Bilderserie
Dienstag, 26. Mai 2015

Hommage an den 3.0 CSL: Knallgelbes Batmobil von BMW

Bild 1 von 7
Auf dem Autoschönheitswettbewerb Concorso d’Eleganza Villa d’Este präsentiert BMW die Studie des 3.0 CSL.

Auf dem Autoschönheitswettbewerb Concorso d’Eleganza Villa d’Este präsentiert BMW die Studie des 3.0 CSL.

Auf dem Autoschönheitswettbewerb Concorso d’Eleganza Villa d’Este präsentiert BMW die Studie des 3.0 CSL.

Das Ganze ist eine Hommage an den gleichnamigen Bayern von 1971. Der galt immerhin als der Urvater der Sportmodelle der Marke.

Innen herrscht teurer Purismus, zentrales Element ist eine durchgehende Holzfläche an der Stelle des Armaturenbretts.

Auch der große Heckflügel, der dem Vorbild den Spitznamen "Batmobil" eingebracht hatte, fehlt nicht.

Ebenfalls als Verbeugung vor dem Original sind die dreigeteilte Dachlinie und die umlaufende Zierkante mit flankierender Grafik gemeint.

Wesentliche schnittiger als der Urahn wirkt die Silhouette der Studie.

Böse grinst die Front des 3.0 CSL einen an. Die Led-Leuchten mit x-förmiger Grafik erinnern an die abgeklebten Scheinwerfer von Langstrecken-Rennwagen.

weitere Bilderserien