Kaufberatung: So finden Sie das richtige Produkt in unserem Bosch-Küchenmaschine Vergleich 2020

Das Wichtigste in Kürze
  • Zu den Verkaufsschlagern der Marke gehört die Bosch-Küchenmaschine MUM, die es auch in der Ausführung OptiMUM und weiteren Versionen gibt. Die Küchenmaschinen zeichnen sich durch reichlich Zubehör aus und lassen sich teilweise sogar als Bosch-Küchenmaschine zum Wolfen nutzen.
  • Die Geräte von Bosch dürfen zu großen Teilen in den Geschirrspüler, so beispielsweise die Schüssel oder die Aufsätze des Mixers. Sind die Bosch-Küchenmaschinen aus Edelstahl gefertigt, zeigen sie sich robust und hygienisch im Gebrauch.
  • Eine Bosch-Küchenmaschine mit Knethaken und weiteren Aufsätzen ist ideal zum Backen von Kuchen, Torten und Brot. Gleichzeitig kann die Bosch-Küchenmaschine als Fleischwolf eingesetzt werden, falls die Bosch-Küchenmaschine mit Waage nicht gerade als Mixer verwendet wird.

bosch-kuechenmaschine-test

In der Küche sind Bosch-Küchenmaschinen verlässliche Helfer, die unterschiedliche Tätigkeiten nebenbei ausführen. Denn wo Sie einen gewöhnlichen Handmixer halten müssen, arbeitet die Bosch-Küchenmaschine mit Zubehör selbstständig. Damit Sie sich schon vor dem Kauf für die richtige Maschine entscheiden, haben wir für Sie auf n-tv.de die Erkenntnisse verschiedener Bosch-Knetmaschinen-Tests zusammengefasst. Finden Sie in unserem Bosch-Küchenmaschinen-Vergleich 2020 heraus, was Sie bei der Größe der Schüssel, dem Gewicht und der Leistung beachten sollten.

1. Was ist eine Bosch-Küchenmaschine?

Bei einer Bosch-Küchenmaschine ist der Markenname fester Bestandteil der Gerätebezeichnung. In diesem Vergleich widmen wir uns auf n-tv.de ausschließlich dem Vergleich von Geräten aus Bosch-Küchenmaschinen-Tests und beachten keine anderen Hersteller.

Bosch-Küchenmaschinen oder auch Bosch-Knetmaschinen sind praktische Multitalente, die weit mehr leisten, als lediglich einen Kuchen- oder Brotteig zu rühren und zu kneten. Einen Stabmixer oder einen Hochleistungsmixer können die Maschinen allerdings nicht ersetzen.

kuechenmaschine vor weissem hintergrund

Bosch-Küchenmaschinen vereinen mehrere Küchenhelfer in einem Gerät.

Besonders erfolgreich und beliebt ist die Serie Bosch-Küchenmaschine MUM, die mit viel Zubehör und reichlich Leistungskraft für folgende Arbeiten in der Küche eingesetzt werden kann:

  • Teig kneten und rühren
  • Gemüse schneiden
  • Gewürze mischen / andere Zutaten vermengen
  • Obst zerkleinern
  • Gemüse und Obst raspeln oder entsaften
  • Nüsse und Getreide mahlen
  • teilweise Eis herstellen

Im Prinzip bestehen Bosch-Küchenmaschinen mit Edelstahlschüsseln aus einer Rührschüssel und einem Mixer. Wie bei einem Handmixer werden Schneebesen, Knethaken oder Schneidemesser in den Mixer gespannt, der durch elektrischen Strom angetrieben wird. Das Rührwerkzeug dreht sich in der gewählten Stufe allein, während die Rührschüssel vom Gerät festgehalten wird. Sie können daher nach und nach die gewünschten Zutaten hinzufügen und haben die Hände völlig frei.

Außerdem erhalten Sie für ein Rührwerkzeug variantenreiche Aufsätze, und müssen nie nach dem passenden Aufsatz für einzelne Geräte suchen, was besonders in unordentlichen Küchen eine Menge Zeit raubt und für Frust sorgt.

2. Bosch-Küchenmaschinen im Vergleich: Welche verschiedenen Typen gibt es?

Viele Küchengeräte sind clever in die Bosch-Küchenmaschine integriert

Eine Bosch-Küchenmaschine mit Deckel ist platzsparender als die Summe der Einzelgeräte. Auch wenn Sie nicht sämtliche Funktionen der einzelnen Bosch-Küchenmaschinen wie Hobel tatsächlich nutzen, sparen Sie immer noch Platz in der Küche und profitieren von den anderen Funktionen.

In den verschiedenen Bosch-Küchenmaschinen-Tests haben wir eine große Vielfalt einzelner Geräte entdeckt, die sich in zwei Kategorien einteilen lassen. Diese beiden Typen wollen wir Ihnen kurz mit den wichtigsten Eigenschaften vorstellen:

Art der Bosch-Küchenmaschine Eigenschaften
MUM-5-Küchenmaschine

bosch-kuechenmaschine-mum-fuenf

  • Schüsselgröße: 3,9 l
  • Leistung zwischen 800 und 1.000 Watt
  • Gehäuse aus Kunststoff
  • leicht und flexibel, aber stabil
  • Gewicht: 4,9 kg
  • 20 Zubehörteile
OptiMUM-Küchemaschine

bosch-kuechenmaschine-optimum

  • Schüsselgröße: 5,5 l
  • Leistung zwischen 1.300 und 1.500 Watt
  • Gehäuse aus Vollmetall
  • robust und stabil
  • Gewicht: 10,5 kg
  • Zubehörteile als Sets erhältlich

Wer viel kocht und backt, sodass die Küchenmaschine praktisch jeden Tag im Einsatz ist, der kann eine große Bosch-Küchenmaschine wie die OptiMUM wählen. Sie steht wie der Kaffeevollautomat immer auf der Arbeitsfläche. Wer hingegen nur gelegentlich eine Küchenmaschine braucht und diese teilweise im Schrank aufbewahren will, der tut sich mit der leichteren Bosch-Küchenmaschine MUM einen Gefallen.

3. Bosch-Küchenmaschinen im Test: Was sind wichtige Kriterien beim Kauf?

frau bedient kuechenmaschine

Die Marke Bosch zeichnet sich durch ihre hochwertigen Produkte wie die Küchenmaschinen aus.

Wenn Sie eine Bosch-Küchenmaschine kaufen wollen, dann sollten Sie mehr auf die Eigenschaften als auf den Preis achten. Denn was nützt Ihnen eine günstige Bosch-Küchenmaschine, wenn diese letztlich für die gewünschten Tätigkeiten nicht geeignet ist? Wir können Ihnen daher nicht einfach einen Bosch-Küchenmaschinen-Testsieger nennen, der für jeden Haushalt gleichermaßen gut geeignet ist. Achten Sie aber beim Kauf auf folgende Punkte, um die beste Bosch-Küchenmaschine für Ihre Bedürfnisse zu wählen und beachten die Kriterien unserer Kaufberatung:

3.1. Welche Leistung in Watt sollte die Küchenmaschine haben?

Wesentlich wichtiger als die unterschiedlichen Bosch-Küchenmaschinen-Farben fanden wir von n-tv.de die Leistung in Watt. Die kleinsten Modelle liefern rund 300 Watt, während die Arbeitstiere der Marke bis zu 1.800 Watt Leistung mitbringen. Wenn Sie lediglich weichen Teig anrühren wollen, genügt auch eine niedrige Leistung. Steigt der Kraftaufwand, wie beim Mahlen von Nüssen oder Getreide, sollten Sie stärkere Motoren bevorzugen.

Darüber hinaus sollten Sie auch den Zusammenhang zwischen Schüsselvolumen in l und Leistung beachten. Als Faustregel gilt: Je größer die Rührschüssel ist, desto mehr muss der Motor leisten.

3.2. Wie hängen Gewicht in kg und Material zusammen?

Ist das ganze Gehäuse aus Vollmetall gefertigt, dann wiegt die Bosch-Küchenmaschine mit Waage mehr als ein Modell mit Kunststoffgehäuse. Viele Bosch-Küchenmaschinen aus Edelstahl sind sehr attraktiv, dabei aber robust und pflegeleicht. Kunststoff hat lediglich den Vorteil, dass er leichter ist. Beide Materialien sind angenehm robust und hygienisch. Daher sollten Sie beim Gewicht überlegen, ob die Bosch-Küchenmaschine mit Deckel an einem Platz stehen soll oder aber, ob Sie diese immer wieder in den Schrank stellen und hervorholen wollen, wenn Bedarf besteht. Schwere Küchenmaschinen sind obendrein meist die Modelle mit leistungsstarken Motoren oder Bosch-Küchenmaschinen mit Durchlaufschnitzler, die durch das hohe Gewicht an Standfestigkeit gewinnen.

3.3. Welches Zubehör sollte die Bosch-Küchenmaschine haben?

Das wichtigste Zubehör jeder Küchenmaschine sind die Aufsätze für den Mixer. Wer lediglich mit Teig arbeiten möchte, dem genügen Schneebesen und Knethaken. Wollen Sie auch Obst und Gemüse zerkleinern, benötigen Sie andere Aufsätze.

Allerdings gilt auch beim Bosch-Küchenmaschinen-Zubehör nicht unbedingt, dass mehr Zubehör immer die bessere Wahl ist. Denn wenn Sie es nicht nutzen, nimmt es nur Platz in der Küche weg. Schon eine günstige Bosch-Küchenmaschine mit Aufsatz für weniger als 300 Euro wird mit Knethaken inklusive Teigabweiser, Schlag- und Rührbesen, Mixeraufsatz und Zitruspresse geliefert.

Tipp: Ein großer Vorteil beim Kauf eines Markenproduktes ist die Tatsache, dass Sie zahlreiche Aufsätze und passendes Zubehör bequem nachbestellen können. Starten Sie also ruhig mit einer kleinen Ausstattung und erweitern dann mit dem richtigen Zubehör nach und nach die Küchenmaschine.

4. Wo liegen die Vorteile beim Markenkauf?

Natürlich finden Sie günstigere Küchenmaschinen bei Discountern wie Aldi oder Lidl. Doch wer beantwortet am Telefon Ihre Fragen zur Bedienung, wer kann das Gerät nach Ablauf der Garantie reparieren oder nach Jahren noch Zubehör liefern? All diese Vorzüge genießen Sie selbst dann, wenn Sie eine Bosch-Küchenmaschine gebraucht kaufen und schon vorher eine ganz Family mit der Bosch-Küchenmaschine versorgt wurde. Beim Vergleich der Bosch-Küchenmaschinen-Tests konnten wir folgende Vor- und Nachteile rund um den Kauf von vermeintlich teuren Markenprodukten finden:

    Vorteile
  • Service & Qualität gleichermaßen hoch
  • Marken sind auf guten Ruf bedacht & im Zweifelsfall kulanter
  • auch nach Jahren noch Support & Zubehör erhältlich
  • bei Reparaturen Ersatzteile langfristig erhältlich
    Nachteile
  • bei der Anschaffung meist teurer

5. Worauf muss man bei der Reinigung von Bosch-Küchenmaschinen achten?

frau macht teig in kuechenmaschine

Die meisten Bosch-Küchenmaschinen kommen mit viel praktischem Zubehör.

Meist darf jeder Bosch-Küchenmaschinen-Aufsatz ganz bequem genau wie die Rührschüssel in der Geschirrspülmaschine gereinigt werden, wie beispielsweise der Bosch-Küchenmaschinen-Durchlaufschnitzler, der Knethaken oder der Schneebesen.

Haben Sie eine digitale Bosch-Küchenmaschine gekauft, dann bezieht sich dieser Hinweis lediglich auf das Display. Dieses gehört zum Korpus der Maschine, in der sich auch der Elektromotor befindet. Daher darf die digitale Bosch-Küchenmaschine natürlich nicht in die Spülmaschine. Die zentrale Einheit mit Motor können Sie aber bequem mit einem feuchten Tuch abwischen und die Reinigung erfordert keinen größeren Aufwand.

6. Wer bietet außer Bosch-Küchenmaschinen noch geeignete Geräte an?

Natürlich bietet nicht nur die Marke Bosch gute Küchenmaschinen an. In anderen Tests konnten auch Hersteller wie Kitchenaid, Kenwood und Smeg gute Ergebnisse erzielen. Wenn Sie einen Vergleich vieler Marken wollen, suchen Sie auf der Homepage der Stiftung Warentest nach Tests von Küchenmaschinen unterschiedlicher Anbieter.

7. Was sind wichtige Fragen und Antworten rund um Bosch-Küchenmaschinen?

7.1. Wie baue ich eine Bosch-Küchenmaschine zusammen?

Diese Informationen entnehmen Sie ausnahmslos jeder Bedienungsanleitung von Bosch-Küchenmaschinen. Sollten Sie ein gebrauchtes Gerät ohne Anleitung gekauft haben, finden Sie die Anleitung auf der Homepage der Marke. Alternativ finden Sie auch bei der Eingabe in eine Suchmaschine oder bei einer Videoplattform mit großer Wahrscheinlichkeit eine Anleitung.

7.2. Welche Bosch-Küchenmaschine ist die beste?

Auf diese Frage gibt es keine allgemeingültige Antwort. In einem fünfköpfigen Haushalt, in dem täglich gekocht und gebacken wird, muss die Schüssel größer sein, der Motor leistungsstark und vermutlich auch der Satz an Aufsätzen größer sein. Wer nur gelegentlich einen Teig für Kuchen anrühren will, braucht eine geeignete Schüssel, schwächere Motoren und weniger Aufsätze.

Bildnachweise: amazon.de/Bosch, shutterstock.com/Yolya Ilyasova, shutterstock.com/Oleg GawriloFF, amazon.de/Bosch, amazon.de/Bosch, shutterstock.com/Africa Studio, shutterstock.com/Kuznetsov Dmitriy (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)