Kurznachrichten

Geld Soziales Gesellschaft Spenden: Spendenrat: Deutsche spendeten 2012 rund 4,2 Milliarden Euro

Berlin (dpa) - Die Gesamtsumme ist etwas zurückgegangen - dafür war es 2012 mehr Menschen als im Vorjahr ein Bedürfnis, Geld zu spenden. Das meiste fließt in die humanitäre Hilfe weltweit.

Die Deutschen haben im vergangenen Jahr rund 4,2 Milliarden Euro gespendet. Der Großteil davon ging an humanitäre Hilfe, wie der Deutsche Spendenrat am Donnerstag in Berlin mitteilte. Zwar sank die Summe im Vergleich zum Vorjahr leicht um zwei Prozent, allerdings hätten sich mehr Bürger engagiert. Die Zahl der Spender stieg demnach leicht um zwei Prozent auf 22,5 Millionen Menschen. Gerade der Anstieg der Neuspender sei beachtlich, heißt es in der vom Deutschen Spendenrat in Auftrag gegebenen Studie «Bilanz des Helfens». 5,5 Millionen Deutsche spendeten im vergangenen Jahr zum ersten Mal. Dazu zählten unter 60-Jährige, Frauen und Haushalte mit Kindern. Der Deutsche Spendenrat ist der Dachverband von 66 Spenden sammelnden Organisationen.

Quelle: n-tv.de