 Warum heulen Hunde bei Sirenen mit?

Hunde bellen. Nur noch selten heulen oder jaulen die Vierbeiner. Doch bei Sirenen kann es passieren, dass der Haushund plötzlich zum Wolf wird und munter mitjault. Das liegt nicht daran, dass ihm das Geräusch in den Ohren wehtut. Von Fabian Maysenhölder

Das gibt Muskelkater! Doch der gehört zum Trainingsprozess. Frage & Antwort, Nr. 366 Was hilft gegen Muskelkater?

Der Winterspeck muss weg, also nichts wie raus und losgejoggt. Aber - autsch - die Muskeln scheinen ein wenig überfordert nach der langen Pause. Einen Tag nach dem Training schmerzt jede Bewegung. Was nun? Weitermachen oder erstmal schonen? Von Andrea Schorsch