Kaum zu glauben, aber wahr: Kamera zeichnet dreiste Fahrerflucht auf

02.02.16 – 01:35 min

Weltweit ereignen sich täglich die erstaunlichsten Dinge. n-tv fasst die außergewöhnlichsten Geschichten für Sie zusammen. Dieses Mal begeht im australischen Sydney ein Fahrer besonders dreist Fahrerflucht, laufen 14 Menschen an sieben Tagen auf sieben Kontinenten einen Marathon und darf Miss Piggy auf dem New Yorker Börsenparkett glänzen.

Videos meistgesehen
Weitere Videos