Mediathek

Nach Mord an Arbeitsvermittlerin: Jobcenter werden sicherer

05.01.13 – 01:17 min

Im September 2011 ersticht ein Arbeitsloser im Jobcenter von Neuss seine Arbeitsvermittlerin. Der Fall hat eine Diskussion in Gang gesetzt, wie gefährlich der Arbeitsplatz für die Menschen ist, die Jobs vermitteln sollen. Zu Problemen kommt es weiterhin - doch seit dem Mord von Neuss hat sich bundesweit in den Jobcentern vieles geändert.

n-tv Nachrichten